Metalle

50 Beiträge

Erzeugerpreise im Mai gesunken

Wiesbaden: Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte sind im Mai 2024 um 2,2 Prozent niedriger gewesen als im Vorjahresmonat. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mitteilte, blieben die Erzeugerpreise gegenüber dem Vormonat unverändert. Hauptursächlich für den Rückgang der Erzeugerpreise gegenüber dem Vorjahresmonat waren auch im Mai 2024 die Preisrückgänge bei Energie. Vorleistungsgüter waren ebenfalls billiger als im Mai 2023, während Konsum- und Investitionsgüter teurer waren. Energie war im Mai 2024 um 6,4 Prozent billiger als im […]

Trauringe - Ein Symbol der Liebe und Verbundenheit

Trauringe – Ein Symbol der Liebe und Verbundenheit

Trauringe sind weit mehr als nur Schmuckstücke. Sie verkörpern die ewige Liebe und das Engagement zweier Menschen, die beschließen, ihr Leben miteinander zu teilen. Die Auswahl des perfekten Rings ist ein bedeutender Schritt im Leben eines Paares und spiegelt ihre individuellen Geschmäcker sowie ihre gemeinsamen Werte wider. Geschichte und Tradition Seit Jahrhunderten sind Trauringe ein fester Bestandteil von Hochzeitszeremonien. Ursprünglich wurden sie im alten Ägypten verwendet, wo Ringe aus einfachen Materialien wie Schilf und später […]

Importpreise im April weniger stark zurückgegangen

Wiesbaden: Die Importpreise waren im April 2024 um 1,7 Prozent niedriger als im April 2023. Im März 2024 hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahresmonat bei -3,6 Prozent gelegen, im Februar 2024 bei -4,9 Prozent. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mitteilte, stiegen die Einfuhrpreise im April 2024 gegenüber dem Vormonat März 2024 um 0,7 Prozent. Die Exportpreise lagen im April 2024 um 0,2 Prozent unter dem Stand von April 2023. Im März 2024 hatte […]

Erzeugerpreise im April gesunken

Wiesbaden: Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte sind im April 2024 um 3,3 Prozent niedriger gewesen als im Vorjahresmonat. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mitteilte, stiegen die Erzeugerpreise gegenüber dem Vormonat um 0,2 Prozent. Im März hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahresmonat bei -2,9 Prozent gelegen. Hauptursächlich für den Rückgang der Erzeugerpreise gegenüber dem Vorjahresmonat waren auch im April 2024 die Preisrückgänge bei Energie. Vorleistungsgüter waren ebenfalls billiger als im April 2023, während Konsum- und […]

Importpreise im März weiter zurückgegangen

Wiesbaden: Die Importpreise waren im März 2024 um 3,6 Prozent niedriger als im März 2023. Im Februar 2024 hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahresmonat bei -4,9 Prozent gelegen, im Januar 2024 bei -5,9 Prozent. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mitteilte, stiegen die Einfuhrpreise im März 2024 gegenüber dem Vormonat Februar 2024 um 0,4 Prozent. Die Exportpreise lagen im März 2024 um 1,0 Prozent unter dem Stand von März 2023. Im Februar 2024 hatte […]

Erzeugerpreise im März erneut gesunken

Wiesbaden: Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im März 2024 um 2,9 Prozent niedriger als im März 2023. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mitteilte, stiegen die Erzeugerpreise im März 2024 gegenüber dem Vormonat Februar um 0,2 Prozent. Im Februar hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahresmonat bei -4,1 Prozent gelegen. Hauptursächlich für den Rückgang der Erzeugerpreise gegenüber dem Vorjahresmonat waren auch im März 2024 die Preisrückgänge bei Energie. Vorleistungsgüter waren ebenfalls billiger als im März […]

Studie: Deutschland hat enormes Potenzial beim Rohstoff-Recycling

Berlin: Deutschlands Abhängigkeit von Rohstoffimporten ließe sich durch mehr Recycling offenbar signifikant senken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Ifeu-Instituts im Auftrag der Nichtregierungsorganisation Powershift, über die der “Spiegel” berichtet. Im Zentrum der Untersuchung stehen die Metalle Kupfer, Aluminium, Eisen und Stahl sowie Nickel. 94 Prozent des “gesamten metallischen Rohstoffkonsums” in Deutschland entfalle auf diese Basismetalle, so die Autoren. Bislang gilt Rohstoffrecycling häufig als zu aufwendig und zu teuer. Durch Pandemien oder Naturkatastrophen infolge […]

Erzeugerpreise im Februar gesunken

Wiesbaden: Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte sind im Februar 2024 um 4,1 Prozent niedriger gewesen als im Vorjahresmonat. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mitteilte, sanken die Erzeugerpreise gegenüber dem Vormonat um 0,4 Prozent. Im Januar hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahresmonat bei -4,4 Prozent gelegen. Energie war im Februar 2024 um 10,1 Prozent billiger als im Vorjahresmonat. Gegenüber Januar fielen die Energiepreise um 1,2 Prozent. Den höchsten Einfluss auf die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahresmonat […]

Preise für Baumaterialien weiterhin höher als vor Energiekrise

Wiesbaden: Im Jahr 2023 sind die meisten Baumaterialien in Deutschland nach wie vor teurer gewesen als 2021, dem Jahr vor der Energiekrise – trotz Preisrückgängen bei den Baustoffen wie Holz oder Stahl. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mitteilte, gab es im Jahr 2023 durchweg bei allen mineralischen Baustoffen Preissteigerungen: Zement (+32,3 Prozent), Kalk und gebrannter Gips (+31,4 Prozent), Frischbeton (+24,9 Prozent), Dachziegel aus keramischen Stoffen (+24,2 Prozent) und Bausand (+21,9 Prozent) verteuerten sich […]

Industrie verzeichnet deutlich höheren Auftragseingang

Wiesbaden: Der preisbereinigte Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe ist zuletzt deutlich gestiegen. Nach vorläufigen Angaben legte er im Dezember 2023 gegenüber November saison- und kalenderbereinigt um 8,9 Prozent zu, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Im weniger volatilen Dreimonatsvergleich lag der Auftragseingang von Oktober bis Dezember 2023 um 0,1 Prozent höher als in den drei Monaten zuvor. Der Auftragseingang ohne Großaufträge fiel im Dezember 2023 um 2,2 Prozent gegenüber dem Vormonat. Im November 2023 […]

Erzeugerpreise sinken weiter

Wiesbaden: Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte in Deutschland sind im November 2023 weiter deutlich gesunken. Sie waren um 7,9 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Im Oktober hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahresmonat noch bei -11,0 Prozent gelegen. Die Entwicklung ist weiterhin insbesondere auf einen Basiseffekt aufgrund des hohen Preisniveaus im Vorjahr zurückzuführen. Wie das Bundesamt weiter mitteilte, gingen die Erzeugerpreise im November gegenüber dem Vormonat um 0,5 Prozent […]

Erzeugerpreise sinken weiter deutlich

Wiesbaden: Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte in Deutschland sind im Oktober weiter deutlich gesunken. Sie waren um 11,0 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit. Im September hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahresmonat bei -14,7 Prozent gelegen – das war der stärkste Rückgang im Vorjahresvergleich seit Beginn der Erhebung im Jahr 1949. Die Entwicklung ist weiterhin insbesondere auf einen Basiseffekt aufgrund des sehr hohen Preisniveaus im Vorjahr zurückzuführen: Im August […]

Basiseffekt sorgt für Rekordrückgang der Erzeugerpreise

Wiesbaden: Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte in Deutschland sind im August 2023 erneut kräftig gesunken. Sie waren um 12,6 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Das war demnach der stärkste Rückgang der Erzeugerpreise seit Beginn der Erhebung im Jahr 1949. Die Entwicklung ist den Statistikern zufolge insbesondere auf einen Basiseffekt aufgrund des sehr hohen Preisniveaus im Vorjahr zurückzuführen: So waren die Erzeugerpreise im August 2022 infolge des Kriegs in […]

Geringster Anstieg der Erzeugerpreise seit Anfang 2021

Wiesbaden: Die Erzeugerpreise in Deutschland steigen immer langsamer. Im Mai 2023 wurde mit einem Plus von 1,0 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat der geringste Anstieg seit Januar 2021 verzeichnet, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Im April hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahr noch bei +4,1 Prozent gelegen. Gegenüber dem Vormonat sanken die Erzeugerpreise im Mai 2023 um 1,4 Prozent. Hauptverantwortlich für den Anstieg der gewerblichen Erzeugerpreise im Vorjahresvergleich waren im Mai 2023 die […]

Geringster Anstieg der Erzeugerpreise seit zwei Jahren

Wiesbaden: Bei den Erzeugerpreisen gab es im April den geringsten Anstieg seit zwei Jahren. So waren sie um 4,1 Prozent höher als im April 2022, im März hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahresmonat noch bei +6,7 Prozent gelegen, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit. Gegenüber dem Vormonat nahmen die Erzeugerpreise im April um 0,3 Prozent zu. Dies ist der erste Anstieg gegenüber dem Vormonat seit September 2022 (+2,3 Prozent gegenüber August 2022). Hauptverantwortlich für […]

Aluminium - ein Metall mit Zukunft

Aluminium – ein Metall mit Zukunft

Bei nüchterner Betrachtung ist Aluminium mit der Abkürzung AL und der Ordnungszahl 13 nichts weiter als ein chemisches Element. Der Name kommt aus dem Lateinischen und leitet sich von „alumen“ ab, einem anderen Wort für Alaun. Silbrig-weiß glänzt dieses Metall, das auch in der Erdkruste zu finden ist. Nach Sauerstoff und Silicium ist Aluminium sogar das dritthäufigste Element, was in der Erdkruste vorkommt. Neue Materiallösungen In der heutigen Zeit ist ein verantwortungsvoller Umgang mit den […]

Erzeugerpreise steigen immer langsamer

Wiesbaden: Der Anstieg der Erzeugerpreise in Deutschland hat im März den sechsten Monat in Folge an Tempo verloren. Nach vorläufigen Angaben waren die Preise um 7,5 Prozent höher als im Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Im Februar hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahresmonat noch bei +15,8 Prozent gelegen. Der Höchststand war im August und September mit jeweils +45,8 Prozent gemessen worden. Gegenüber dem Vormonat sanken die Erzeugerpreise im März 2023 um […]

Großhandelspreise weniger stark gestiegen

Wiesbaden: Die Großhandelspreise sind zuletzt weniger stark gestiegen. So waren die Verkaufspreise im Großhandel im März um 2,0 Prozent höher als im März 2022, eine niedrigere Vorjahresveränderung hatte es zuletzt im Januar 2021 gegeben (0,0 Prozent, gegenüber Januar 2020), teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. Damit war die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahresmonat zum sechsten Mal in Folge rückläufig. Im Februar hatte sie bei +8,9 Prozent gelegen, im Januar bei +10,6 Prozent. Gegenüber dem […]

Großhandelspreise steigen immer langsamer

Wiesbaden: Die Verkaufspreise im Großhandel steigen immer langsamer. Sie waren im Februar 2023 um 8,9 Prozent höher als im Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Damit war die Veränderungsrate zum fünften Mal in Folge rückläufig. Im Januar 2023 hatte sie bei +10,6 Prozent gelegen, im Dezember 2022 bei +12,8 Prozent. Gegenüber dem Vormonat stiegen die Großhandelspreise im Februar 2023 leicht um 0,1 Prozent, so das Bundesamt. Für den hohen Anstieg der Großhandelspreise […]

NH Nachrichten: Anstieg der Erzeugerpreise weiter verlangsamt

Wiesbaden: Die Erzeugerpreise in Deutschland steigen weiter deutlich – verlieren aber den vierten Monat in Folge an Tempo. Insgesamt waren sie im Januar 2023 um 17,8 Prozent höher als im Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Angaben am Freitag mit. Im Dezember hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahresmonat bei +21,6 Prozent gelegen, im November bei +28,2 Prozent und im Oktober bei +34,5 Prozent. Der Höchststand wurde im August und September mit jeweils +45,8 […]

Erzeugerpreise steigen weiter kräftig – verlieren aber an Tempo

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die Erzeugerpreise in Deutschland steigen weiter kräftig – verlieren aber auf ihrem hohen Niveau den dritten Monat in Folge an Tempo. Im Dezember waren sie um 21,6 Prozent höher als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mitteilte. Im November hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahresmonat bei +28,2 Prozent gelegen, im Oktober bei +34,5 Prozent, der Höchststand wurde im August und September mit jeweils +45,8 Prozent gemessen. Gegenüber dem […]

Preisauftrieb auf Erzeugerebene verlangsamt sich weiter

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte in Deutschland sind im November 2022 um 28,2 Prozent höher gewesen als im Vorjahresmonat. Damit hat sich der Preisauftrieb auf Erzeugerebene zum zweiten Mal in Folge verlangsamt, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Im Oktober hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahresmonat bei +34,5 Prozent gelegen, im September bei +45,8 Prozent. Gegenüber dem Vormonat sanken die Erzeugerpreise im November um 3,9 Prozent. Das war der zweite deutliche […]

Ist Wasserstoff die Energie der Zukunft?

Ist Wasserstoff die Energie der Zukunft?

In der heutigen Zeit sind erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit zu einem zentralen Thema geworden. Vor allem vonseiten der Politik verschärft sich der Druck auf die Unternehmen, nachhaltiger und klimafreundlicher zu wirtschaften. Die EU drängt ebenfalls darauf, dass die Klimaschutzverordnungen eingehalten werden, damit das Ziel, bis 2030 die Treibhausemissionen um 50 Prozent zu senken, erreicht wird. Immer wieder wird dabei Wasserstoff als Hoffnungsträger ins Gespräch gebracht. Was ist eigentlich Wasserstoff? Im Universum gibt es kein Gas, […]

Anstieg der Erzeugerpreise weiter auf Rekordniveau

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Der Anstieg der Erzeugerpreise in Deutschland liegt weiter auf einem Rekordniveau. Gewerbliche Produkte verteuerten sich im September um 45,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag mit. Die Veränderungsrate war demnach genauso hoch wie im August. Somit wurden in den vergangenen beiden Monaten die höchsten Anstiege der Erzeugerpreise gegenüber einem Vorjahresmonat seit Beginn der Erhebung im Jahr 1949 gemessen. Im Juli hatte die Vorjahresveränderungsrate bei +37,2 Prozent gelegen. […]

Großhandelspreise drehen immer weiter auf

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die Großhandelspreise drehen immer weiter auf. Im September waren sie um 19,9 Prozent höher als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mitteilte. Die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahr ist damit wieder höher ausgefallen als in den Vormonaten: Im August hatte die Veränderungsrate +18,9 Prozent betragen, im Juli +19,5 Prozent. Im Vormonatsvergleich stiegen die Großhandelspreise im September um 1,6 Prozent. Der hohe Anstieg der Großhandelspreise im Vorjahresvergleich sei weiterhin durch […]

Anstieg der Erzeugerpreise auf Rekordniveau

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Der Anstieg der Erzeugerpreise in Deutschland liegt auf Rekordniveau. Gewerbliche Produkte verteuerten sich im August um 45,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, das sei der größte Zuwachs seit Beginn der Erhebung im Jahr 1949, teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit. Im Juli hatte die Veränderungsrate bei +37,2 Prozent und im Juni bei +32,7 Prozent gelegen. Im Vormonatsvergleich stiegen die Erzeugerpreise im August diesen Jahres um 7,9 Prozent. Das sei ebenfalls der […]

Anstieg der Großhandelspreise erneut leicht abgeschwächt

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Der Anstieg der Großhandelspreise in Deutschland hat sich im August 2022 im Vorjahresvergleich zum vierten Mal in Folge leicht abgeschwächt. Insgesamt waren sie 18,9 Prozent höher als im August 2021, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Im Juli 2022 hatte die Veränderungsrate +19,5 Prozent betragen, im Juni +21,2 Prozent. Im Vormonatsvergleich stiegen die Großhandelspreise im August 2022 leicht um 0,1 Prozent. Der hohe Anstieg im Vorjahresvergleich ist im weiterhin […]

Studie weckt Zweifel an Nachhaltigkeit der Wasserstoff-Wirtschaft

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Umstellung der Industrie auf Wasserstoff ist in vielen Fällen offenbar weniger nachhaltig als bislang angenommen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Forschungsstelle für Energiewirtschaft (FfE) im Auftrag des Naturschutzbundes Nabu, über die das “Redaktionsnetzwerk Deutschland” berichtet. Darin wurden die Potenziale eine Wasserstoffwirtschaft hinsichtlich ihrer Klimabilanz und des Umweltschutzes untersucht. “Wasserstoff ist zur Erreichung der Klimaziele und tiefen Dekarbonisierung notwendig”, heißt es zwar in der Untersuchung, gleichzeitig schreiben die Autoren […]

Anstieg der Großhandelspreise schwächt sich etwas ab

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die Verkaufspreise im deutschen Großhandel steigen weiter kräftig. Sie waren im Juli 2022 um 19,5 Prozent höher als im Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit. Damit hat sich der Anstieg der Großhandelspreise im Vorjahresvergleich aber erneut etwas abgeschwächt. Im Juni hatte die Veränderungsrate +21,2 Prozent betragen, im Mai +22,9 Prozent. Im Vormonatsvergleich sanken die Großhandelspreise im Juli 2022 zum ersten Mal seit Oktober 2020 (-0,4 Prozent gegenüber Juni […]

Importpreise klettern weiterhin um rund 30 Prozent

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die Importpreise waren im Juni 2022 um 29,9 Prozent höher als im Juni 2021. Das teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit. Dabei hat sich der Anstieg zwar den zweiten Monat in Folge abgeschwächt – aber das nur minimal. Im Mai hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahr bei +30,6 Prozent gelegen, im April bei +31,7 Prozent. Gegenüber dem Vormonat Mai stiegen die Importpreise im Juni um 1,0 Prozent. Energieeinfuhren waren im […]

1 2