Netzwerk

129 Beiträge

Cyberexperte: Spionagefall wirft viele Sicherheitsfragen auf

Berlin: Nach Einschätzung des Cyberexperten Sven Herpig von der Stiftung Neue Verantwortung (SNV), einem Thinktank für Digitalpolitik, wirft der Spionagefall bei der Bundeswehr viele Fragen auf. “Um die Dimension des Falls genauer einschätzen zu können, muss geklärt werden, wie die Operation durchgeführt wurde”, sagte Herpig dem “Handelsblatt” (Sonntagausgaben). Dabei stelle sich etwa die Frage, ob die Konferenz auf einer Plattform für eingestufte Inhalte stattgefunden habe und die Teilnehmer nur über ihre dienstlichen Geräte daran teilgenommen […]

Bundesnetzagentur kündigt scharfes Vorgehen gegen Twitter an

Berlin: Der Präsident der Bundesnetzagentur, Klaus Müller, hat ein härteres Vorgehen gegen Digitalplattformen wie X (vormals Twitter), Tiktok oder Temu angekündigt. “Wir glauben, dass X sich rechtswidrig verhält, das werden wir belegen und nachweisen”, sagte er dem “Spiegel”. Müllers Behörde wurde von der Bundesregierung auserkoren, die nationale Umsetzung des umfassenden neuen Digital-Gesetzes der EU (Digital Services Act) zu beaufsichtigen und als zentrale Anlaufstelle für Nutzer zu fungieren. Für sehr große Onlineplattformen mit mehr als 45 […]

Sterbefallzahlen im Januar auf Niveau der Vorjahre

Wiesbaden: Die Sterbefallzahlen in Deutschland sind im Januar 2024 ähnlich wie in den Vorjahren ausgefallen. Insgesamt starben nach einer am Dienstag veröffentlichten Hochrechnung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 95.206 Menschen und damit ein Prozent mehr als im Mittel der Jahre 2020 bis 2023. Bei einer Betrachtung nach einzelnen Kalenderwochen lagen die Zahlen in der ersten Monatshälfte unter dem entsprechenden Vergleichswert (-sieben Prozent und -zwei Prozent in den Kalenderwochen 1 und 2). In der zweiten Monatshälfte lagen […]

EU-Staaten stimmen für strengere CO2-Standards für Lkw und Busse

Brüsseö: Die EU-Staaten haben am Freitag strengeren Standards für den CO2-Ausstoß von Lkw und Bussen zugestimmt. Das bestätigte die Belgische Ratspräsidentschaft am Nachmittag auf dem Netzwerk X, vormals Twitter. Bis 2030 soll damit der CO2-Ausstoß neuer schwerer Nutzfahrzeuge im Vergleich zu 2019 um 45 Prozent sinken. Für das Jahr 2035 ist eine Reduktion von 65 Prozent vorgesehen und 2040 soll der Ausstoß neuer Fahrzeuge um ganze 90 Prozent geringer sein. Ausgenommen von den Vorschriften sollen […]

Nur jeder zehnte Haushalt ändert WLAN-Standardpasswort

Berlin: Fast alle Privathaushalte in Deutschland sichern ihr WLAN-Heimnetzwerk mit einem Passwort, nutzen dafür aber weit überwiegend das voreingestellte Passwort des Herstellers. Das geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Umfrage des IT-Branchenverbands Bitkom hervor. Demnach haben lediglich neun Prozent ein individuelles Passwort eingestellt und gerade einmal drei Prozent ändern dieses WLAN-Passwort regelmäßig. Die Nutzung von WLAN ist insgesamt gang und gäbe: 90 Prozent der Internethaushalte verbinden ihre Geräte drahtlos. Im Schnitt nutzen pro Haushalt drei […]

Auswärtiges Amt deckt russische Desinformationskampagne auf

Berlin: Das Auswärtige Amt hat eine russische Desinformationskampagne auf der Plattform X/Twitter aufgedeckt. Ziel der Kampagne ist es offenbar, den Unmut gegen die Ampelregierung zu verstärken und die Unterstützung für die Ukraine zu unterminieren, berichtet der “Spiegel”. Demnach hatten Experten im Auftrag des Referats für Strategische Kommunikation im Auswärtigen Amt vom 20. Dezember 2023 bis 20. Januar mit einer speziellen Software Elons Musks Kurznachrichtendienst X analysiert und sind dabei auf ein massives Netzwerk falscher Nutzerkonten […]

Faeser sieht “hohe Hürden” beim Entzug von Grundrechten

Berlin: Innenministerin Nancy Faeser (SPD) sieht wenig Chancen, dem AfD-Politiker Björn Höcke nach Artikel 18 des Grundgesetzes die Grundrechte zu entziehen. “Das Bundesverfassungsgericht hat in der Geschichte der Bundesrepublik noch in keinem Fall entschieden, dass eine Person ihre Grundrechte verwirkt hat”, sagte die SPD-Politikerin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Es gebe hier hohe Hürden. “Deshalb muss es auch bei Herrn Höcke und seinem als gesichert rechtsextremistisch eingestuften Thüringer AfD-Landesverband zuerst um die politische Auseinandersetzung gehen.” […]

Bitkom erwartet deutliches Umsatzplus für Digitalbranche

Berlin: Der IT-Branchenverband Bitkom geht nach eigenen Angaben davon aus, dass die deutsche Digitalbranche im Jahr 2024 kräftig wachsen wird. Man erwarte für die Unternehmen der IT und Telekommunikation (ITK) für 2024 ein Umsatzplus von 4,4 Prozent auf 224,3 Milliarden Euro, teilte der Verband am Mittwoch mit. Der ITK-Sektor würde damit um den Faktor drei bis vier stärker wachsen als die Wirtschaft insgesamt. Im vergangenen Jahr hatten die ITK-Umsätze laut Bitkom um 2,0 Prozent auf […]

Netzagentur sieht Regulierung von sozialen Medien als Herausforderung

Bonn: Der Präsident der Bundesnetzagentur, Klaus Müller, sieht die neue Rolle der Behörde als Internetplattform-Regulierer als Herausforderung. “Es gibt keine geregelten etablierten Verfahren, um das, was analog verboten ist, auch digital als solches zu erkennen, und Verbote durchzusetzen”, sagte Müller der “Welt am Sonntag”. “Das im europäischen Kontext zu regeln ist der Mehrwert des Digitale-Dienste-Gesetzes.” Die Bundesnetzagentur ist ab Februar als nationaler Koordinator für die Umsetzung des neuen Digital Services Act (DSA) der EU verantwortlich, […]

Israel zerstört Hamas-Hauptquartier – 5 Geiseln tot gefunden

Gaza-Stadt: Die israelische Armee hat nach eigenen Angaben eine umfangreiche Operation zur Auflösung des nördlichen Untergrundhauptquartiers der Hamas in Gaza abgeschlossen. Dabei wurden die Leichen von fünf am 7. Oktober entführten israelischen Soldaten geborgen werden, wie die Militärführung am Sonntagabend mitteilte. Zuvor soll es “erbitterte Gefechte” gegeben haben, “bei denen viele Terroristen von IDF-Soldaten getötet und Hunderte von Waffen geortet wurden”, wie es in der Erklärung der Israelis hieß. Das Tunnelnetz soll als nördliches Hauptquartier […]

Drei Viertel der Unternehmen nutzen Soziale Medien

Berlin: Ein Großteil der Unternehmen in Deutschland ist in den Sozialen Medien aktiv. 77 Prozent der Unternehmen haben mindestens einen Account bzw. ein Profil in einem Sozialen Netzwerk, im Schnitt ist jedes Unternehmen bei vier Plattformen registriert, wie aus einer am Freitag veröffentlichten Umfrage des IT-Branchenverbands Bitkom hervorgeht. Dabei gilt: je größer die Unternehmen, desto größer der Anteil an Nutzern. Mit 97 Prozent sind fast alle Unternehmen ab 500 Beschäftigten dort vertreten, bei Unternehmen zwischen […]

BKA gelingt Schlag gegen Darknet-Plattform

Wiesbaden: Den Behörden in Deutschland ist ein Schlag gegen einen Darknet-Marktplatz gelungen, der als Anlaufstelle für den Handel mit Drogen galt. Man habe in einer international koordinierten Aktion die über mehrere Länder verteilte Serverinfrastruktur der Plattform “Kingdom Market” sichergestellt und diese damit geschlossen, teilten das Bundeskriminalamt und die Generalstaatsanwaltschaft in Frankfurt am Main am Mittwoch mit. Die entsprechenden Maßnahmen begannen demnach bereits am vergangenen Samstag. Bei dem illegalen Marktplatz handelte es sich um eine mindestens […]

Sterbefallzahlen auch im November auf Niveau der Vorjahre

Wiesbaden: Die Sterbefallzahlen in Deutschland sind im November ähnlich wie in den Vorjahren ausgefallen. Insgesamt starben nach einer am Dienstag veröffentlichten Hochrechnung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 88.017 Menschen und damit ein Prozent mehr als im Mittel der Jahre 2019 bis 2022. Bei einer Betrachtung nach einzelnen Kalenderwochen lagen die Zahlen zu Monatsbeginn etwas deutlicher über dem entsprechenden Vergleichswert (+4 Prozent). In den restlichen Novemberwochen betrug die Abweichung zwischen -2 Prozent und +3 Prozent. Das Euromomo-Netzwerk […]

Merkel tritt aus Konrad-Adenauer-Stiftung aus

Berlin: Seit dem Ende ihrer Amtszeit kappt Altbundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) immer mehr Verbindungen zur Politik. Nun hat sie einem Bericht des “Spiegel” zufolge auch die Mitgliedschaft in der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) aufgegeben. Zuvor soll der Stiftungsvorsitzende Norbert Lammert bei einem persönlichen Treffen vergeblich versucht haben, Merkel zum Bleiben zu bewegen. “Ich bin aus dieser Rolle einfach rausgewachsen”, soll Merkel nach Angaben aus ihrem Umfeld gesagt haben. Auch den Status einer “Freundin der KAS”, den Lammert […]

Aldi Nord wendet sich von Musk-Netzwerk X ab

Essen: Aldi Nord beabsichtigt, den Kurznachrichtendienst X, ehemals Twitter, Anfang 2024 komplett zu verlassen. Das berichtet das “Handelsblatt”. So radikale Schritte seien demnach nötig, da X Diskussionen nicht mehr ausreichend moderiere. Als der Konzern Anfang November in einem Beitrag ein dunkelhäutiges Model das Weihnachtssortiment vorführen ließ, reagierten Hunderte Nutzer mit rassistischen Kommentaren. Das Unternehmen beklagte, dass X kaum dagegen vorgehe – und beschränkte zunächst die Kommentarfunktion. Nun wendet sich das Unternehmen komplett von der Plattform […]

Haushaltskrise: Energieberater fürchten Ausbremsen der Wärmewende

Berlin: Angesichts der Haushaltskrise haben Energieberater vor einem Ausbremsen der Wärmewende gewarnt. “Die Verunsicherung ist an allen Ecken zu greifen, die Sanierungsquote ist auf 0,6 Prozent eingebrochen, die Bauwirtschaft leidet enorm, alle sind überfordert”, sagte Stefan Bolln, Vorsitzender des Energieberaterverbandes GIH, der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Mittwochausgabe). Die Verhandlungen der Ampel über den Haushalt des kommenden Jahres müssten daher “zu einem schnellen und für alle Seiten tragbaren Ergebnis kommen”. Auch das Energieberater-Netzwerk DEN beklagte, durch die […]

Ungarischer Geheimdienst fürchtet Taliban-Einfluss auf Balkanroute

Budapest: Der ungarische Geheimdienst fürchtet offenbar, davor, dass die islamistischen Taliban die Kontrolle über das Schleusergeschäft auf der Balkanroute anstreben könnten. Das berichtet die “Welt am Sonntag” unter Berufung auf ein ungarisches Geheimdienstdossier. Es bestehe seit dem Überfall der Terrororganisation Hamas auf Israel ein “erhöhtes Terrorrisiko, eng verknüpft mit dem Einwanderungsdruck”, heißt es. Die Wege der undokumentierten Migration über die Balkanroute könnten “von terroristischen Netzwerken” genutzt werden. Einige der zunehmend gewaltbereiten Schleuserbanden stünden unter dem […]

Faeser: Antisemiten dürfen sich nirgendwo sicher fühlen

Berlin: Obwohl rund drei Wochen zwischen dem Betätigungsverbot für die Hamas und für das Netzwerk Samidoun und den am Donnerstag durchgeführten Durchsuchungen liegen, sieht Bundesinnenministerin Nancy Faser (SPD) in den Aktionen vom Morgen einen Erfolg. “Islamisten und Antisemiten können und dürfen sich hier nirgendwo sicher fühlen”, sagte Faeser. Man habe die islamistische Szene fest im Blick. Bei den Durchsuchungen der 16 Objekte seien diverse Mobiltelefone und Laptops sowie Datenträger und diverse Schriftstücke sichergestellt worden, die […]

Markus Mensch

Erfolgreich Marketing betreiben: Markus Mensch über die 12 Marketing-Faktoren

Regensburg. Jedes Unternehmen setzt sich zum Ziel, langfristig ein Umsatzwachstum zu verzeichnen. Dabei sollte sich eine Firma keinesfalls ausschließlich auf die Entwicklung eines hochwertigen Produktes oder einer erfolgversprechenden Dienstleistung fokussieren. Um potenzielle Kunden auf die Produkte oder Dienstleistungen hinzuweisen und ihren Mehrwert zu vermitteln, betreiben Unternehmen unabhängig von ihrer Größe und Branche Marketing. Neben dem traditionellen Marketing praktizieren erfolgreiche Firmen das Online-Marketing, das sich in verschiedene Teilbereiche untergliedert. Beide Disziplinen sollten in enger Zusammenarbeit mit […]

Sterbefallzahlen im Oktober auf Niveau der Vorjahre

Wiesbaden: Die Sterbefallzahlen in Deutschland sind im Oktober ähnlich wie in den Vorjahren ausgefallen. Insgesamt starben nach einer am Dienstag veröffentlichten Hochrechnung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 83.540 Menschen und damit ein Prozent mehr als im Mittel der Jahre 2019 bis 2022. Bei einer Betrachtung nach einzelnen Kalenderwochen lag lediglich die dritte Oktoberwoche etwas deutlicher über dem entsprechenden Vergleichswert (+drei Prozent). In den restlichen Oktoberwochen betrug die Abweichung maximal +ein Prozent. Das Euromomo-Netzwerk zur Beobachtung von […]

Twitter verliert Nutzer – Bluesky knackt 2-Millionen-Marke

Berlin: Immer mehr Nutzer verlassen die Plattform Twitter, das neuerdings “X” heißen soll – während das Projekt Bluesky von Twitter-Gründer Jack Dorsey weiter stetig wächst und sich zum schärfsten Konkurrenten mausert. Am Freitag dürfte der “blaue Himmel” die Marke von zwei Millionen registrierten Nutzern knacken, wie aus Statistiken der Plattform hervorgeht. Die Nutzerzahl hat sich damit innerhalb von knapp zwei Monaten verdoppelt und verzeichnet aktuell über 60.000 Anmeldungen pro Tag – die nächste Million würde […]

Reul sieht Verbot antisemitischer Demonstrationen skeptisch

Düsseldorf: Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul (CDU) sieht ein mögliches Verbot antisemitischer und radikal-islamistischer Demonstrationen skeptisch, stattdessen solle der Bund nach der Hamas und dem Netzwerk Samidoun weitere islamistische Organisationen verbieten. “Denn eine verbotene Organisation darf nicht mehr zu Demonstrationen aufrufen, darf ihre Symbole nicht mehr zeigen”, sagte Reul der FAZ (Donnerstagausgaben). “Ich warne alle, sich an der falschen Stelle – also beim Thema Demonstrationsverbot – zu verkämpfen.” Das Versammlungsrecht und das Recht auf freie […]

Israelische Unternehmer fordern Habeck zu Gipfel-Absage auf

Berlin: Mit einem offenen Brief haben über 300 israelische Tech-Unternehmer Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) aufgerufen, seine geplante Teilnahme an Tech-Konferenz “Web Summit” am kommenden Dienstag in Portugal abzusagen. Hintergrund ist ein heftiger Streit wegen pro-palästinensischen Äußerungen des Gipfel-Gründers. “Wir wenden uns an Sie, weil uns Ihre historische Rede, in der Sie das Recht Israels auf Selbstverteidigung bekräftigt haben, tief bewegt hat”, heißt es in dem Schreiben, über das der “Stern” berichtet. Und weiter: “Angesichts der […]

Betätigungsverbote von Hamas und Samidoun offiziell

Berlin: Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat am Donnerstag die angekündigten Betätigungsverbote der radikal-islamistischen Hamas sowie des internationalen Netzwerks Samidoun verkündet. “Mit der Hamas habe ich heute vollständig die Betätigung einer Terrororganisation verboten, die zum Ziel hat, den Staat Israel zu vernichten”, sagte Faeser am Donnerstag in Berlin. Zudem werde die Teilorganisation “Samidoun Deutschland”, die auch unter den Bezeichnungen “Hirak – Palestinian Youth Mobilization Jugendbewegung (Germany)” und “Hirak e.V.” agiert, verboten und aufgelöst. “Samidoun verbreitete als […]

Ramelow: Mehr Flüchtlinge in Arbeit bringen

Erfurt: Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat sich dafür ausgesprochen, deutlich mehr Flüchtlinge in Arbeit zu bringen als bisher. Die Quote der in Arbeit vermittelten Flüchtlinge sei “viel zu gering”, sagte Ramelow dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Mittwochausgaben). “Wir sollten Flüchtlingen ein Recht auf Arbeit geben, statt sie an der Arbeit zu hindern”, forderte er. Dies würde nach seiner Einschätzung helfen, “dass der Hass in der Gesellschaft auf Flüchtlinge nicht mehr bedient werden kann”. Mit Blick auf […]

Deutschland droht Gigabitziel beim Glasfaserausbau zu verfehlen

Berlin: Das Ziel der Bundesregierung, bis 2030 alle Haushalte in Deutschland mit einer Glasfaserleitung “bis ins Haus” zu versorgen, ist hochrangigen Branchenvertretern zufolge in akuter Gefahr. Das berichtet das “Handelsblatt” (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf Angaben von Unternehmenschefs, Beratern und Banken. Demnach häufen sich bei vielen Glasfaserfirmen die Probleme, weil der Ausbau nicht wie geplant vorankommt und die Kosten im Zuge von Zinswende und Inflation immer weiter steigen. Viele Kunden müssen deshalb offenbar länger auf ihren […]

Wagenknecht-Partei könnte auf Antritt bei Thüringen-Wahl verzichten

Berlin: Offenbar erwägen Aktive aus Wagenknechts Netzwerk, im kommenden Jahr darauf zu verzichten, bei der Landtagswahl in Thüringen anzutreten. Das berichtet der “Tagesspiegel” unter Berufung auf informierte Kreise. Auch Strategen um den Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke) wollen sich dazu mit Wagenknechts Vertrauten austauschen. Wenn Wagenknechts neue Partei nicht zur Landtagswahl in Thüringen 2024 antreten sollte, so der Gedanke, hätte Ramelows Linke eine solide Chance, erneut stärkste Kraft im Erfurter Landtag zu werden. Derzeit führt […]

Jüdische Gemeinde berichtet von wachsender Angst in Berlin

Berlin: Vor der Kundgebung am Brandenburger Tor für Solidarität mit Israel an diesem Sonntag hat der Antisemitismus-Beauftragte der Jüdischen Gemeinde zu Berlin, Sigmount Königsberg, auf eine wachsende Angst unter Juden in Berlin hingewiesen. Viele Juden hätten Angst, dass sie angegriffen werden könnten, sagte Königsberg der “Rheinischen Post” (Montagausgaben). “Dass Häuser, in denen Juden wohnen, in Berlin mit dem Davidstern markiert werden, hat eine völlig neue Dimension. Es ist das erste Mal überhaupt seit der Nazi-Herrschaft, […]

Klein für Verbot weiterer islamistischer Vereine

Berlin: Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, drängt darauf, die von Kanzler Olaf Scholz (SPD) angekündigten Betätigungsverbote gegen die Hamas und das israelfeindliche Netzwerk Samidoun nun auch “wirklich schnell” zu verhängen. Darüber hinaus solle die Regierung weitere Schritte gegen Islamisten folgen lassen, sagte Klein dem aktuellen “Spiegel”. Er forderte, die als Hamas-nah geltende Palästinensische Gemeinschaft in Deutschland (PGD) zu verbieten, ebenso wie das Islamische Zentrum Hamburg (IZH). Dies sieht der Verfassungsschutz als Außenposten des iranischen […]

Experten gegen Blockade von Heimatüberweisungen für Flüchtlinge

Berlin: Ökonomen hegen erhebliche Zweifel an einer von Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) erwogenen Blockade sogenannter Rücküberweisungen durch Asylbewerber. “Ich kenne keine Forscher, die Rücküberweisungen aus Sozialleistungen für den großen Pull-Faktor halten”, sagte Matthias Lücke vom Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) dem “Spiegel”. “Das ist ein absoluter Nebenschauplatz.” Bei den Überweisungen handele es sich um vergleichsweise geringe Summen, so Lücke. “Arme Menschen wollen noch ärmeren Menschen Geld überweisen. Das zu verbieten, finde ich einen interessanten Freiheitsbegriff.” […]

1 2 3 4 5