Umwelt

345 Beiträge

Einigung im Streit um EU-Lieferkettengesetz

Straßburg: Im Streit um ein europäisches Lieferkettengesetz haben Unterhändler des Europaparlaments und der EU-Staaten eine Einigung erzielt. Mit der Lieferkettenrichtlinie sollen große Unternehmen für nachteilige Auswirkungen auf die Menschenrechte und die Umwelt bei ihren eigenen Tätigkeiten, denen ihrer Tochtergesellschaften und denen ihrer Geschäftspartner zur Rechenschaft gezogen werden, hieß es am Donnerstagvormittag in einer Mitteilung der EU-Staaten. Die Richtlinie legt demnach auch Regeln für Sanktionen und die zivilrechtliche Haftung bei Verstößen gegen diese Verpflichtungen fest: Sie […]

Fratzscher sieht in Haushaltsstreit FDP am Zug

Berlin: Nach dem Auftritt von Bundeskanzler Olaf Scholz auf dem SPD-Parteitag wächst der Druck auf die FDP, in den laufenden Gesprächen über den Haushalt 2024 Abstriche bei eigenen Positionen zu machen. “Die FDP ist nun am Zug und muss eine ihrer beiden roten Linien aufgeben”, sagte der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, dem “Handelsblatt”. “Denn die Einhaltung der Schuldenbremse bei gleichzeitiger Weigerung, Besserverdiener und Hochvermögende stärker zu belasten und Steuerprivilegien abzubauen, […]

Stark-Watzinger drängt auf Lockerung für gentechnische Züchtungen

Berlin: Bundesforschungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) hat die Grünen aufgefordert, einer geplanten EU-Regelung für gentechnische Züchtungen zuzustimmen. “Die jetzige Regelung ist völlig veraltet und wissenschaftlich überholt”, sagte sie der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Mittwochausgabe). “Die Position der Wissenschaft ist daher genauso klar wie meine: Wir sollten unbedingt zustimmen.” Es sei bedauerlich, dass es andere Ministerien gebe, in denen die Wissenschaft offenbar keine Rolle spiele. “Dabei brauche wir doch klimarobustere Nutzpflanzen und dürfen uns bei dieser chancenreichen Zukunftstechnologie […]

Scholz empfängt Lula – Freihandelsabkommen im Fokus

Berlin: Im Rahmen der ersten deutsch-brasilianischen Regierungskonsultationen seit acht Jahren hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) am Montagmittag den brasilianischen Präsidenten Lula da Silva im Kanzleramt empfangen. Bei dem Treffen, an dem auch mehrere Minister teilnehmen, geht es laut Bundesregierung um bilaterale, wirtschafts- und finanzpolitische Themen sowie die Bereiche grüne Transformation, Energie, Klima, Umwelt und Ernährung. Auch die Außen- und Sicherheitspolitik steht im Fokus. Einen wichtigen Teil des Treffens dürfte aber vor allem das seit Jahren […]

Umwelthilfe setzt nach Klima-Urteil zum Verkehrssektor auf Tempolimit

Berlin: Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert nach dem Urteil des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg, wonach die Bundesregierung gesetzeskonforme Klimaschutz-Sofortprogramme in den Sektoren Gebäude und Verkehr vorlegen muss, als Notfallmaßnahme ein sofortiges Tempolimit. “Die Bundesregierung muss angesichts der heute startenden Weltklimakonferenz ein Zeichen für einen Neustart im Klimaschutz setzen und als einzige sofort wirksame Maßnahme ein Tempolimit von 100 km/h auf Autobahnen, 80 km/h außerorts und Tempo 30 für die Stadt umsetzen”, sagte DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch. “Damit lassen […]

Deutsche Delegation für Weltklimagipfel umfasst über 250 Personen

Berlin: Die deutsche Delegation für den anstehenden Weltklimagipfel in Dubai wird mehr als 250 Regierungsmitarbeiter umfassen. Das berichtet die “Bild” (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf die Antwort von Jennifer Morgan, Staatssekretärin im Auswärtigen Amt, auf eine parlamentarische Anfrage der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Im Schreiben vom 21. November 2023 heißt es, dass nach aktuellem Stand der Akkreditierung Vertreter der folgenden Bundesbehörden an der UN-Klimakonferenz 2023 COP 28 in Dubai teilnehmen werden: Bundeskanzleramt (40 Personen), Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz […]

Bafa prüft Verfahren gegen BMW

Eschborn: Wegen einer möglichen Verletzung des Lieferkettengesetzes prüft das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) ein Verfahren gegen den Autokonzern BMW. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Frage aus der Linksfraktion hervor, über die der “Spiegel” berichtet. “Süddeutsche Zeitung”, NDR und WDR hatten zuvor berichtet, dass es bei der Kobalt-Mine in Marokko, die Rohstoffe für von BMW genutzte Batterien liefert, zu schweren Verstößen gegen Umwelt- und Arbeitsschutzregeln komme. Der Minenbetreiber Managem […]

Umweltverbände fordern Rückbesinnung der Grünen auf ihre Wurzeln

Berlin: Umweltverbände erwarten vor dem Bundesparteitag der Grünen wieder mehr Engagement der Partei für Klimaschutz. “Die Grünen müssen in ihrem Wahlprogramm deutlich machen, dass der Green Deal der EU ausgeweitet und auch in der kommenden Legislatur mit Nachdruck vorangebracht werden muss”, sagte Patrick Rohde, stellvertretender Geschäftsführer des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), der “Rheinischen Post” (Donnerstagausgabe). Der Verband fordere “klare Kante gegen Scheinlösungen, die den Ausstieg aus fossilen Brennstoffen weiter verzögern würden”, sagte […]

IG Bau pocht auf Sondervermögen

Berlin: Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) hat vor der Bauministerkonferenz am Donnerstag auf ein Sondervermögen für den Wohnungsbau gepocht und alle dafür zuständigen Gremien aufgefordert, sich intensiv um die Ankurbelung des Wohnungsbaus zu kümmern. “Das Ziel der Bundesregierung, 400.000 Wohnungen pro Jahr zu bauen, existiert doch nur noch auf dem Papier”, sagte der IG-Bau-Vorsitzende Robert Feiger dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Mittwochausgaben). “Ich fürchte aber, dass die Bauministerkonferenz nicht die Kompetenzen besitzt, hier Abhilfe zu schaffen”, so […]

Grüne stellen MPK-Beschluss für schnelleres Bauen infrage

Berlin: Die Grünen-Bundestagsfraktion stellt die Umsetzung des von Bund und Ländern beschlossenen “Deutschlandpakts” zur Beschleunigung von Planungsverfahren infrage. “Mit diesen Vorschlägen wird nicht beschleunigt, sondern einfach nur Umweltschutz abgebaut”, sagte der umweltpolitische Sprecher Jan-Niclas Gesenhues dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. In Zeiten von Klimakrise und Artensterben sei das der “völlig falsche” Schritt. “Deswegen werden wir den Wunschzettel des Kanzlers und der Ministerpräsidenten genau prüfen, inwiefern er sich überhaupt sinnvoll umsetzen lässt und was nochmal überarbeitet werden muss.” […]

Wurde bei der Reichweite von E-Autos geschummelt?

Wurde bei der Reichweite von E-Autos geschummelt?

Zuerst war es der Diesel, der als pures Gift für die Umwelt verdammt wurde, jetzt stehen die hochgelobten E-Autos plötzlich im Mittelpunkt des Geschehens. Insbesondere sind es hier die Angaben der Hersteller, was die Kapazität der Batterie und die Reichweite angeht. Sollte es nach dem „Dieselgate“ nun einen „Elektrogate“ geben? Für die so hoch gepriesene und beworbene Form des Autofahrens wäre so etwas mehr als nur ein herber Rückschlag. Ein Verdacht des ADAC Die Hersteller […]

Kemfert hält Aussetzen der Schuldenbremse für rechtlich möglich

Berlin: Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), hält ein Aussetzen der Schuldenbremse durch das 2021 gefällte Urteil des Bundesverfassungsgerichts für gerechtfertigt. “Drei Dinge sollte die Regierung nun tun: Erstens Ausgaben in Nicht-Zukunftsbereichen kürzen, zweitens: Unnötige Ausgaben des Klima- und Transformationsfonds auf den Prüfstand stellen, drittens Schuldenbremse aussetzen”, sagte sie den Zeitungen der Mediengruppe Bayern. “Dafür hat das Bundesverfassungsgericht selbst im Urteil 2021 ausreichend Begründung geliefert, indem es […]

Habeck hofft bei Digitalgipfel auf “Schub” für Digitalisierung

Jena: Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) geht mit hohen Erwartungen in den Digitalgipfel der Bundesregierung. “Die Welt befindet sich im Umbruch, die Herausforderungen für uns alle sind groß – in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, beim Umwelt- und Klimaschutz”, sagte er am Montag. Um die Herausforderungen zu meistern, brauche man “deutlich mehr Schub” bei der Digitalisierung. “Wir müssen unsere technologische und digitale Souveränität ausbauen, die Datenökonomie, insbesondere im Kontext Künstlicher Intelligenz, sicher und nutzstiftend gestalten und Digitalisierung […]

Özdemir kritisiert Glyphosat-Verlängerung

Berlin: Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) hat die Entscheidung der EU-Kommission, die Zulassung für den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat um weitere zehn Jahre zu verlängern, als “nicht angemessen” kritisiert. “Meines Erachtens korrespondiert das nicht mit dem Willen der Mehrheit der Menschen innerhalb der Europäischen Union”, sagte er am Donnerstag im Rahmen der Vorstellung der neuen “Bio-Strategie” seines Hauses. “Ich bedauere das sehr.” Wenn man der Meinung sei, es wieder zulassen zu müssen, “hätte man es auch sehr […]

EU-Kommission verlängert Glyphosat-Zulassung

Brüssel: Die EU-Zulassung für den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat wird um weitere zehn Jahre verlängert. Es werde aber “neue Auflagen und Einschränkungen” geben, teilte die EU-Kommission am Donnerstag mit. Zu diesen Einschränkungen gehören demnach ein Verbot der Verwendung als Trockenmittel vor der Ernte und die Notwendigkeit bestimmter Maßnahmen zum Schutz von Nichtzielorganismen. Auf nationaler und regionaler Ebene können die Mitgliedsstaaten die Verwendung zudem weiter einschränken, wenn sie dies aufgrund der Ergebnisse von Risikobewertungen für erforderlich halten. […]

BUND kritisiert Vereinbarungen zu Planungsbeschleunigung

Berlin: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat die Vereinbarungen der Bund-Länder-Runde zur Planungsbeschleunigung scharf kritisiert. “Der sogenannte Deutschlandpakt ist ein Betonpakt geworden”, sagte BUND-Chef Olaf Bandt dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. “Er ist ein Turbo für klima- und umweltschädliches Bauen. Dabei wird wirksame Bürgerbeteiligung zum Störfaktor erklärt und behindert.” Die Beschlüsse von Länderchefs und Bundesregierung stünden für graue, statt für grüne Infrastruktur, fügte der Umweltschützer hinzu. “Bei der dringend notwendigen Beschleunigung für den Naturschutz […]

Berlin will Verbraucher mit neuer Plattform vor Abzocke schützen

Berlin: Eine neue Internetplattform soll Berlinern künftig helfen, einen seriösen Reparaturdienst für Waschmaschinen, Handys, Möbel oder Fahrräder zu finden. Im nächsten Frühjahr soll die Plattform an den Start gehen und empfehlenswerte Betriebe auflisten, schreibt der “Tagesspiegel” unter Berufung auf die Berliner Senatsverwaltung für Umwelt. Das neue Internetportal solle Verbrauchern konkrete Hinweise geben, welche Produkte sie an welcher Stelle seriös und qualitätsgesichert reparieren lassen können. Flankiert wird das neue Projekt von einem Reparaturbonus, mit dem Berlin […]

Bundesetat: Bündnis aus Gewerkschaften und Verbänden für Korrekturen

Berlin: Vor der Sitzung zur Haushaltsbereinigung hat ein Bündnis aus Gewerkschaften, Umwelt- und Sozialverbänden die Bundesregierung zur Kurskorrektur bei der Etat-Planung aufgerufen. “Wir sind zutiefst besorgt über die von der Bundesregierung eingeleitete Sparpolitik und fordern Sie nachdrücklich zu einer Kurskorrektur auf”, heißt es in dem Verbändebrief, über den die Zeitungen des “Redaktionsnetzwerks Deutschland” (Donnerstagausgaben) berichten. Zu den Unterzeichnern gehören neben dem Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) der Deutsche Mieterbund, der Paritätische Gesamtverband sowie der AWO Bundesverband. “Der […]

Lottozahlen vom Mittwoch (01.11.2023)

Saarbrücken: In der Mittwochs-Ausspielung von “6 aus 49” des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 8, 20, 26, 33, 43, 49, die Superzahl ist die 5. Der Gewinnzahlenblock im “Spiel77” lautet 3031322. Im Spiel “Super 6” wurde der Zahlenblock 681241 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Der Deutsche Lotto- und Totoblock teilte mit, dass die Chance, sechs Richtige und die Superzahl zu tippen, bei etwa 1 zu 140 Millionen […]

IW-Studie: Bio-Produkte deutlich weniger von Inflation betroffen

Köln: Bio-Nahrungsmittel schonen nicht nur Umwelt und Klima, sie dämpfen auch die Inflation. Das geht aus einer aktuellen Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) hervor, über die die Zeitungen des “Redaktionsnetzwerks Deutschland” (Dienstagausgaben) berichten. So hat sich zum Beispiel konventionell produziertes Weizenmehl zwischen dem ersten Quartal 2022 und dem zweiten Quartal 2023 um 76 Prozent verteuert. Bei Biomehl lag der Aufschlag hingegen bei 27 Prozent. Auch bei Emmentaler stellten die IW-Forscher eine deutliche […]

Bildungsministerium fördert Züchtungstechniken von Pflanzen

Berlin: Das Bundesbildungsministerium (BMBF) will die Erforschung von neuen Züchtungstechniken von Pflanzen in den nächsten vier Jahren mit 50 Millionen Euro fördern. “Neue Züchtungstechniken sind eine riesige Chance, Pflanzen effizient, zielgerichtet und sicher zu züchten”, sagte die auch für Forschung zuständige Ministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben). “Mit unserer neuen Forschungsförderung wollen wir der Züchtung klimaangepasster und leistungsstarker Nutzpflanzen einen deutlichen Schub geben. Sie schließt Neue Züchtungstechniken explizit mit ein.” Die Ministerin […]

Hausbau in 2024: Welche Trends und Entwicklungen sind zu erwarten?

Hausbau in 2024: Welche Trends und Entwicklungen sind zu erwarten?

Obwohl das Bauen immer teurer zu werden scheint, ist der Traum vom Eigenheim, insbesondere in ländlichen Regionen, weiterhin beliebt. Der Hausbau gilt als ein Bereich in ständiger Entwicklung, da dieser sich stets an neue Anforderungen, sowohl den der Nachhaltigkeit als auch den individuellen Anforderungen künftiger Hausbesitzer, anpasst. Im Jahr 2024 werden einige Trends und Entwicklungen erwartet, die den Hausbau möglicherweise revolutionieren könnten. In diesem Artikel wird ein Blick auf die wichtigsten Trends geworfen, die in […]

Kabinett beschließt Vereinheitlichung von Ladekabeln

Berlin: Das Bundeskabinett hat der vom Bundeswirtschaftsministerium eingebrachten Änderung des Funkanlagengesetzes zugestimmt, mit der die EU-Regulierung des einheitlichen Ladekabels umgesetzt werden soll. Bis Ende 2024 wird USB-C als neuer Standard für Smartphones, Digitalkameras, Kopfhörer, Tablets, tragbare Videospielekonsolen, Tastaturen, E-Reader, Navigationsgeräte, Headsets und tragbare Lautsprecher vorgeschrieben, sofern sie mit einem Kabel aufgeladen werden können, teilte das Ministerium am Mittwoch mit. Ab 2026 wird dieser Ladestandard dann auch für Notebooks gelten. “Mit der Änderung des Funkanlagengesetzes sind […]

Lottozahlen vom Samstag (21.10.2023)

Saarbrücken: In der Samstags-Ausspielung von “6 aus 49” des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 3, 9, 10, 14, 33, 37 die Superzahl ist die 9. Der Gewinnzahlenblock im “Spiel77” lautet 1329074. Im Spiel “Super 6” wurde der Zahlenblock 403258 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Der Deutsche Lotto- und Totoblock teilte mit, dass die Chance, sechs Richtige und die Superzahl zu tippen, bei etwa 1 zu 140 Millionen […]

Grüne wollen Silvesterfeuerwerk einfacher einschränken lassen

Berlin: Die Bundestagsfraktion der Grünen will Städten und Gemeinden mehr Möglichkeiten zur Einschränkung von Silvesterfeuerwerken geben. Das ergibt sich aus einem Positionspapier, das von den stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Konstantin von Notz und Julia Verlinden, dem Gesundheitspolitiker Armin Grau sowie dem Obmann der Fraktion im Innenausschuss, Marcel Emmerich, unterzeichnet wurde und über das das “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Freitagausgaben) berichtet. “Bisher gibt Paragraf 24 der Sprengstoffverordnung den Kommunen nur die Möglichkeit, privates Feuerwerk an Silvester in der Nähe von […]

Strom speichern – nachhaltig und umweltfreundlich

Strom speichern – nachhaltig und umweltfreundlich

Noch vor wenigen Jahren hat sich kaum jemand Gedanken über den Strom gemacht, der wie selbstverständlich aus der Steckdose kam. Heute sieht das anders aus, denn Strom ist zu einem teuren Gut geworden, wobei insbesondere Nachhaltigkeit und Umwelt eine wichtige Rolle spielen. Wer also auch für die Zukunft vorbereitet sein will, sollte sich darüber informieren, welche modernen Systeme zur Speicherung von Strom angeboten werden und wie man Geld sparen kann. Strom einfach speichern Ist es […]

Wasserentnahme aus der Umwelt sinkt weiter

Wiesbaden: Die Wirtschaft und die privaten Haushalte in Deutschland haben im Jahr 2019 rund 71 Milliarden Kubikmeter Wasser aus der Umwelt entnommen. Die Wasserentnahme sank damit gegenüber dem Jahr 2010 um 14 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Die Entnahme war bereits im Zeitraum von 2001 bis 2010 rückläufig, allerdings lediglich um sieben Prozent. Von 2001 bis 2019 ging die Wasserentnahme um 20 Prozent zurück. Der langfristig sinkende Trend ist hauptsächlich auf […]

Özdemir stellt Ernährungsreport vor – Fleischkonsum rückläufig

Berlin: Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) hat am Freitag den diesjährigen Ernährungsreport vorgestellt. Demnach ist der tägliche Fleischkonsum seit 2015 zurückgegangen: Damals gab noch jeder dritte Befragte (34 Prozent) an, täglich Fleisch zu essen – aktuell ist es noch jeder Fünfte (20 Prozent). Knapp die Hälfte der Befragten (46 Prozent) schränkt den Fleischkonsum bewusst ein. Der tägliche Verzehr von pflanzlichen Alternativen zu Fleischprodukten ist hingegen gestiegen. Zwischen 2020 und 2023 hat sich die Zahl derer, die […]

Umfrage: Mehrheit mit Prioritäten der Bundesregierung unzufrieden

Berlin: 68 Prozent der Bundesbürger sind der Ansicht, dass sich die Bundesregierung bislang eher mit Vorhaben beschäftigt hat, die für die meisten Menschen nicht so wichtig sind. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Forsa mit 1.004 Teilnehmern für das “Trendbarometer” von RTL und ntv. 28 Prozent haben den Eindruck, dass sich die Bundesregierung in ihrer bisherigen Arbeit ausreichend um die drängendsten Probleme im Land gekümmert hat. Die Themen und Probleme, um […]

Lottozahlen vom Samstag (07.10.2023)

Saarbrücken: In der Samstags-Ausspielung von “6 aus 49” des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 11, 14, 22, 23, 32, 42, die Superzahl ist die 0. Der Gewinnzahlenblock im “Spiel77” lautet 2191992. Im Spiel “Super 6” wurde der Zahlenblock 116126 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Der Deutsche Lotto- und Totoblock teilte mit, dass die Chance, sechs Richtige und die Superzahl zu tippen, bei etwa 1 zu 140 Millionen […]

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12