USA

1784 Beiträge

Dax startet vor US-Inflationsdaten im Minus

Frankfurt/Main: Der Dax ist am Dienstag mit Kursverlusten in den Handelstag gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 16.955 Punkten berechnet, 0,5 Prozent unter dem Schlussniveau vom Vortag. An der Spitze der Kursliste rangierten Rheinmetall, Continental und die Commerzbank entgegen dem Trend im Plus, die größten Verluste gab es bei SAP, Infineon und Airbus. Am Vormittag werden die Anleger unter anderem nach Mannheim schauen, wo um 11 Uhr die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten […]

Russland-Experten fordern Änderungen an EU-Sanktionen

Delmenhorst: Russland-Experten fordern ein Umdenken bei den Sanktionen, die von der Europäischen Union gegen führende russische Geschäftsleute verhängt wurden. Brüssel habe die Sanktionierungen nach Beginn des russischen Überfalls auf die Ukraine “überhastet vollzogen, ohne klares Verständnis ihrer langfristigen Wirkungen”, sagte der Ökonom und Elitenforscher Andrej Jakowlew dem “Spiegel”. Das Sanktionsregime der EU sei ein “besonders ineffektiver und unglücklicher Mechanismus”. Kontosperrungen und Einreiseverbote träfen viele russische Milliardäre zwar hart. Gleichzeitig habe die EU es aber versäumt, […]

Barley sieht keinen Verlass auf nukleare Abschreckung durch USA

Brüssel: SPD-Europaspitzenkandidatin Katarina Barley zweifelt am Schutz Europas durch den US-Atomschirm. “Angesichts der jüngsten Äußerungen von Donald Trump ist darauf kein Verlass mehr”, sagte Barley dem “Tagesspiegel” (Dienstagsausgabe). Mit Blick auf die Frage, ob die EU eigene Atombomben brauche, sagte die SPD-Politikerin: “Auf dem Weg zu einer europäischen Armee kann also auch das ein Thema werden.” Derzeit liege die nukleare Abschreckung für Europa bei der Nato. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg habe richtig bemerkt, dass es weiter […]

Nach Trump-Aussagen: Politiker fordern mehr Geld für Verteidigung

Berlin: Angesichts der Drohungen von Donald Trump, bei einem Wahlsieg in den USA nicht mehr zu bisherigen Nato-Bündnispflichten zu stehen, wächst der Druck auf Kanzler Olaf Scholz (SPD), über neue Finanzspielräume zu verhandeln. Die Verteidigungs- und Zivilschutzausgaben sollten wegen der Unsicherheiten in den USA und wegen der Bedrohung durch Russland dauerhaft von der Schuldenbremse im Grundgesetz ausgenommen werden, sagte Andreas Schwarz (SPD) der “Süddeutschen Zeitung”. “Eine Herausnahme sämtlicher Verteidigungskosten aus der Schuldenbremse hätte auf jeden […]

Niederlande stoppen vorerst Export von F-35-Teilen an Israel

Den Haag: Nach der Klage von Menschenrechtsaktivisten vor einem Gericht in Den Haag exportieren die Niederlande vorerst keine Teile für F-35-Kampfjets an Israel. Die Regierung in Amsterdam kündigte an, gegen das Urteil in Berufung gehen zu wollen. Drei Organisationen hatten vor dem Gericht das Exportverbot gefordert und dies damit begründet, dass nicht auszuschließen sei, dass Israel mit den Flugzeugen bei seinem Einsatz im Gazastreifen gegen das humanitäre Völkerrecht verstoßen könnte. Das Gericht gab diesem Einwand […]

Strack-Zimmermann für EU-Initiative in der Verteidigungspolitik

Berlin: De FDP-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Marie-Agnes Strack-Zimmermann, hat sich für mehr EU-Initiative in der Verteidigungspolitik ausgesprochen. “Europa muss sich der Verantwortung bewusst werden und endlich reagieren und seine Verteidigung in die Hand nehmen”, sagte sie dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Dienstagausgaben). Hintergrund ist eine Äußerung des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump. Dieser hatte bei einer Wahlkampfveranstaltung gesagt, die USA werde unter seiner Führung Länder nicht vor einem Angriff aus Russland schützen, die zu wenig Geld für ihre […]

Mehrheit der Menschheit mit Liebesleben zufrieden

Hamburg: Eine Mehrheit der Menschen kann offenbar über das Liebesleben aktuell nicht klagen. Das ist das Ergebnis einer aktuelle Umfrage des Instituts Ipsos in 31 Ländern rund um den Globus. Dabei wurden allerdings nur Personen befragt, die über einen Internet-Zugang verfügen. Immerhin 62 Prozent sind demnach mit ihrem “romantischen bzw. Liebesleben” zufrieden, wie es hieß, und damit ein Prozentpunkt weniger als vor einem Jahr. Große Unterschiede offenbaren sich zwar zwischen einzelnen Ländern, dafür gibt es […]

UKMTO meldet Angriff auf Schiff vor Jemen

Mokka: Am Montag wurde vor der Küste Jemens ein Schiff von zwei Raketen angegriffen. Das teilte das britische Büro für Seehandelsgeschäfte (UKMTO) mit. Die Rede ist von einem geringen Schaden. Das Schiff und die Besatzung seien sicher, hieß es. Das Schiff fahre zum nächsten Anlaufhafen weiter. In den vergangenen Wochen hat die Huthi-Miliz immer wieder Schiffe angegriffen. Die USA hatten zuletzt damit angefangen, Luftschläge gegen Ziele der Huthis auszuführen. Am Donnerstagmorgen war die Fregatte “Hessen” […]

Dax startet im Plus – Fehlende Impulse aus China

Frankfurt/Main: Der Dax ist am Montag mit Gewinnen in den Handel gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 16.995 Punkten berechnet und damit 0,4 Prozent über dem Schlussniveau vom Freitag. Nur wenige Dax-Titel standen im Minus, SAP-Aktien bildeten das Schlusslicht. An der Tabellenspitze fanden sich dagegen die Papiere von Siemens Energy wieder. “Seit 13 Handelstagen bewegt sich der Deutsche Aktienindex mehr oder minder immer wieder an die Marke von 16.950 Punkten zurück”, kommentierte […]

Union sorgt sich vor Wiederwahl von Trump – “existentielle Krise”

Berlin: In der CDU mehren sich die Sorgen vor einer Wiederwahl von Ex-US-Präsident Donald Trump. Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen, ehemaliger Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, sagte der “Bild” (Montagausgabe), Deutschland müsse sich auf die Möglichkeit vorbereiten, dass Donald Trump die US-Wahl im Herbst gewinnt. Die Nato würde das seiner Ansicht nach in eine existentielle Krise stürzen, weil Trump das Verteidigungsbündnis rein transaktional verstehe. “Wer aus seiner Sicht nicht ausreichend zahlt, wird von den USA […]

FDP fordert nach neuem UNRWA-Skandal Konsequenzen von Baerbock

Berlin: Nach der Entdeckung von Hamas-Tunneln unter dem UNRWA-Hauptquartier in Gaza fordert die FDP Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) auf, Konsequenzen zu ziehen. FDP-Generalsekretär Bijan Djir-Sarai sagte der “Bild” (Montagausgabe): “Die Außenministerin kann das Problem nicht ignorieren. Jetzt müssen endlich von ihr Taten folgen.” Die Vorfälle bei der UNRWA hätten “gezeigt, dass interne Reformen nicht ausreichen und das systemische Problem des Hilfswerks weiter bleibt. Als FDP sind wir der Auffassung, dass sich die Vereinten Nationen in […]

Unterstützung aus Ampel für Nato-Aufrüstungspläne in Europa

Berlin: In der Ampel-Koalition mehren sich die Stimmen für eine verstärkte Waffenproduktion in Europa, an der sich die deutsche Rüstungsindustrie beteiligen soll. SPD, Grüne und FDP unterstützen eine entsprechende Forderung von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg, berichtet die “Welt”. “Wir müssen unsere industrielle Basis schneller wiederherstellen und ausbauen, damit wir die Lieferungen an die Ukraine erhöhen und unsere eigenen Bestände wieder auffüllen können”, sagte Stoltenberg der “Welt am Sonntag”. Das bedeute, “von langsamer Produktion in Zeiten des […]

Nato-Äußerungen von Trump stoßen in Berlin auf Unverständnis

Berlin: Die jüngsten Äußerungen des republikanischen US-Präsidentschaftsbewerbers Donald Trump, in einer zweiten Amtszeit als Präsident säumige Nato-Partner im Zweifel nicht mehr gegen Russland verteidigen zu wollen, stoßen in Deutschland auf Unverständnis, werden aber auch als Weckruf gesehen. “Trump ist erratisch. Das machte ihn schon während seiner Präsidentschaft für das Bündnis zur Belastung”, sagte die sicherheitspolitische Sprecherin der Grünen, Sara Nanni, dem “Handelsblatt”. Der Einzige, der sich freuen könne, sei Russlands Präsident Wladimir Putin. FDP-Verteidigungsexperte Marcus […]

Ampel-Streit über Schuldenbremse geht weiter

Berlin: Aus den Reihen von SPD und Grünen gibt es nach der Blockade eines Milliarden-Pakets für die Ukraine durch die Republikaner im US-Senat neue Rufe nach einer Aussetzung der Schuldenbremse. “Deutschland und die europäischen Länder müssen jetzt dafür sorgen, dass die Ukraine die nötigen Mittel und Waffen erhält, um den russischen Angriffskrieg abzuwehren”, sagte Grünen-Politiker Anton Hofreiter dem “Tagesspiegel”. Für die europäischen Staaten sei dies stemmbar, wenn sie es nur wollten, sagte Hofreiter: “Angesichts der […]

Möglicher Putin-Besuch bei Erdogan stößt auf scharfe Kritik

Berlin: Die außenpolitischen Sprecher von Union, SPD und FDP sehen einen möglichen bevorstehenden Besuch des russischen Präsidenten Wladimir Putin in der Türkei kritisch. Für den außenpolitischen Sprecher der CDU/CSU, Jürgen Hardt, ist “Putins Besuch in der Türkei für beide Seiten ein ziemlicher Fake”, wie er dem Nachrichtenportal Watson sagt: “Putin muss jeden Strohhalm ergreifen, um international aufzutreten und Normalität zu fingieren. Politisch kann er aber von diesem Besuch nichts erwarten.” Auch der türkische Präsident Recep […]

Roth rechnet nicht mit Ukraine-Kehrtwende in den USA

Berlin: Die Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Michael Roth (SPD), rechnet nach dem Besuch von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) bei US-Präsident Joe Biden nicht mit einer raschen Entscheidung über weitere Milliarden-Hilfen für die Ukraine. “Es wäre völlig unrealistisch zu erwarten, dass wegen der Gespräche des Bundeskanzlers der vom Trumpismus infizierte US-Kongress bei der Unterstützung der Ukraine eine 180-Grad-Kehrtwende vollzieht”, sagte Roth der “Rheinischen Post”. Der Washington-Trip könne also nur “der erste Schritt” sein. “Der nächste dürfte […]

Interpol sieht Fentanyl als “unmittelbare Bedrohung” für Europa

Lyon: Die internationale Polizeiorganisation Interpol warnt vor einem ansteigenden Drogenkonsum des Opioids Fentanyl in Europa. “Fakt ist, dass Fentanyl bereits in Europa ist, extrem potent ist und als unmittelbare Bedrohung behandelt werden muss”, sagte Jürgen Stock, Generalsekretär von Interpol, der “Welt am Sonntag”. Es solle zur Regel werden, alle Beschlagnahmungen systematisch auf Fentanyl zu überprüfen – dies sei eine der Lektionen, die Europa von den USA lernen könne. “Selbst kleine Mengen dieser Droge können für […]

Strack-Zimmermann kritisiert Scholz nach USA-Reise – Lob aus CDU

Berlin: Die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses des Bundestages, Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP), übt nach dem Treffen von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) mit US-Präsident Joe Biden scharfe Kritik am Kanzler. “Ein solches Treffen ist nie falsch, aber mehr als das hatte Olaf Scholz leider nicht anzubieten”, sagte Strack-Zimmermann der “Rheinischen Post”. Sie ergänzte: “Er versteckt sich nach wie vor hinter dem amerikanischen Präsidenten. Das haben wir auch bei der Frage nach der Lieferung von Kampfpanzern und Langstreckenraketen gesehen.” […]

Stoltenberg will Wirtschaft auf Konfliktproduktion umstellen

Brüssel: Nato-Chef Jens Stoltenberg hat die Mitglieder der Allianz aufgerufen, die europäische Wirtschaft deutlich stärker auf die Produktion von Waffen und Munition auszurichten. “Wir müssen unsere industrielle Basis schneller wiederherstellen und ausbauen, damit wir die Lieferungen an die Ukraine erhöhen und unsere eigenen Bestände wiederauffüllen können”, sagte Stoltenberg der “Welt am Sonntag” wenige Tage vor dem Treffen der Nato-Verteidigungsminister in Brüssel. Das bedeute, von langsamer Produktion in Zeiten des Friedens zu schneller Produktion, wie sie […]

Union drängt auf engere Kooperation mit den USA

Berlin: Nach dem Besuch von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) bei US-Präsident Joe Biden fordert die Union die Bundesregierung auf, die Kooperation mit den USA jetzt zu vertiefen. “Diese Bundesregierung muss endlich über die Krisenthemen hinaus enger mit den USA zusammenarbeiten”, sagte der außenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Jürgen Hardt (CDU), der “Rheinischen Post”. “Substanzielle Fortschritte etwa in der Handelspolitik könnten uns gegebenenfalls auch über schwierige Präsidentenjahre bringen.” Hardt ergänzte, es sei gut gewesen, dass der Kanzler […]

Bundesregierung: Bei Zerfall der Ukraine droht Massenflucht

Berlin: Die Bundesregierung geht bei einem potenziellen Zerfall der Ukraine davon aus, dass rund zehn Millionen Menschen zusätzlich das Land verlassen. Die überwiegende Mehrheit der Flüchtlinge würde in diesem Szenario nach Westeuropa aufbrechen, ein Zielland wäre Deutschland, berichtet die “Welt am Sonntag” unter Berufung auf Sicherheitskreise sowie unterrichtete Parlamentarier. Das Innenministerium und die Bundespolizei teilten auf Anfrage mit, grundsätzlich keine Prognosen zur Entwicklung des Migrationsgeschehens abgeben zu wollen. CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter sieht Europa mehr denn […]

Behandlung mit Botox – was ist Mythos und was ist wahr?

Behandlung mit Botox – was ist Mythos und was ist wahr?

Rund um den Wirkstoff Botulinumtoxin, besser bekannt als Botox, ranken sich viele Mythen. Einige sind wahr, andere wiederum stimmen nicht. Richtig ist, dass Botulinumtoxin eines der stärksten Nervengifte ist, die es gibt. Wahr ist aber auch, dass eine Behandlung mit Botox die Falten glätten kann. In der modernen Kosmetik ist Botox nicht mehr wegzudenken, aber auch Ärzte arbeiten mit dem Nervengift und in der Medizin kann eine Behandlung mit Botox hilfreich sein. Falten oder Maske? […]

Regierung ohne Information zu Produktionssteigerung bei Munition

Berlin: Die Bundesregierung hat keine Informationen dazu, um wie viel die Produktion von Artilleriemunition innerhalb Deutschlands seit 2021 gesteigert worden ist. Das geht aus einer aktuellen Antwort auf eine Anfrage der CDU-Bundestagsabgeordneten Katja Leikert hervor, über die die “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” (Samstagsausgabe) berichtet. “Für den Zeitraum liegen der Bundesregierung keine Informationen zu Produktionssteigerungen vor”, heißt es darin. Leikert kritisierte die Informationslücke. “Wenn unsere Bundesregierung zwei Jahre nach Kriegsausbruch nicht zuverlässig sagen kann, was der Stand […]

Bericht: Nato will Waffenhilfen an Ukraine koordinieren

Brüssel: In der Nato werden offenbar Pläne vorangetrieben, die Koordinierung der Waffenlieferungen für die Ukraine zu übernehmen. Das berichtet das “Handelsblatt” unter Berufung auf Regierungsvertreter und Diplomaten. Bisher koordinieren die USA die Militärhilfen. Sie haben das sogenannte Ramstein-Format ins Leben gerufen, zu dem sich Staaten, die die Ukraine militärisch unterstützen, regelmäßig auf der US-Luftwaffenbasis in Rheinland-Pfalz treffen. Doch nun wird offenbar nach einem alternativen Arrangement gesucht, nicht zuletzt aufgrund der Sorge vor der Rückkehr von […]

Ausbleibende US-Militärhilfe: Kiesewetter fordert Signal der EU

Berlin: In der Frage, wie die ausbleibende US-Militärhilfe für die Ukraine ersetzt werden soll, fordert der CDU-Politiker Roderich Kiesewetter ein klares politisches Signal der europäischen Staaten. “Es muss ein ganz klares Bekenntnis dazu geben, dass die Ukraine auf ihrem Weg zu Frieden und Freiheit in ihren Grenzen von 1991 nicht scheitern darf”, sagte Kiesewetter dem Fernsehsender “Welt”. Es sei “sehr gut”, dass der Kanzler in die USA reisen würde. “Noch besser wäre gewesen, er hätte […]

FDP-Verteidigungsexperte für dauerhaft höhere Rüstungsproduktion

Berlin: Nachdem sich der US-Kongress erneut nicht auf ein milliardenschweres Hilfspaket für die Ukraine einigen konnte, fordert FDP-Verteidigungspolitiker Marcus Faber die Einführung von Elementen einer Kriegswirtschaft in Deutschland. “Die Entscheidung des US-Kongresses ist ein Alarmzeichen für uns”, sagte Faber der “Bild”. Um die Ukraine auch ohne die USA weiter zu unterstützen und die Abschreckung gegenüber Putin zu gewährleisten, müsse “die deutsche Rüstungsproduktion dauerhaft auf ein höheres Niveau gehoben werden.” Faber weiter: “Wir brauchen deshalb jetzt […]

Tucker Carlson veröffentlicht Interview mit Putin

Moskau: Russlands Präsident Wladimir Putin hat in seinem Fernsehinterview mit US-Moderator Tucker Carlson den Angriff auf die Ukraine erneut mit historischen Ansprüchen und einer vermeintlichen Bedrohung durch den Westen begründet. Gleich zu Beginn des zweistündigen Interviews ergoss sich der russische Präsident in eine längere geschichtliche Abhandlung, die gewisse Ähnlichkeiten mit seiner Fernsehansprache wenige Tage vor dem Angriff auf die Ukraine vor zwei Jahren hatte. Selbst Carlson, der ansonsten betont devot Fragen stellte, zeigte sich nach […]

Klingbeil hält Trump für ein “Sicherheitsrisiko für Europa”

Berlin: Der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil hat sich tief besorgt gezeigt über eine mögliche Rückkehr von Ex-US-Präsident Donald Trump ins Weiße Haus. Er halte Trump für “ein Sicherheitsrisiko für Europa”, sagte er dem “Focus”. Deshalb müsse Europa auch mehr für die eigene Sicherheit unternehmen, so Klingbeil. “Wir sollten uns nicht zufrieden zurücklehnen und sagen, am Ende sind die USA da, wenn es für uns eng wird.” Der SPD-Chef beklagte, dass gemeinsame Beschaffungen immer noch nicht schnell […]

Masala beklagt Ablehnung von US-Ukraine-Hilfspakt

München: Der Militärexperte Carlo Masala hat die Ablehnung des milliardenschweren Hilfspakets durch den US-Senat als “sehr bittere Pille für die Ukraine” bezeichnet. Er sei skeptisch, “ob Europa diese Lücke wirklich schließen kann”, sagte der Professor für Internationale Politik an Universität der Bundeswehr in München der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). Es gehe vor allem um die Art der Waffen. “Die USA haben immer mal wieder Raketen längerer Reichweite in den Lieferpaketen gehabt, die der Ukraine helfen, russische Ziele […]

Snapchat rechnet mit Wachstum in Deutschland

Hamburg: Götz Trillhaas, Managing Director beim Snapchat-Entwickler Snap, erwartet für den deutschsprachigen Markt entgegen des allgemeinen Trends weitere Zugewinne. “Wir werden dieses Jahr in Deutschland weiter wachsen”, sagte Trillhaas dem “Handelsblatt” (Freitagausgabe). Vom am Montag verkündeten Personalabbau, in dessen Rahmen rund zehn Prozent der Stellen weltweit wegfallen sollen, sei sein Standort in Hamburg kaum betroffen. “Wir werden weiterhin Stellen besetzen, die unsere zentralen Geschäftsziele unterstützen”, sagte der ehemalige Google-Manager. Snap, das vor allem von Werbung […]

1 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 60