Koblenz

21 Beiträge

Stellenangebot

Verkaufsberater für den Raum Mainz, Koblenz, Trier, Saarbrücken (w/m/d) in Koblenz am Rhein, Rheinland-Pfalz – Mainz am Rhein, Rheinland-Pfalz gesucht

Jobtitel Verkaufsberater für den Raum Mainz, Koblenz, Trier, Saarbrücken (w/m/d) Unternehmen Sander Gruppe Stellenbeschreibung Homeoffice / Mobil Berufserfahrung Vertrieb, Key Accounting Vollzeit Verkaufsberater für den Raum Mainz… Arbeitsplatz und flexible Arbeitszeiten. Moderne Arbeitsausstattung (Handy, Notebook, Homeoffice-Ausstattung wie Bildschirm… Zur kompletten Jobbeschreibung … * Erwartetes Gehalt Standort Koblenz am Rhein, Rheinland-Pfalz – Mainz am Rhein, Rheinland-Pfalz Jobdatum Sun, 26 May 2024 02:46:26 GMT Hier bewerben! * * Nach Klick auf die Buttons verlassen sie unsere Seite […]

Staatsanwaltschaft klagt Ex-Landrat nach Ahrtal-Flut nicht an

Koblenz: Die Staatsanwaltschaft Koblenz wird den ehemaligen Landrat des Kreises Ahrweiler, Jürgen Pföhler (CDU), nach Abschluss der Ermittlungen zur Flutkatastrophe im Sommer 2021 nicht anklagen. Er werde am Nachmittag die Einstellung des Verfahrens bekannt geben und die Entscheidung ausführlich begründen, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Mario Mannweiler dem SWR. Die Staatsanwaltschaft hatte zuvor wegen des Anfangsverdachts auf fahrlässige Tötung und fahrlässige Körperverletzung durch Unterlassen im Amt ermittelt. Es ging um die Frage, ob Warnungen an die […]

GBA: Anklage wegen mutmaßlicher Agententätigkeit für Russland

Karlsruhe: Die Bundesanwaltschaft hat am 11. März vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf Anklage gegen einen deutschen Staatsangehörigen erhoben. Ihm wird vorgeworfen, für einen ausländischen Geheimdienst tätig gewesen zu sein und Dienstgeheimnisse verletzt zu haben, wie die Bundesanwaltschaft mitteilte. Der Beschuldigte war beim Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr beschäftigt. Ab Mai 2023 soll er sich aus eigenem Antrieb mehrfach an das Russische Generalkonsulat in Bonn und die Russische Botschaft in Berlin gewandt […]

Krankenkasse: Psyche legt als Hauptursache für Berufsunfähigkeit zu

Koblenz: Immer mehr Versicherte können wegen einer psychischen Störung und deren Folgen dauerhaft nicht mehr ihrer beruflichen Tätigkeit nachkommen. Die Psyche sei mit großem Abstand Ursache Nummer eins – mit steigender Tendenz, so eine aktuelle Analyse der Debeka. Dafür hatte der viertgrößte Lebensversicherer in Deutschland seinen Bestand von etwa 426.000 gegen Berufsunfähigkeit Versicherten für das Jahr 2022 ausgewertet. Berücksichtigt wurden dabei die 1.075 neu eingetretenen Leistungsfälle. Die drei Hauptgründe: Für 47,5 Prozent waren psychische Erkrankungen […]

Verdi ruft Amazon-Beschäftigte zu Streik an Black Friday auf

Berlin: Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten von Amazon zum ganztägigen Streik am sogenannten “Black Friday” aufgerufen. Mit Beginn der Nachschicht von Donnerstag auf Freitag sollen die Beschäftigten in den fünf “Fulfillmentcentern” Koblenz, Leipzig, Rheinberg, Dortmund und Bad Hersfeld die Arbeit niederlegen, teilte Verdi am Donnerstagnachmittag mit. “Die Beschäftigten bei Amazon haben den Black Friday zum Make Amazon Pay Day umbenannt”, sagte das für den Handel zuständige Mitglied des Verdi-Bundesvorstands, Silke Zimmer. An diesem Tag […]

Weitere Anklage nach Attacke auf Asylbewerberheim in Saarlouis

Saarlouis: Mehr als 30 Jahre nach einem tödlichen Brandanschlag auf ein Asylbewerberheim in Saarlouis hat die Bundesanwaltschaft einen weiteren Rechtsextremen angeklagt. Laut eines Berichts des “Spiegel” wirft sie einem 54-Jährigen Beihilfe zum Mord und versuchten Mord in 20 Fällen vor. Er soll im September 1991 einen anderen Neonazi angestachelt haben, ein Asylbewerberheim im saarländischen Saarlouis anzuzünden. Bei dem Brandanschlag starb ein Ghanaer, weitere Bewohner überlebten nur durch Glück. Der Fall war erst knapp 30 Jahre […]

Razzia gegen “Reichsbürger” in mehreren Bundesländern

Koblenz: Im Rahmen einer Großrazzia ist die Polizei am Dienstag in mehreren Bundesländern gegen sogenannte “Reichsbürger” vorgegangen. Durchsuchungen fanden zeitgleich in Rheinland-Pfalz sowie Nordrhein-Westfalen, Hessen, Thüringen, Bayern und Baden-Württemberg statt. Die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz nahmen dabei zwei deutsche Staatsangehörige fest, denen unter anderem der Vorwurf der Unterstützung bzw. der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung zur Last gelegt wird. Insgesamt sollen fünf Personen festgenommen worden sein. Die Vereinigung soll sich zusammengeschlossen haben, um […]

“Amazon Prime Day”: Verdi ruft Beschäftigte zu Streik auf

Berlin: Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon an fünf Verteilzentren mit Beginn der Nachtschicht von Montag auf Dienstag zum ganztägigen Streik auf. Anlass für den Ausstand ist der von Amazon veranstaltete “Prime Day”, bei dem Prime-Mitglieder vergünstigte Artikel erstehen können. Es gehe um Anerkennung für die Beschäftigten, sagte Gewerkschaftssekretärin Monika Di Silvestre. Verdi fordert von dem Unternehmen die Anerkennung der Flächentarifverträge des Einzel- und Versandhandels sowie den Abschluss eines Tarifvertrages. Aufgerufen zum Streik sind […]

Lange Haftstrafe nach Attacke auf Asylbewerberheim in Saarlouis

Koblenz: Mehr als 30 Jahre nach einem tödlichen Brandanschlag auf ein Asylbewerberheim in Saarlouis ist der Angeklagte zu einer Haftstrafe von sechs Jahren und zehn Monaten verurteilt worden. Da der Verurteilte zum Zeitpunkt der Tat erst 20 Jahre alt war, wurde die Strafe im Rahmen des Jugendstrafrechts verhängt. Verurteilt wurde der Mann unter anderem wegen Mordes, versuchten Mordes in mehreren Fällen und besonders schwerer Brandstiftung. Die Staatsanwaltschaft hatte eine höhere Haftstrafe gefordert. Die Richter sehen […]

BfG: Hoher Salzgehalt und Hitze begünstigten Oder-Fischsterben 2022

Koblenz: Das Fischsterben in der Oder im vergangenen Sommer wurde offenbar durch einen erhöhten Salzgehalt in Kombination mit hohen Temperaturen, starker Sonneneinstrahlung und lang anhaltend niedrigem Abfluss begünstigt. Diese Faktoren hätten die massenhafte Vermehrung der Brackwassermikroalge Prymnesium parvum in weiten Teilen des Flusses ermöglicht, wie die Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) am Donnerstag nach neuen Untersuchungsergebnissen mitteilte. Den Forschern sei es gelungen, nicht nur die Alge, sondern auch das von ihr produzierte Algentoxin Prymnesin-B1 im Oderwasser […]

DFB-Pokal-Auslosung: Bayern treffen auf Preußen Münster

Dortmund: In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals der Saison 2023/24 muss der FC Bayern München beim Drittligisten Preußen Münster antreten. Das ergab die offizielle Auslosung am Sonntag im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Die 1. Hauptrunde wird ab dem 11. August gespielt. Die 2. Hauptrunde findet 31. Oktober und 1. November statt. Das Achtelfinale folgt am 5. und 6. Dezember, das Viertelfinale am 30./31. Januar 2024 und 6./7. Februar 2024 und das Halbfinale am 2. und […]

Tatverdächtiger für Brandanschlag von Saarlouis bleibt in U-Haft

Saarlouis: Bei den Ermittlungen zu dem rassistischen Brandanschlag von Saarlouis, bei dem 1991 der Ghanaer Samuel Yeboah starb, bleibt der am Dienstag festgenommene Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Laut Haftbefehl soll der Tatverdächtige noch immer in ein “weitreichendes konspiratives Netzwerk” eingebunden sein, eine Fluchtgefahr sei daher nicht ausgeschlossen. Der Festgenommene galt in den Neunzigerjahren als Führungsfigur der saarländischen Neonazi-Szene. Ihm wird Beihilfe zum Mord und zum versuchten Mord in 20 Fällen vorgeworfen. So soll er den mutmaßlichen […]

Lauterbach befürchtet Zunahme von Angriffen auf Politiker

Berlin: Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat sich besorgt über die Sicherheit von Politikern in Deutschland gezeigt. Vor dem Hintergrund der geplanten Entführung seiner Person und anderer Fälle sei ihm klar geworden: “Solche Bedrohungen von und geplante Attentate auf Politiker werden in Zukunft noch deutlich zunehmen”, sagte Lauterbach dem “Spiegel”. Zur Begründung verwies der SPD-Politiker auf die “starke gesellschaftlichen Polarisierung, die wir insbesondere in den sozialen Medien sehen”. “Die Gesellschaft radikalisiert sich weiter extrem”, so der […]

Lauterbach dankbar für Prozess gegen “Vereinte Patrioten”

Berlin: Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) sieht durch die Verhaftung und den Prozess gegen die Gruppe “Vereinte Patrioten” den Rechtsstaat in Deutschland gestärkt. “Verfahren und Vorgeschichte haben mein Vertrauen in unseren Rechtsstaat gestärkt. Dafür bin ich den Beamten, die an der Verhaftung beteiligt waren, und meinen Personenschützern, die auf mich aufpassen, sehr dankbar. Sie riskieren ihr Leben für uns”, sagte Lauterbach dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Mittwochausgabe). Den Mitgliedern der Gruppe “Vereinte Patrioten”, die eine Entführung Lauterbachs geplant […]

Scholz erwartet langfristig keine steigende Arbeitslosigkeit

Koblenz: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) rechnet nicht damit, dass die Arbeitslosigkeit in Deutschland in den nächsten Jahren wieder spürbar steigen wird. “In Deutschland wird es für viele, viele Jahre – vielleicht für mehr als ein Jahrzehnt – nicht das Problem geben, dass wir kämpfen müssen gegen Arbeitslosigkeit”, sagte er am Montag bei einer DGB-Kundgebung zum 1. Mai in Koblenz. “Das, was vor uns liegt, ist, dass wir dafür Sorge tragen müssen, dass die Betriebe genügend […]

Kanzler sieht Anzeichen von “Arbeitermangel”

Berlin: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) sieht einen Wandel auf dem Arbeitsmarkt. “Manche sprechen schon vom Arbeiter- oder Arbeiterinnenmangel”, sagte Scholz in einer am Samstag veröffentlichten Videobotschaft. Fachkräfte würden gebraucht. “Das ist eine Zeit, in der man erneut betonen muss, dass der Respekt vor denjenigen, die arbeiten, im Mittelpunkt jeder Demokratie stehen muss”, so der Kanzler. Das Land könne zuversichtlich sein: “Weil wir vor einer Zeit stehen, in der es uns gelingen wird, unsere Wirtschaft nach […]

Rufe nach internationalen Strafermittlungen gegen Wagner-Gruppe

Berlin: Vor dem Hintergrund immer neuer Berichte über Kriegsgräuel, die der russischen paramilitärischen Wagner-Gruppe vorgeworfen werden, fordern Politiker und Menschenrechtsaktivisten eine internationale Strafverfolgung. “Das muss in Den Haag auf den Tisch”, sagte die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP), den Sendern RTL und ntv. Sie sprach sich damit für Ermittlungen gegen die Verantwortlichen durch den Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) aus. “Diese Leute, diese Typen fühlen sich ja sicher”, so Strack-Zimmermann. “Sie müssen wissen, dass wenn sie […]

Bundeswehrgeneral fordert anderen Umgang mit Rekruten

Berlin: Der Kommandeur des Zentrums Innere Führung der Bundeswehr in Koblenz, Generalmajor Markus Kurczyk, fordert einen anderen Umgang mit Rekruten, nachdem die Truppe zum zweiten Mal in Folge im vergangenen Jahr mehr Soldaten verloren hat, als sie dazugewann. “Ich habe noch nie verstanden, warum erwachsene Staatsbürger, die zu uns kommen, nicht in der Lage sein sollen, selbstständig den Weg vom Unterkunftsgebäude zum Frühstück in der Truppenküche zu finden”, sagte Kurczyk dem “Spiegel”. “Stattdessen müssen sie […]

Bundeswehr hat Ersatzteile-Budget für 2023 bereits ausgegeben

Berlin: Die Bundeswehr hat offenbar schon Anfang März das gesamte, fünf Milliarden Euro umfassende Jahres-Budget für Ersatzteile ausgegeben. Das berichtet Business Insider unter Berufung auf Kreise des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr in Koblenz. Das Amt soll demnach am 6. März dem Verteidigungsministerium gemeldet haben, dass das Geld für die sogenannte Materialerhaltung aufgebraucht sei. Das Geld soll vor allem für Großgeräte, Bekleidung und Munition ausgegeben worden sein. Das Ministerium will auf Anfrage […]

NH Nachrichten: Pistorius will Verteidigungsministerium umstrukturieren

Berlin: Verteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) will sein Ressort grundlegend umstrukturieren und verschlanken. Es müsse wieder “eindeutige Verantwortlichkeiten mit klaren Abgrenzungen” geben und keine Parallelstrukturen, sagte Pistorius dem “Spiegel”. Dafür will der SPD-Politiker wohl auch einen Planungsstab einrichten, den sein Vorgänger Thomas de Maizière (CDU) abgeschafft hatte. “Wir brauchen eine zentrale Stelle, die Entscheidungen steuert und koordiniert”, sagte Pistorius. Zudem denkt der Minister über eine Verschlankung des Hauses nach. “3.000 Leute an zwei Standorten in Bonn […]

Buschmann begrüßt Urteil in Koblenzer Staatsfolter-Prozess

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) hat das Urteil des Oberlandesgerichts Koblenz im weltweit ersten Prozess zu Staatsfolter in Syrien begrüßt. “In ihrer Bedeutung weist die Entscheidung weit über Deutschland hinaus”, sagte er am Donnerstag. Verbrechen gegen die Menschlichkeit dürften nicht straflos bleiben – egal wo sie begangen würden und wer sie verübe. “In den Foltergefängnissen des Assad-Regimes ist entsetzliches Unrecht geschehen.” Das Leid der Opfer und ihrer Angehörigen übersteige jede Vorstellungskraft. “Hierauf […]