Gesundheit

485 Beiträge

Streit über Neuaufstellung der Union

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In der CDU ist ein heftiger Streit über die Neuaufstellung der Bundestagsfraktion ausgebrochen. Der Sozialflügel der Partei, die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA), fühlt sich bei der Postenvergabe übergangen, berichtet die “Süddeutsche Zeitung” (Montagausgabe). Außerdem wirft der Flügel der Fraktionsspitze vor, die Sozialpolitik zu vernachlässigen. Der stellvertretende Bundesvorsitzende der CDA, Dennis Radtke, sagte der “Süddeutschen Zeitung”, er frage sich, wo Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus und CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt “die letzten Wochen gewesen sind”. Die […]

EMA unterstützt Impfstoffwechsel für den “Booster”

Amsterdam (dts Nachrichtenagentur) – Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) deutet eine Empfehlung an, bei Impfungen gegen Corona unterschiedliche Impfstoffe zu verwenden. Eine “heterologe” Auffrischimpfung sei in Bezug auf die Immunantwort genauso gut oder sogar besser als eine “homologe”, teilte die EMA am Dienstag mit. Dabei sei es insbesondere wenn die ersten beiden Spritzen mit einem Vekortimpfstoff gegeben wurden vorteilhaft, den “Booster” dann mit einem mRNA-Impfstoff zu geben. Auch bei der Grundimmunisierung sei die Mischung – zuerst […]

Grüne Jugend für Freigabe der Corona-Impfstoff-Patente

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Grüne Jugend drängt die Ampelkoalition, sich für eine Freigabe der Corona-Impfstoff-Patente einzusetzen. “Die nächste Bundesregierung muss dafür sorgen, dass Deutschland und die EU sich für die Freigabe der Impfstoff-Patente einsetzen”, sagte Grüne-Jugend-Sprecherin Sarah-Lee Heinrich dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Sonntagausgaben). Über 100 Staaten, darunter die USA, plädierten für diesen Weg. “Es wird Zeit, dass Deutschland und die EU die Blockadehaltung beenden und den Weg für eine global gerechte Pandemiebekämpfung freimachen.” Um die […]

Umfrage: 88 Prozent der Geimpften ohne Verständnis für Ungeimpfte

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die große Mehrheit der Geimpften hat kein Verständnis für ungeimpfte Mitbürger. Diese Daten gehen aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitut Forsa hervor, über die das “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Samstagausgaben) berichtet. Leichte Unterschiede gibt es zwischen Ost und West. In Ostdeutschland geben 82 Prozent an, kein Verständnis für jene zu haben, die sich die schützende Spritze nicht setzen lassen. Im Westen sind es sogar 89 Prozent. Vor allem bei den Anhängern von Grünen (97 […]

NRW-Innenminister kritisiert geplante Cannabis-Legalisierung

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) hat scharfe Kritik an der geplanten Legalisierung von Cannabis geübt. “Die Ampel-Koalition begeht hier aus meiner Sicht einen fatalen Fehler mit weitreichenden Folgen”, sagte er der “Rheinischen Post” (Montagsausgabe). Es gebe “Folgen für die Gesundheit der Menschen, für unsere Gesellschaft, für die Machenschaften der Organisierten Kriminalität und für die Gefahren im Straßenverkehr”. Professionelle Drogenbarone würden ihre Machenschaften dadurch wohl nicht einstellen. “Sie werden versuchen, Cannabis mit höherem […]

Grünen-Politiker Dahmen für Verbot sportlicher Großveranstaltungen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Grünen-Gesundheitsexperte Janosch Dahmen hat ein sofortiges Verbot sportlicher Großveranstaltungen gefordert. Bei hohen Infektionszahlen und vor dem Hintergrund neuer und besorgniserregender Mutationen seien diese “insbesondere ohne Masken und ausreichend Abstand einfach zu gefährlich”, sagte Dahmen dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. Man dürfe die Gesundheit von vielen “jetzt nicht bei sorglosen Großveranstaltungen verzocken”, warnte der Grünen-Politiker, nachdem Szenen eines vollen Kölner Fußballstadions am Samstag für massive Kritik gesorgt hatten. “Wir haben in den letzten […]

“Politbarometer”: Union schwächer, Grüne stärker

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im neuen ZDF-Politbarometer verlieren CDU/CSU weiter, die Grünen können einen Punkt zulegen, die anderen Parteien bleiben unverändert. Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die SPD laut der Umfrage auf 28 Prozent, CDU/CSU auf 19 Prozent (-1), die Grünen auf 17 Prozent (+1), die FDP auf 13 Prozent, die AfD auf elf Prozent und die Linke auf fünf Prozent. Die anderen Parteien erhielten zusammen sieben Prozent, darunter keine Partei, die mindestens […]

Erholung der deutschen Wirtschaft setzt sich fort

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die Erholung der deutschen Wirtschaft setzt sich fort. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg im dritten Quartal 2021 gegenüber dem Vorquartal preis-, saison- und kalenderbereinigt um 1,7 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Bereits im zweiten Quartal 2021 war das BIP um 2,0 Prozent gewachsen (revidiertes Ergebnis nach neuesten Berechnungen). Der Zuwachs im dritten Quartal fiel um 0,1 Prozentpunkte niedriger aus als in der Schnellmeldung am 29. Oktober berichtet. Gegenüber […]

Lauterbach zurückhaltend zu möglichem Ministeramt

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hat sich zurückhaltend zu seinen Ambitionen auf das Bundesgesundheitsministerium geäußert. “Ich bin seit langer Zeit in diesem Bereich tätig, also wäre es eine Überraschung, wenn ich das grundsätzlich nicht machen wollte”, sagte er bei “RTL Direkt”. Er schränkte aber ein: “Aber es gibt andere, die das können, es geht hier nicht um mich”, so Lauterbach. Noch im Wahlkampf hatte der SPD-Politiker seine Ansprüche auf das Ministerium offensiver formuliert. […]

Grüne wollen Bundesinstitut für Gesundheit ins Leben rufen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Grüne wollen künftig ein Bundesinstitut für Gesundheit ins Leben rufen. Das sagte Maria Klein-Schmeink, gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen, dem Nachrichtenportal Watson. Sie wolle unter anderem bei Impfungen mehr aufklären. “Zeitgleich benötigen wir weiterhin eine deutlich verbesserte Aufklärungskampagne. Am besten durch eine Neuaufstellung der Gesundheitskommunikation unter dem Dach eines neuen Bundesinstituts für öffentliche Gesundheit.” Zu Corona-Impfungen für Kinder sagte Klein-Schmeink dem Nachrichtenportal: “Wir müssen jetzt alle Vorbereitungen für den zügigen Start der […]

NRW hebt Bußgelder für Corona-Verstöße deutlich an

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Nordrhein-Westfalen verschärft die Strafen für Verstöße gegen die neuen Corona-Regeln erheblich. Laut der neuen Bußgeldverordnung des Landes werden beispielsweise die Strafen im ÖPNV angehoben, berichtet die “Rheinische Post” (Mittwochausgabe). Wer dort zwar eine medizinische Maske dabei hat, sie aber nicht über Mund und Nase zieht, oder aber nur eine Alltagsmaske trägt, zahlt künftig 150 Euro. Der gleiche Betrag wird fällig für all jene, die ohne medizinische Maske in geschlossenen Räumen erwischt […]

Arztpraxen erhalten nun 48 statt 30 Biontech-Dosen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem Protest gegen die Kontingentierung von Biontech-Impfdosen erhalten die Arztpraxen in Deutschland nun 48 statt 30 Einheiten für eine Woche. “Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat uns soeben darüber informiert, dass die Liefermenge für Biontech-Impfstoffe in der nächsten Woche um eine Million Dosen erhöht wird”, sagte Thomas Preis, Chef des Apothekerverbands Nordrhein, der “Rheinischen Post” (Dienstagausgabe). “Die Arztpraxen können morgen am Dienstag bis 14 Uhr statt sonst bis 12 Uhr […]

Junge Union für “De-facto-Impfpflicht”

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Junge Union spricht sich angesichts der Corona-Lage für eine “De-facto-Impfpflicht” aus. Es sei ein Punkt gekommen, an dem man ganz klar sagen müsse: “Wir brauchen eine De-facto-Impfpflicht und einen Lockdown für Ungeimpfte”, schreibt JU-Chef Tilman Kuban in einem Gastbeitrag für die “Welt” (Montagsausgabe). “Denn alle anderen Appelle scheinen zu verhallen, wenn Umfragen zufolge 90 Prozent der heute bewusst Ungeimpften sich auch in Zukunft nicht impfen lassen wollen.” Kuban kritisierte die […]

Bayerische Kassenärzte werfen Spahn Sabotage der Impfkampagne vor

München (dts Nachrichtenagentur) – Die Kassenärztliche Vereinigung Bayern (KVB) hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) eine Sabotage der Impfkampagne vorgeworfen. Wie die “Bild am Sonntag” berichtet, hat die Vertreterversammlung der KVB am Samstag einstimmig eine “Resolution gegen erneute Sabotage der Corona-Impfkampagne” beschlossen. Darin heißt es: “Die gravierende Fehlentscheidung des BMG unter der geschäftsführenden Führung von Bundesgesundheitsminister Spahn ab 30.11.21 nur noch 30 Dosen Biontech-Pfizer Impfstoff pro Woche pro Niederlassung in der Woche zuzuteilen muss umgehend, noch […]

“Ampel”-Parteien wollen neues Bundesgesundheitsinstitut schaffen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die “Ampel”-Parteien wollen das Robert-Koch-Institut (RKI) von wichtigen Aufgaben entbinden und ein neues Bundesgesundheitsinstitut schaffen. “Das RKI soll in seiner wissenschaftlichen Arbeit weisungsungebunden sein”, zitieren die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben) aus dem Abschlusspapier der Koalitionsarbeitsgruppe Gesundheit und Pflege. Derzeit ist das RKI ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesgesundheitsministeriums. Etliche Aufgaben des RKI sollen künftig von einem neu zu schaffenden Bundesgesundheitsinstitut übernommen werden, darunter die Zusammenführung von Daten aus den Gesundheitsämtern oder […]

Wirtschaft begrüßt 3G-Regeln am Arbeitsplatz

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Wirtschaft begrüßt die geplanten 3G-Regeln am Arbeitsplatz. Das zeigt eine Erhebung des “Handelsblatts” unter DAX-Konzernen und Familienunternehmen. Es “ist der richtige Schritt in der gegenwärtigen Phase der vierten Corona-Welle”, teilte etwa die Deutsche Post mit. Die Deutsche Börse befürwortet die Pläne, “um unseren Mitarbeitenden vor Ort das gute Gefühl zu geben, am Arbeitsplatz, so gut es geht, geschützt zu sein”. Siemens teilte mit, dass “3G neben den bestehenden Abstands- und […]

Bezahlung in Kliniken und Heimen nur moderat gestiegen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Trotz des andauernden Pflegenotstands und trotz gestiegener Belastungen etwa in der Corona-Pandemie haben sich die Verdienste des Personals in Kliniken und Heimen zuletzt nur wenig verbessert. Das ergibt sich aus Auswertungen des Statistischen Bundesamtes, über welche die “Neue Osnabrücker Zeitung” berichtet. Demnach hatten Vollzeitbeschäftigte in Krankenhäusern in der mittleren Leistungsgruppe 3 im zweiten Quartal 2021 einen durchschnittlichen Monatsbruttoverdienst von 3.740 Euro (ohne Sonderzahlungen). Zum Vergleich: Im zweiten Quartal 2019 waren es […]

Bundespräsident erhält dritte Corona-Impfung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am Freitag im Bundeswehrkrankenhaus in Berlin seine dritte Impfung gegen das Coronavirus mit Biontech erhalten. Das teilte das Bundespräsidialamt mit. Der Bundespräsident sagte nach seiner Impfung: “Die Pandemie ist nicht vorbei. Die vierte Welle trifft unser Land hart. Und sie trifft uns härter, als sie uns treffen müsste. Denn wir wissen, was zu tun ist, um diese Pandemie endlich hinter uns zu bringen.” Die Mehrheit in Deutschland […]

Fast jeder zweite Geringverdiener ist digital abgehängt

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Coronapandemie hat Digitalangeboten in den Bereichen Arbeit, Bildung, Verwaltung und Gesundheit einen erheblichen Schub gegeben. Noch immer sind aber rund ein Drittel aller Deutschen digital abgehängt, berichtet die “Frankfurter Allgemeine Zeitung”. Demnach füllen sie also keine amtlichen Dokumente online aus, nehmen nicht an Videokonferenzen vom Homeoffice aus teil und kontaktieren ihren Arzt auch nicht via Internet. Das ist das zentrale Ergebnis einer noch unveröffentlichten Studie der Strategieberatung Boston Consulting Group […]

Testpflicht in Pflegeheimen deutet sich an

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Grünen sprechen sich für strikte Testvorgaben in Pflegeheimen aus – und sie sind mit dieser Forderung nicht alleine. “Die Situation in manchen Heimen besorgt mich sehr”, sagte Kordula Schulz-Asche (Grüne), Mitglied in der Ampel-Arbeitsgruppe Gesundheit und Pflege, dem “Handelsblatt” (Montagausgabe). “Es ist unbedingt notwendig, dass Bewohner regelmäßig, Pflegekräfte täglich und Besucher vor jedem Besuch getestet werden.” In diesem sensiblen Bereichen solle das auch für Geimpfte und Genesene gelten. “Da es […]

Lauterbach für 2G anstatt Impfpflicht

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Eine Corona-Impflicht sollte und wird auch nach den Worten des SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach “nicht kommen”. Stattdessen fordere er eine 2G-Regelung, sagte Lauterbach den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagausgaben). Gleichzeitig rief Lauterbach die Bundesländer auf, “so schnell wie möglich zu handeln”. Sie hätten jetzt schon die rechtlichen Voraussetzungen für 2G, sagte Lauterbach, der sich selbst als klarer Befürworter dieser Regelung bezeichnet. 2G bedeutet, dass nur Geimpfte und Genesene bestimmte näher zu definierende Dinge […]

Staat nimmt Pharmaunternehmen stärker in die Pflicht

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Aufgrund der häufigen Lieferengpässe bei Medikamenten wird das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) die Pharmakonzerne stärker in die Pflicht nehmen als bisher. Das schreibt die “Welt am Sonntag”. “Patienten müssen sich auf eine sichere Arzneimittelversorgung verlassen können. Deshalb werden wir Künstliche Intelligenz und Big Data auch gezielt gegen Lieferengpässe einsetzen”, sagte BfArM-Präsident Karl Broich. “Wir werden mehr Transparenz von der Pharmaindustrie fordern, um noch früher wirkungsvoll gegensteuern zu können.” Zugleich […]

Wüst: Maskenpflicht bei Auffälligkeiten in Schulen wieder möglich

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) hat die Aufhebung der Maskenpflicht zwar verteidigt, will jedoch offenbar nicht um jeden Preis an ihr festhalten. “Wir haben vor den Herbstferien sehr genau hingeschaut und festgestellt, dass das Infektionsgeschehen in den Schulen unauffällig ist”, sagte er der “Rheinischen Post” (Samstagausgabe). “Nach den Ferien wurden alle Kinder flächendeckend getestet, und auch da gab es keine zusätzliche Auffälligkeit.” Deshalb sei die Aufhebung der Maskenpflicht am Sitzplatz bei Aufrechterhaltung […]

DAX freundlich – Beilegung des Zollstreits entspannt Anleger

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Zum Wochenstart hat der DAX überwiegend Kursgewinne verzeichnet. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.806,29 Punkten berechnet und damit 0,75 Prozent über Freitagsschluss. Als Treiber der Entwicklung galten auf dem Parkett manche gute Bilanzzahl und die Beilegung des Handelsstreits zwischen der EU und den USA, die am Wochenende am Rande des G20-Gipfels bekannt wurde. Europaweit waren Aktien aus den Bereichen Einzelhandel, Finanzdienstleistungen und Gesundheit vorne. Das spiegelte sich auch im DAX, […]

Marburger Bund will weniger CO2-Emissionen im Gesundheitsbereich

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Marburger Bund hat zum Start des Deutschen Ärztetages die Reduzierung von CO2-Emissionen im Gesundheitsbereich gefordert. Der eigene CO2-Abdruck des Gesundheitswesens sei relevant, sagte die Vorsitzende Susanne Johna dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Montagsausgaben). “Wir brauchen in den Einrichtungen des Gesundheitswesens größere Bemühungen um den Klimaschutz, beispielsweise indem Verbrauchsmaterialien und auch der Energieverbrauch, reduziert werden.” Wenn man Klimaschutz wirklich ernst nehme, müsse man sich Produktionsbedingungen genauer anschauen. “Das erwarte ich auch von der […]

Merkel wertet G20-Gipfel als Erfolg

Rom (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wertet den G20-Gipfel in Rom als Erfolg. Die G20-Staaten hätten mit dem Treffen einen “konstruktiven Beitrag” zur Lösung der globalen Probleme geleistet, sagte sie am Sonntag in der italienischen Hauptstadt. Das Thema Klima habe dabei eine ganz besondere Bedeutung gespielt. Der Klimawandel sei eines der drängendsten Probleme weltweit, auf das man sehr viel entschiedener reagieren müsse. Es sei in diesem Zusammenhang gut, dass sich die G20 zum […]

Kretschmer: EU muss Lukaschenko “das Handwerk legen”

Dresden/Potsdam (dts Nachrichtenagentur) – Angesichts des organisierten Andrangs von Flüchtlingen, die seit Wochen aus Weißrussland über Polen nach Deutschland kommen, fordern Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer und Brandenburgs Innenminister Michael Stübgen (beide CDU) eine Reaktion von Bundesregierung und EU. Das berichtet die “Frankfurter Allgemeine Zeitung”. Die Bundesregierung müsse Solidarität mit Polen zeigen, dem Minsker Machthaber Lukaschenko klar entgegentreten und sich in Moskau dafür starkmachen, die Aktion zu stoppen. Kretschmer bekräftigte seine Forderung, die EU-Außengrenze zu Weißrussland […]

Kinderärzte setzen auf baldige Corona-Impfung für unter 12-Jährige

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin, Jörg Dötsch, will dringend Corona-Impfungen für unter 12-Jährige. Das sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). “Wir hoffen darauf, dass in den nächsten Wochen eine europäische Zulassung des Biontech-Impfstoffs für die Altersgruppe der 5- bis 11-Jährigen kommt, die dann auch in Deutschland übernommen wird”, so Dötsch. Nach seinen Worten wären Corona-Impfungen in dieser Altersgruppe damit auch ohne eine ausdrückliche Empfehlung der Ständigen […]

Ampel-Parteien wollen Pandemie-Notlage “geordnet” beenden

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – SPD, Grüne und FDP wollen die Corona-Notlage als Grundlage für Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung “geordnet” beenden. Das teilten die drei Parteien am Mittwoch mit und bestätigten damit entsprechende Medienberichte. Demnach soll es eine Übergangsregelung geben. Die Feststellung einer epidemischen Lage Tragweite nationaler ende am 25. November, sagte SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese in der Bundespressekonferenz. Tatsache sei dabei, dass die Infektionszahlen wieder steigen – die Ausgangslage sei aber anders als im vergangenen Jahr. “Eine […]

1 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17