Presse- und Informationszentrum Marine

6 Beiträge

Indo-Pacific Deployment: 2. Ausschreibung für Mitfahrten an Bord der Deutschen Marine

Rostock: Seit Mai 2024 sind die Fregatte “Baden-Württemberg” und der Einsatzgruppenversorger “Frankfurt am Main” im Zuge des Indo-Pacific Deployments (IPD) bis Dezember 2024 unterwegs. Zunächst führte es den Marineverband westwärts zur Ostküste des NATO-Partners Kanada. Im Anschluss ging es für den Verband nach New York City zur Fleet Week der US Navy. Fortgesetzt wurde die Reise entlang der Ostküste der USA, durch die Karibik Richtung Panamakanal nach San Diego, wo die Marineschiffe heute, den 17. […]

Marine erleben auf der Kieler Woche

Kiel: Die Deutsche Marine begrüßt vom 21. bis zum 30. Juni 2024 mehr als 40 Schiffe und Boote aus 16 Nationen zur 130. Kieler Woche. Über 4.000 internationale Marinesoldaten werden den Marinestützpunkt Kiel-Wik und die Stadt Kiel bevölkern. Zu den Gästen gehören unter anderem das US-amerikanische Kommandoschiff “USS Mount Whitney”, das Segelschulschiff “Gloria” der kolumbianischen Marine und weitere Schiffe und Boote aus den NATO-Ländern Belgien, Finnland, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Estland, Lettland, Litauen, Norwegen, Polen, Italien, […]

Hohlstablenkboot “Pegnitz” macht sich auf den Weg in die Ägäis

Kiel: Am Montag, den 17. Juni 2024 um 10 Uhr, wird das Hohlstablenkboot “Pegnitz” seinen Heimathafen Kiel verlassen. Das zum 3. Minensuchgeschwader gehörende Boot stellt damit in den kommenden Monaten den deutschen Beitrag in der NATO-Unterstützungsmission in der Ägäis. Das Kieler Boot ist in den letzten Wochen für den Einsatz im Mittelmeer umgerüstet worden, um die Aufgabe als Führungsplattform und somit den deutschen Beitrag im ständigen Marineverband 2 der NATO (Standing NATO Maritime Group 2) […]

Einmal Afrika und zurück – “Gorch Fock” kehrt von 177. Auslandsausbildungsreise zurück

Kiel: Am Freitag, den 14. Juni 2024 um 10 Uhr, wird das Segelschulschiff der Deutschen Marine rechtzeitig zur Kieler Woche zurückkehren. Insgesamt wurden über 6000 Seemeilen, darunter 4208 Seemeilen unter Segeln, zurückgelegt. Auf der erfolgreichen Ausbildungsfahrt, bei der insgesamt 225 Offizieranwärterinnen und Offizieranwärter die seemännische Ausbildung an Bord durchliefen, wurden die Häfen Gijon (Spanien), Tanger (Marokko), Porto (Portugal) und Saint-Malo (Frankreich) angelaufen. Unter ihnen waren auch Kadetten aus Frankreich, Kamerun, Ghana, Kolumbien, Senegal, Togo und […]

Korvette “Ludwigshafen am Rhein” legt am “Tag der Bundeswehr” Richtung Libanon ab

Rostock: Am Samstag, den 8. Juni 2024 um 13 Uhr, wird die Korvette “Ludwigshafen am Rhein” ihren Heimathafen Warnemünde verlassen, um am mandatierten Einsatz UNIFIL (United Nations Interim Force in Lebanon) vor der libanesichen Küste teilzunehmen. Unter dem Kommando von Fregattenkapitän Christian Rodust (39) wird das Schiff während der fünfmonatigen Abwesenheit dem Auftrag der Seeraumüberwachung nachgehen und die Ausbildung der libanesischen Marine unterstützen. Die Überwachung wird in Zusammenarbeit mit anderen an der UN-Mission beteiligten Nationen […]

Kommandeurswechsel im 2. Fregattengeschwader

Wilhelmshaven: Am Mittwoch, den 29. Mai 2024 um 10 Uhr, übergibt der Chef des Stabes und stellvertretende Kommandeur der Einsatzflottille 2, Kapitän zur See Sven Beck (52) das Kommando des 2. Fregattengeschwaders von Kapitän zur See Olliver Pfennig (49) an den neuen Kommandeur des Geschwaders, Fregattenkapitän Jan Hackstein (50). Die Übergabezeremonie wird vor der Fregatte “Hessen” im Marinestützpunkt Heppenser Groden in Wilhelmshaven stattfinden. “Es war mir eine große Freude und Ehre zugleich, Kommandeur des zurzeit […]