Wohnen

180 Beiträge

“Rookie Festival by XXXLutz”: Die Möbelhäuser mit dem Roten Stuhl begeistern rund 700 Azubis am Baggersee

Schweinfurt: – Mit dem Teamevent setzt der Branchenprimus einmal mehr ein dickes Ausrufzeichen beim Thema Ausbildung – Alois Kobler, CEO von XXXLutz Deutschland: “Wir zeigen, was es bedeutet, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen und ihn sowie seine Stärken zu fördern und weiterzuentwickeln.” – “Rookie Festival” fördert Teamgeist, Zusammenhalt, steigert die Motivation und hinterlässt einen Tag voller Erinnerungen Teamgeist, Zusammenhalt, Motivation und eine XXXL-Portion Spaß: Die XXXLutz Unternehmensgruppe hat rund 700 Auszubildende, Handelsfachwirte sowie […]

Stephan Gerlach von der Hanseatischen Wohnungsgenossenschaft: Wie er jedem den Weg zum Immobilienbesitz und …

Hamburg: Der Kauf einer Immobilie ist nur den Superreichen vorbehalten – ein Trugschluss, der viele Menschen daran hindert, in Immobilien zu investieren und sich so ein Vermögen aufzubauen. Mit seinem Angebot der Hanseatischen Wohnungsgenossenschaft unterstützt Stephan Gerlach seine Kunden dabei, diesen Traum zu verwirklichen und begleitet sie mit seinem Rundum-sorglos-Paket bei jedem Schritt des Immobilienkaufs. Was Interessierte von der Zusammenarbeit erwarten können, wieso die Investition in eine Immobilie attraktiver denn je ist und wieso man […]

Feigenbaum im eigenen Zuhause: Tipps für mediterranes Feeling

Frankfurt/Main: Mit zunehmenden Sonnenstunden und steigenden Temperaturen sind viele Pflanzenfans auf der Suche nach Bäumen, Sträuchern oder Stauden, die einerseits zur Sommerstimmung im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon beitragen, andererseits aber auch robust genug sind, um längere Hitzeperioden und Trockenphasen problemlos zu überstehen. Im Trend liegen Feigenbäume. Kein Wunder, denn mit den richtigen Standortbedingungen und Pflegemaßnahmen ist das mediterrane Gewächs sehr beliebt für jeden Outdoor-Bereich. Allerdings gibt es bei Auswahl und Pflege […]

Wer zahlt die Rechnung?

Berlin: Es ist ein schier endloses Streitthema vor deutschen Gerichten: Eigentümer und Mieter können sich nicht darauf einigen, wer welche Kosten übernimmt, die im Zusammenhang mit einer Immobilie entstanden sind. Die Palette der Fälle reicht von der regelmäßigen Dichtigkeitsprüfung der Gasleitungen über die Gartenpflege bis hin zum Wachschutz für ein besonders bedrohtes Objekt. Der Infodienst Recht und Steuern der LBS stellt in seiner Extra-Ausgabe einige Urteile vor, die sich mit dieser Problematik befassen. Nach längerer […]

“Deutscher Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2024” für GWW

Wernigerode: Award-Schirmherrin Brigitte Zypries überreichte 1. Preis an den Geschäftsführer der Gebäude- und Wohnungsbaugesellschaft Wernigerode mbH, Christian Zeigermann, am 11. Juni 2024 in Berlin Das Masterplan-Projekt der Gebäude- und Wohnungsbaugesellschaft Wernigerode mbH “Nachhaltige Entwicklung von Plattenbauarealen am Beispiel der Sanierung des Wernigeröder Wohnkomplexes Walther-Grosse-Ring 22-25/Dr.-Jacobs-Straße/Minslebener Straße” wurde jetzt mit dem “Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2024” ausgezeichnet. Die GWW errang dabei den Platz 1 in der Kategorie Bauen und Architektur. Der Award wurde am 11. Juni […]

Bonial Branchentreff “Home & Living” 2024: Positive Zukunftstrends im Fokus

Berlin: Am 6. Juni 2024 lud Bonial zum vierten Mal führende Entscheidungsträger:innen der Möbel-, Einrichtungs- und DIY-Branche in das Berliner Headquarters ein. Hochkarätige Referent:innen und Brancheninsider:innen diskutierten über zentrale Fragen: Welche aktuellen Entwicklungen prägen die Home & Living Branche und welche Trends lassen sich daraus für die Zukunft ableiten? Gemeinsam wurde ein umfassender Blick auf die Herausforderungen sowie Chancen im digitalen und stationären Handel geworfen. Dazu versammelten sich zahlreiche namhafte Vertreter:innen aus dem Handel (u.a. […]

Buschmann will Angebotspflicht für Elementarschadensversicherungen

Berlin: Im Streit zwischen Bund und Ländern um die Einführung einer Versicherungspflicht gegen Elementarschäden geht Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) auf die Länder zu. “Elementare Schäden lassen sich nicht vollständig verhindern. Deshalb ist es wichtig, dass alle Immobilienbesitzer die Möglichkeit haben, sich dagegen zu versichern”, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). “Das wollen wir mit einer Angebotspflicht sicherstellen.” Bei Bestandsimmobilien würden die Eigentümer nach seiner Vorstellung über die Möglichkeit des Schutzes vor Elementarschäden informiert werden. […]

Neuer Ampelstreit um Elementarschadenversicherung

Berlin: In der Koalition bahnt sich ein Streit zum Thema verpflichtende Elementarschadenversicherung an. SPD und Grüne machen Druck auf die FDP, ihren Widerstand gegen die Idee aufzugeben, wie der “Spiegel” berichtet. “Extremwetterereignisse können leider jeden treffen und darum brauchen wir dringend auch in Deutschland bezahlbare Versicherungen gegen Elementarschäden”, sagte Johannes Fechner, Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, dem Nachrichtenmagazin. “Das Eigentum der Bürger abzusichern, sollte doch auch Ziel der FDP sein”, so Fechner. “Das Argument der FDP, […]

Linke will europäischen Notfallplan gegen “Mietenwahnsinn”

Berlin: Im Kampf gegen hohe Mieten schlägt die Linke ein gemeinsames europäisches Vorgehen vor. “Es braucht dringend eine europäische Richtlinie dazu, dass sich ein Mindestanteil am Wohnungsmarkt der jeweiligen Mitgliedstaaten in der öffentlichen Hand befinden und der gemeinnützigen Bewirtschaftung gewidmet sein muss”, sagte Linken-Chef Martin Schirdewan den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. “Wohnraum in öffentlicher Hand ist das beste Mittel, die Mieten niedrig zu halten.” In einem Positionspapier, über das die Funke-Zeitungen berichten, schreibt Schirdewan, es würden […]

Ihre Rettung bei Rohrproblemen: Warum Sie das Kanalservice Magazin lesen müssen

Köln: Rohr- und Abflussprobleme gehören zu den häufigsten und unangenehmsten Herausforderungen, denen sich Hausbesitzer stellen müssen. Verstopfte Abflüsse und undichte Rohre können nicht nur hohe Reparaturkosten verursachen, sondern auch erhebliche Schäden an Ihrem Zuhause anrichten. In Deutschland bricht alle 30 Sekunden ein Rohr, womit jährlich über eine Million Schäden verursacht werden. Die Dringlichkeit und Relevanz, präventive Maßnahmen zu ergreifen und schnelle Lösungen parat zu haben, können daher nicht genug betont werden. Genau hier setzt das […]

Feuerwehrverband sieht gravierende Probleme beim Brandschutzwesen

Berlin: Der demografische Wandel und die zunehmende Mobilität in der Gesellschaft stellen laut dem Deutschen Feuerwehrverband das Brandschutzwesen in Deutschland vor eine wachsende Herausforderung. “Wir haben beispielsweise das Problem der Tagesalarmbereitschaft”, sagte Verbandspräsident Karl-Heinz Banse der “Neuen Osnabrücker Zeitung”. Die Menschen arbeiteten nicht mehr dort, wo sie wohnen und Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr seien. “Im Fall eines Brandes sind sie also nicht da.” Ein weiteres Problem sei die Gewinnung von Nachwuchskräften. Zwar sei die Personalsituation […]

Kohlenmonoxid bedroht Leben und Gesundheit im Alltag

Berlin: Kohlenmonoxid (CO) ist ein gefährliches Atemgift, das man nicht sehen, riechen oder schmecken kann. Daher werden CO-Vergiftungen meistens weder von den betroffen Bewohnern noch von den Ersthelfern erkannt. Erst seit Rettungsdienste bei ihren Einsätzen einen mobilen CO-Warner zum Selbstschutz bei sich tragen, werden immer mehr Vergiftungsfälle bekannt. Ein Beispiel aus Bochum: Der Besitzer eines Einfamilienhauses fand zuhause mehrere Familienmitglieder in einem sehr schlechten, teilweise benommenen Zustand vor. Der von ihm gerufene Rettungsdienst erkannte beim […]

DesignEuropa Awards 2024: Die sechs Finalisten wurden bekanntgegeben und Dieter Rams erhält die Auszeichnung für das …

Alicante: – Sechs herausragende europäische Geschmacksmuster haben es bei den Awards ins Finale geschafft. – Der deutsche Designer Dieter Rams, der seit Jahrzehnten das Industriedesign prägt, erhält die Auszeichnung für das Lebenswerk. – Die Finalisten wurden aus über 800 Bewerbungen von einer professionellen Jury ausgewählt, wobei der Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit lag. – Die Gewinner werden am 25. September in Riga bekannt gegeben. Das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) veröffentlicht heute die Finalisten […]

Erzieher für Betreutes Wohnen Jugend- & Behindertenhilfe (m w d) in Stuttgart, Baden-Württemberg gesucht

Jobtitel Erzieher für Betreutes Wohnen Jugend- & Behindertenhilfe (m w d) Unternehmen Stellenbeschreibung Württemberg (angelehnt an TvöD) sowie eine tarifliche Jahressonderzahlung und eine betriebliche Altersversorge. Wir bieten… Zur kompletten Jobbeschreibung … * Erwartetes Gehalt Standort Stuttgart, Baden-Württemberg Jobdatum Mon, 27 May 2024 07:16:13 GMT Hier bewerben! * * Nach Klick auf die Buttons verlassen sie unsere Seite und gelangen auf das Stellenangebot von Careerjet. Wir erhalten dadurch eine Provision.

Linke will mit Fünf-Punkte-Plan Armut in Europa bekämpfen

Berlin: Mit einem neuen Positionspapier will die Linke kurz vor der Europawahl ein Zeichen setzen. Am Montagmittag präsentiert Co-Parteivorsitzender Martin Schirdewan in Berlin ein Fünf-Punkte-Papier, über das “Ippen-Media” berichtet, “um Armut in Europa abzuschaffen und die Ungleichheit zu verringern”. Zahlen sollen die Reichen. Eine Forderung der Partei ist, den Mindestlohn auf 15 Euro zu erhöhen und gleichzeitig einen neuen Höchstlohn, also eine gesetzliche Obergrenze für Gehälter, einzuführen. Angefangen in Deutschland soll der Höchstlohn in einem […]

Der Öko-Turbo für gutes Raumklima

Görisried: Lehm ist ein seit Jahrtausenden bewährter und natürlicher Baustoff. Das Gemisch aus Ton, Schluff (Feinstsand) und Sand reguliert die Luftfeuchtigkeit, absorbiert Gerüche und Schadstoffe und verbessert so die Luftqualität. Nicht nur Allergiker profitieren davon. Lehm speichert sehr effektiv Wärme und gibt sie gleichmäßig wieder ab. Mit Lehmputz versehene Raumoberflächen schaffen somit ein angenehmes und behagliches Klima im Gebäude. Dennoch zögern Bauherren oft, sowohl bei Neubauten als auch in der Sanierung, Lehm einzusetzen. Grund ist […]

Letzter DDR-Außenminister bedauert Verzicht auf neue Verfassung 1990

Berlin: Der Stiftungsratsvorsitzende der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und letzte DDR-Außenminister Markus Meckel (SPD) hält es für einen Fehler, dass im Zuge der deutschen Vereinigung 1990 nicht auch Korrekturen am Grundgesetz vorgenommen wurden. “Die Vereinigung fand über Artikel 23 des Grundgesetzes statt, der den Beitritt regelt. Dafür gab es auch Gründe”, sagte er dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. “Es wäre aber richtig gewesen, dem Grundgesetz im Zuge der Vereinigung etwas Substanzielles hinzuzufügen, damit die Ostdeutschen nicht […]

Baum sieht Freiheit in Deutschland gefährdet “wie lange nicht”

Berlin: Der ehemalige Bundesinnenminister Gerhart Baum (FDP) sieht zum 75-jährigen Jubiläum der Bundesrepublik die Freiheit bedroht. “Unsere Demokratie ist stabil, aber die Freiheit ist gefährdet wie lange nicht – nicht nur durch die AfD”, sagte Baum in einem gemeinsamen “Spiegel”-Gespräch mit der Influencerin Lilly Blaudszun (SPD). In der Mitte der Bevölkerung nehme “die Verachtung unseres demokratischen Systems zu”, warnte Baum. “Anders als in der Weimarer Zeit kommt die Bedrohung nicht mit einem Ermächtigungsgesetz, sie schleicht […]

Scholz fordert von Kommunen mehr Bauland-Ausweisung

Potsdam: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) fordert von den Städten und Gemeinden in Deutschland mehr Einsatz im Kampf gegen den Wohnungsmangel. “Wir müssen mehr Bauland ausweisen, überall – und in einigen Orten unseres Landes auch neue Stadtteile”, sagte Scholz am Samstagnachmittag dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” bei einer Veranstaltung in Potsdam. “Wenn nicht neue Baugebiete ausgewiesen werden, wird das nicht klappen mit den genügenden Wohnungen”, fügte der Bundeskanzler hinzu. Scholz plädierte außerdem dafür, Standards zu senken, um das […]

Wohnkosten: Drittel zahlt zwischen 20 und 30 Prozent des Einkommens

Berlin: Ein knappes Drittel der Bundesbürger gibt zwischen 20 und 30 Prozent des monatlichen Haushaltsnettoeinkommens für Miete beziehungsweise Wohnkosten aus. Das geht aus einer Forsa-Umfrage hervor, die vom “Redaktionsnetzwerk Deutschland” in Auftrag gegeben wurde. Demnach gaben 31 Prozent der Befragten das an. Weitere 20 Prozent zahlen zwischen 30 und 40 Prozent ihres Einkommens. Einer von zehn Befragten muss sogar 40 bis 50 Prozent des Einkommens fürs Wohnen aufbringen, bei fünf Prozent ist es mehr als […]

Deutliche Mehrheit der Bundesbürger zufrieden mit Wohnsituation

Berlin: Die Bundesbürger sind zufrieden mit ihrer Wohnsituation. Das geht aus einer Forsa-Umfrage hervor, die vom “Redaktionsnetzwerk Deutschland” in Auftrag gegeben wurde. Demnach gaben 47 Prozent an, mit der aktuellen Wohnsituation sehr zufrieden zu sein, 43 Prozent waren zufrieden. Lediglich neun Prozent gaben an, weniger oder gar nicht zufrieden zu sein. Dabei waren es eher die Jüngeren als die Älteren, eher die Befragten mit geringeren Einkommen und eher die Mieterinnen und Mieter, die nicht zufrieden […]

Hofreiter will gegen Reform des Klimaschutzgesetzes stimmen

Berlin: Der Grünen-Abgeordnete Anton Hofreiter will am Freitag im Bundestag anders als seine Fraktion gegen die Reform des Klimaschutzgesetzes stimmen. Das berichtet die “taz” unter Berufung auf eine persönliche Erklärung des ehemaligen Fraktionsvorsitzenden. “Das bisher geltende Klimaschutzgesetz hat den aktuellen Verkehrsminister unter Druck gesetzt, endlich effektive Klimaschutzmaßnahmen vorzulegen”, heißt es darin zur Begründung. “Dass man ihn jetzt durch eine Gesetzesänderung aus der Verantwortung entlässt, kurz bevor ihn das Gesetz zum Handeln gezwungen hätte, ist aus […]

Linke will Immobilienkonzernen Börsenzulassung entziehen

Berlin: Die Linke drängt im Kampf gegen steigende Mieten und den stagnierenden Wohnungsbau auf umfassende Staatsinvestitionen. Das geht aus dem neuen Mietkonzept der Partei hervor, welches Linken-Chefin Janine Wissler und die Bundestagsabgeordnete und mietenpolitische Sprecherin Caren Lay am Montag in Berlin vorstellen wollen und über das Ippen-Media berichtet. “Wir fordern 15 Milliarden Euro pro Jahr für einen gemeinnützigen Wohnungssektor”, heißt es in dem Papier. Die Partei will, “dass mittelfristig 50 Prozent der Wohnungen gemeinnützig organisiert […]

Demografischer Wandel: Ministerin sieht Wohnungsbau unvorbereitet

Berlin: Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) sieht den Wohnungsbau in Deutschland “überhaupt nicht” auf den demografischen Wandel vorbereitet. “Die Themen Barrierefreiheit und altersgerechter Umbau stecken noch in den Kinderschuhen”, sagte Geywitz dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. “Wir haben die Mittel für den altersgerechten Umbau jetzt verdoppelt, was angesichts der knappen Haushaltsmittel schon ein großer Erfolg ist”, führte die SPD-Politikerin aus. “Aber die 150 Millionen jährlich sind angesichts der demografischen Entwicklung immer noch zu wenig. Wir müssen in den […]

Wagenknecht fordert Mietendeckel

Berlin: Haushalte in Deutschland müssen einen wachsenden Teil ihres Einkommens für das Wohnen aufwenden. Im vergangenen Jahr lag der Anteil im Durchschnitt bei 25,7 Prozent – das waren 4,2 Prozentpunkte mehr als 2020. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor, die die BSW-Vorsitzende Sahra Wagenknecht ausgewertet hat und über die die “Neue Osnabrücker Zeitung” (NOZ) berichtet. Damit liegt der Wohnkostenanteil so hoch wie seit dem Vor-Corona-Jahr 2019 nicht mehr (25,9 Prozent). Der armutsgefährdete Teil […]

Maurer nennt Raumfahrt “Champions League in der Technologie”

Darmstadt: Der deutsche ESA-Astronaut Matthias Maurer hebt die Bedeutung von Investitionen in die Raumfahrttechnologie für Europa. “Raumfahrt ist so etwas wie die Champions League in der Technologie und der Technik”, sagte er am Freitag den Sendern RTL und ntv. “Und wir in Deutschland und Europa? Wir sind natürlich technologiefördernd, möchten das auch bleiben. Also müssen wir hier investieren”, so Maurer. Er verglich die aktuelle Situation der Raumfahrt mit der Frühphase des Internets: “Wir sind heute […]

Bauministerin Geywitz begrüßt Einigung zur Mietpreisbremse

Berlin: Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) hat die Einigung in der Ampel-Koalition auf eine Verlängerung der Mietpreisbremse begrüßt. “Ein Anfang, immerhin”, sagte Geywitz der “Rheinischen Post” (Donnerstagausgabe). Sie habe sich auf allen Ebenen mit Hochdruck dafür eingesetzt, dass es endlich zu einer Verlängerung der Mietpreisbremse komme. “Es ist höchste Zeit, denn im nächsten Jahr laufen die Mietpreisbremsen in Nordrhein-Westfalen, Hamburg und Berlin aus”, so Geywitz. Die 2025 auslaufende Mietpreisbremse soll bis 2029 verlängert werden. Darauf einigte […]

Kabinett verlängert Mietpreisbremse – Grüne wollen weitere Reformen

Berlin: Die 2025 auslaufende Mietpreisbremse soll bis 2029 verlängert werden. Darauf einigte sich das Bundeskabinett am Mittwoch. Über die weitere Anwendung des Mittels sollen dann die Länder einzeln entscheiden können. Grünen-Chefin Ricarda Lang begrüßt die Einigung der Ampelkoalition bei der Mietpreisbremse und fordert weitere Reformen. “Wohnen muss bezahlbar sein”, sagte Lang dem Nachrichtenportal T-Online. “Deshalb ist es so wichtig, dass sich die Blockade innerhalb der Koalition endlich gelöst hat und wir die Mietpreisbremse verlängern.” Ein […]

Union wirft Ampel “Kuhhandel” zulasten der Sicherheit vor

Berlin: Einigungen der Ampel im Streit um Mietpreisbremse und “Quick Freeze” sind in der Opposition auf scharfe Kritik gestoßen. Der baupolitische Sprecher der Unionsbundestagsfraktion, Jan-Marco Luczak, warf der Ampel einen “politischen Kuhhandel zulasten der Sicherheit der Menschen” vor: “Die Sicherheit der Menschen und der Schutz von Kindern werden gegen bezahlbares Wohnen ausgespielt”, sagte der CDU-Politiker dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. Das sei ein “Armutszeugnis” und belege, dass die Gemeinsamkeiten der Ampel erschöpft seien. “Die Mietpreisbremse ist ein […]

Deutsche und europäische Sozialdemokraten betonen Geschlossenheit

Berlin: Knapp zwei Monate vor der Europawahl haben Sozialdemokraten aus Deutschland und Europa ihre Geschlossenheit demonstriert. Das drücke sich auch darin aus, dass viele Genossen aus den befreundeten Parteien am Sonntag und Montag nach Berlin angereist seien, sagte die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Katarina Barley, am Montag nach einer Sitzung des SPD-Präsidiums in Berlin. An der Sitzung nahmen der Vorstand sowie Delegationsleiter der sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament teil, darunter auch Fraktionschefin Iratxe Garcia Perez. […]

1 2 3 4 5 6