Patente

15 Beiträge

China bei internationalen Patentanmeldungen einsam an Weltspitze

Berlin: Bei der Anmeldung neuer Patente stellt China alle anderen Staaten zusehends in den Schatten. Seit 2022 stamme branchenübergreifend fast jede zweite internationale Patentanmeldung aus der Volksrepublik, berichtet der “Spiegel” unter Berufung auf Angaben des Verbandes Forschender Arzneimittelhersteller (VFA). China sei rasant zum Hightech-Standort aufgestiegen, so die Autoren Claus Michelsen und Simon Junker, die Entwicklung sei “beispiellos in der jüngeren Wirtschaftsgeschichte”. Die Ökonomen haben Daten der Weltorganisation für geistiges Eigentum (Wipo) ausgewertet. Setzt man die […]

Bedeutung privater Erfinder nimmt deutlich ab

Berlin: Die Bedeutung von Erfindern für den Innovationsstandort Deutschland geht immer weiter zurück. Obwohl die Anzahl der insgesamt angemeldeten Patente insgesamt eher konstant bleibt, ist der Anteil unabhängiger Tüftler eingebrochen. 1994 wurde noch gut jedes fünfte Patent (23 Prozent) von Privatleuten angemeldet. Im Jahr 2020 waren es hingegen nur noch sieben Prozent, dem letzten Jahr, für das Daten verfügbar sind. Sie stammen vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW), das für den “Spiegel” eine Auswertung seiner […]

Studie: China deklassiert Europa in der Wasserstoff-Industrie

Boston: Die europäische Wasserstoffindustrie droht den Wettlauf mit China zu verlieren. Laut einer Studie der Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG), über die der “Spiegel” berichtet, hat die Volksrepublik die EU bei vier von fünf Schlüsselelementen überholt, die für die Wettbewerbsfähigkeit der Branche ausschlaggebend sind. Demnach sind die europäischen Hersteller von Elektrolyseanlagen und Brennstoffzellen zwar noch immer technologisch führend, doch holen ihre chinesischen Konkurrenten rasant auf. Seit 2015 haben sie die Zahl ihrer Patente um mehr […]

Deutsche Industrie in zwei Branchen Exportweltmeister

Basel: Die deutsche Industrie belegt gemessen am Weltexportanteil in neun Branchen den Titel als Weltmeister oder Vizeweltmeister. Das hat eine Studie des Forschungsinstituts Prognos ergeben, über die das “Handelsblatt” berichtet. Die weltweit höchsten Exporte hat Deutschland traditionell im Kraftfahrzeugbau. Aber auch in der Pharmabranche belegt Deutschland den Titel als Exportweltmeister, obwohl sich unter den umsatzstärksten Pharmakonzernen der Welt kein deutsches Unternehmen befindet. In sieben Branchen ist Deutschland Vizeweltmeister, in zwei weiteren belegt die deutsche Industrie […]

Bütikofer kritisiert China-Politik der Bundesregierung scharf

Brüssel: Der Europaabgeordnete Reinhard Bütikofer (Grüne) hat vor den Folgen chinesischen Einflusses auf die deutsche Automobilindustrie gewarnt. Mit Blick auf die Politik der Bundesregierung, die Interessen der Automobilindustrie zu vertreten, sagte Bütikofer dem “Bericht aus Berlin” (ARD), wenn man einseitig auf die setze, “die schon zu viele Eier in den chinesischen Korb gepackt haben, und jetzt noch dazu packen wollen und nicht realisiert, dass das Abhängigkeiten schafft, die dann nicht nur wirtschaftlich zu Buche schlagen, […]

Özdemir will Kompromiss bei Gentechnik

Berlin: Nachdem sich das EU-Parlament für Lockerungen bei Gentechnik in der Landwirtschaft ausgesprochen hat, zeigte sich Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) zurückhaltend. Es liege noch “kein tragfähiger Vorschlag” vor, der den Interessen von Landwirtschaft, Verbrauchern und Lebensmittelwirtschaft gerecht werde, sagte er am Mittwoch. “Die Probleme der Patentierung von Pflanzen müssen gelöst und nicht durch die Neuregelung verschärft werden. Sie darf nicht zur Einführung von Biopatenten durch die Hintertür führen”, so der Grünen-Politiker. “Das ginge zulasten unserer […]

Studie: China holt bei Innovationen rasant auf

Köln: Die chinesische Wirtschaft wird mit innovativen Technologien immer erfolgreicher. Auch in Deutschland melden chinesische Unternehmen mehr Patente an – und holen in bestimmten Bereichen deutsche Firmen ein, wie eine Auswertung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt, über die das “Handelsblatt” berichtet. Die Forscher haben chinesische Patentanmeldungen mit Wirkung für Deutschland untersucht. Die Analyse bezieht sich auf die Jahre 2010 bis 2019, es sind aufgrund der langen Meldefristen die aktuellsten verfügbaren Zahlen. Demnach sind […]

Ifo: Deutsche Autoindustrie bei “grünen” Technologien führend

München: Deutschlands Autoindustrie ist für den anstehenden Strukturwandel besser gerüstet als vielfach behauptet. Das geht aus einer Untersuchung des Münchner Ifo-Instituts zu “grünen Qualifikationen” hervor, über die die “Welt am Sonntag” berichtet. Danach ist der Anteil der Beschäftigten in der Industrie, die für Technologien wie Elektromotoren oder Batteriezellen qualifiziert sind, in Deutschland höher als in Frankreich, Italien, Spanien oder den USA. Bei den Patentanmeldungen in Bereichen wie Elektromobilität oder Brennstoffzellenantrieb führt laut der Untersuchung Deutschland […]

Studie vorgestellt: Organisierte Kriminalität greift online an

Berlin: 206 Milliarden Euro Schaden entstehen der deutschen Wirtschaft jährlich durch Diebstahl von IT-Ausrüstung und Daten sowie digitale und analoge Industriespionage und Sabotage. Damit liegt der Schaden zum dritten Mal in Folge über der 200-Milliarden-Euro-Marke, so das Ergebnis einer Studie im Auftrag des Digitalverbands Bitkom, die am Freitag in Berlin vorgestellt wurde. Dafür waren über 1.000 Unternehmen quer durch alle Branchen befragt worden. Rund drei Viertel (72 Prozent) aller Unternehmen waren in den vergangenen zwölf […]

Immer mehr Patente von Erfindern mit Migrationshintergrund

München (dts Nachrichtenagentur) – Erfinder mit ausländischen Wurzeln werden für die Innovationskraft der Bundesrepublik immer wichtiger. Mehr als jedes zehnte (12,2 Prozent) aus Deutschland im Jahr 2019 angemeldete Patent geht inzwischen auf Erfinder mit ausländischen Wurzeln zurück, zeigt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), über die das “Handelsblatt” (Dienstagausgabe) berichtet. Laut den Daten ist der Anteil von Erfindern mit Migrationshintergrund an allen in Deutschland entwickelten Patenten kontinuierlich gestiegen – von 7,5 Prozent im […]

Wissler: Argumente gegen Impfstoff-Patentfreigabe waren falsch

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Linken-Chefin Janine Wissler sieht sich durch die Aussetzung der Patente für die Covid-Impstoffe durch die Welthandelsorganisation (WTO) bestätigt. “Die Aussetzung der Patente auf Covid-Impfstoffe durch die Welthandelsorganisation zeigt: Alle Argumente gegen die Freigabe der Patente waren falsch”, sagte sie der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Samstagausgabe). Die Freigabe der Patente sei der richtige Weg, um die Produktion von Impfstoff anzukurbeln, auch ärmeren Ländern ausreichenden Zugang zu Impfstoff zu ermöglichen und die Pandemie in […]

Bund: Noch 2,7 Millionen Über-60-Jährige nicht geimpft

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In Deutschland sind laut Bund noch 2,7 Millionen der Über-60-Jährigen, die ein besonderes Risiko für eine schwere Covid-19-Erkrankung tragen, nicht geimpft. Das geht aus einer Antwort des Gesundheitsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor, aus der die “Rheinische Post” und der “General-Anzeiger” (Freitagausgaben) zitieren. Demnach sind auch in der Altersgruppe der 18- bis 59-Jährigen noch rund 7,2 Millionen Menschen nicht geimpft. Die Entwicklung der Pandemie und das mögliche Auftreten […]

Forschungsministerin gegen Freigabe von Impfstoff-Patenten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Forschungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) hat davor gewarnt, die Patente für Corona-Impfstoffe freizugeben. “Damit würden wir die Impfstoffentwicklung gefährden”, sagte sie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). “Die Unternehmen forschen lange und investieren viel, bevor sie eine Zulassung bekommen. Eine Freigabe der Patente würde das zunichtemachen.” Eine andere Frage sei, ob die Produktionskapazitäten nicht weiter erhöht werden könnten. Stark-Watzinger nannte es eine Aufgabe der Entwicklungszusammenarbeit, Infrastruktur zur Impfstoffproduktion in verschiedenen Ländern aufzubauen. Die […]

US-Nobelpreisträger drängt Scholz zur Freigabe von Impfpatenten

New York (dts Nachrichtenagentur) – Der US-Wirtschafts-Nobelpreisträger Joseph Stiglitz hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) aufgefordert, sich für die weltweite Freigabe der Corona-Impfpatente einzusetzen. Das sei nicht nur eine Frage der “globalen Fairness”, sondern auch des Selbstschutzes für die entwickelte Welt, schreibt er in einem Gastbeitrag für die “Süddeutsche Zeitung” (Freitagausgabe). Der Ökonom, der an der Columbia-Universität in New York lehrt, wies darauf hin, dass in einem Land wie Kenia bisher nur 2,6 Prozent der Bevölkerung […]

Warum Armbanduhren gute Geldanlagen sind

Warum Armbanduhren gute Geldanlagen sind

Die Europäische Zentralbank hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Euro um jeden Preis zu halten und zu stärken. Wenn es sein muss, auch auf Kosten derjenigen, die sparen möchten. Ein Tages- oder Festgeldkonto ist heute ebenso reizlos wie eine Lebensversicherung. Alle, die ihr Geld sinnvoll anlegen möchten, müssen sich deshalb etwas einfallen lassen. Nicht jeder hat so viel Geld übrig, um es beispielsweise in Immobilien zu investieren. Eine gute Wahl für alle, die ihr […]