Wohnen

180 Beiträge

Inflation: Studierendenwerk pocht stärkere Unterstützung

Berlin: Das Deutsche Studierendenwerk fordert angesichts der gestiegenen Preise mehr staatliche Hilfe zur Finanzierung seiner Leistungen. “Wir brauchen mehr Unterstützung des Staats, konkret der Bundesländer”, sagte der Vorstandsvorsitzende Matthias Anbuhl dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Freitagausgaben). “Sie müssen ihre Studierendenwerke stärker unterstützen, um die soziale Infrastruktur an den Hochschulen und damit die Chancengleichheit des weiterhin sozial selektiven Hochschulsystems zu stärken.” Studierendenwerke in Deutschland hätten mit den gestiegenen Kosten für Nahrungsmittel, Energie und Personal zu kämpfen, sagte er. […]

Berliner SPD-Vorsitzkandidat Hikel fordert “wirkliche Umverteilung”

Berlin: Der Berliner SPD-Vorsitzkandidat und Neuköllner Bezirksbürgermeister Martin Hikel bekräftigt seine Kritik an der “Umsonst-Stadt” Berlin. “In den letzten Jahren haben wir Geld mit der Gießkanne verteilt, ohne dass es qualitative Verbesserungen gab”, sagte Hikel der “Welt” (Donnerstagsausgabe). “Beispiel Bildung: Wir haben sämtliche Gebühren abgeschafft, die früher einmal einkommensabhängig erhoben wurden.” “Wir haben es aber nicht geschafft, im gleichen Atemzug das System so auszustatten, dass auch die Qualität stimmt und die Menschen ihre Kinder überall […]

Bauministerin bezeichnet Kleinstadt als “neuen Sehnsuchtsort”

Berlin: Zur Bekämpfung der Wohnungsnot setzt Bauministerin Klara Geywitz (SPD) auch auf eine Belebung des ländlichen Raums. “Wir haben untersucht, wo die Menschen gerne wohnen wollen. Und der neue Sehnsuchtsort ist die Kleinstadt”, sagte die SPD-Politikerin dem “Tagesspiegel”. “Hunderttausende Wohnungen stehen auch heute noch leer”, sagte Geywitz. Durch das Homeoffice werde der ländliche Raum aber für viele Menschen wieder attraktiv, die wegen der Arbeit in die Stadt gezogen seien. “Das ist eine Chance.” Potential für […]

Union sieht Ampel bei Wohnungsbau “grandios gescheitert”

Berlin: Der baupolitische Sprecher der Unionsfraktion, Jan-Marco Luczak, hat Bundeskanzler Olaf Scholz und Bauministerin Klara Geywitz vorgeworfen, beim Wohnungsbau “grandios gescheitert” zu sein. Deutschland befinde sich in der größten Wohnungsbaukrise seit Jahrzehnten, sagte Luczak der Wochenzeitung “Das Parlament”. “Bauen ist in Deutschland zu teuer”, so Luczak. Wenn die hohen Baukosten nicht gesenkt werden könnten, drohe Wohnen unbezahlbar zu werden. “Deswegen müssen wir an die Baustandards ran. Die Ampel hat mit der Erhöhung der energetischen Anforderungen […]

Hessen meldet drastischen Anstieg der Angriffe auf Politiker

Berlin: Die Zahl von physischen und verbalen Attacken gegen Politiker ist im vergangenen Jahr drastisch angestiegen – zumindest im Bundesland Hessen. Nach Zahlen des Landeskriminalamts haben sich die Angriffe auf Repräsentanten von Parteien von 2023 im Vergleich zu 2022 fast vervierfacht. Das meldet das Landtagsstudio des “Hessischen Rundfunks”. 2022 lag die Zahl insgesamt bei 55, im vergangenen Jahr waren es 192 Angriffe. Bei Gewaltdelikten gegen Repräsentanten von Parteien gingen die meisten Angriffe gegen Politiker der […]

Linke will Gratis-Brillen für alle

Berlin: Die Linke fordert in einem neuen gesundheitspolitischen Positionspapier Gratis-Brillen für alle. “Wir wollen, dass alle Menschen mindestens alle drei Jahre einen Anspruch auf die Zahlung einer neuen Brille haben”, heißt es in dem Papier, welches am Montag vorgestellt werden soll und über das der “Tagesspiegel” berichtet. Schließlich würden dafür alle paar Jahre hunderte Euro fällig. Das Papier wurde von Co-Parteichefin Janine Wissler und Gerhard Trabert, Kandidat der Linken zur Europawahl, geschrieben. Darin adressiert die […]

Umfrage: Jede zweite Wohnung nicht altersgerecht ausgestattet

Berlin: Jeder zweite Deutsche will gerne auch im Alter in seiner jetzigen Wohnung bleiben, 56 Prozent bezeichnen deren Ausstattung aber als nicht altersgerecht oder barrierefrei. Dies ergab eine Yougov-Umfrage für die BHW-Bausparkasse, über welche die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben) berichten. Unter den Über-65-Jährigen wollen demnach sogar 59 Prozent in ihrem aktuellen Domizil wohnen bleiben. Doch nur zehn Prozent halten ihre Wohnung für barrierefrei, weitere 35 Prozent bezeichnen sie als “in großen Teilen barrierefrei”. “Barrierefreiheit ist […]

Bundesregierung setzt “Bau-Turbo” nur schleppend um

Berlin: Die Bundesregierung hängt bei ihrem Zeitplan, den Wohnungsbau zu beschleunigen, hinterher. Das zeigen die Antworten der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zur Umsetzung des Maßnahmenpakets des Baugipfels im September 2023, über die das “Handelsblatt” (Montagsausgabe) berichtet. So wartet die Bau- und Wohnungswirtschaft nicht nur weiter auf die versprochenen erleichterten Abschreibungsbedingungen, sondern auch die angekündigte große Novelle des Baugesetzbuchs steht aus. Verzögerungen gibt es auch bei neuen Förderprogrammen. Das Konzept des angekündigten Programms […]

Großeinsatz: Brand in Berliner Flüchtlingsunterkunft gelöscht

Berlin: In der Flüchtlingsunterkunft auf dem Gelände des ehemaligen Berliner Flughafen Tegel ist am Dienstag ein Unterkunftszelt mit 1.000 Quadratmetern Fläche komplett abgebrannt. Menschen seien nach bisherigem Stand nicht zu Schaden gekommen, teilte die Berliner Feuerwehr auf X, vormals Twitter, mit. Mit einem Großangebot wurde der Brand gelöscht. Der Verein Pro Asyl kritisierte die Behörden für die Unterbringung von rund 4.200 Flüchtlingen auf dem ehemaligen Flughafengelände. “Immer wieder haben wir in der Vergangenheit gewarnt, dass […]

Förderprogramme des Bundesbauministeriums starten wieder

Berlin: Die Förderprogramme des Bundesbauministeriums starten ab Dienstag wieder. Gefördert werden der klimafreundliche Neubau (KFN), das altersgerechte Umbauen sowie das genossenschaftliche Wohnen. Für das Programm “Klimafreundlicher Neubau” (KFN) stehen in 2024 insgesamt 762 Millionen Euro in Form von zinsverbilligten Krediten zur Verfügung, teilte das Bundesbauministerium am Montag mit. Es sind Kreditsummen von bis zu 150.000 möglich. Gefördert wird der Neubau sowie der Ersterwerb neu errichteter klimafreundlicher und energieeffizienter Wohn- und Nichtwohngebäude, die spezifische Grenzwerte für […]

Studie zu Green Mobility in Deutschland – neue Erkenntnisse zur nachhaltigen Fortbewegung

Studie zu Green Mobility in Deutschland – neue Erkenntnisse zur nachhaltigen Fortbewegung

Die Bedeutung von Nachhaltigkeit, Klimaneutralität und umweltfreundlicher Mobilität nimmt kontinuierlich zu. Nicht umsonst streben viele Verbraucher eine nachhaltige Lebensweise an. Dank neuester Entwicklungen gibt es mittlerweile zahlreiche Möglichkeiten, um Wohnen, Ernährung und Mobilität umweltfreundlicher zu gestalten. Eine Verkehrswende, die den Fokus auf Green Mobility legt, wird als entscheidender Schritt in Richtung Klimaneutralität angesehen. In dem Whitepaper „Fahrt aufnehmen in Richtung Verkehrswende: Eine Studie zum Thema Green Mobility und nachhaltige Fortbewegung“ von SIXT share werden die […]

Haus kaufen – warum nicht nur Kosten und Grundstück eine Rolle spielen

Haus kaufen – warum nicht nur Kosten und Grundstück eine Rolle spielen

Wohnen ist in Deutschland sehr teuer geworden. Dies ist ein Grund, warum sich immer mehr Familien ein Haus kaufen, anstatt weiter zum Teil horrende Mieten und Kosten für die Energie zu zahlen. Insbesondere in den großen Städten wie München, Hamburg, Stuttgart oder Köln, ist Wohnen zum Luxus geworden. Ein Haus kaufen ist eine Alternative, denn statt monatlich eine hohe Miete zu zahlen, kann für die gleiche Summe auch das eigene Heim abgezahlt werden. Aber was […]

KfW baut Förderung für bezahlbares und klimafreundliches Wohnen aus

Frankfurt am Main: Nachdem die Ampelkoalition die Mittel für die Bauförderung für 2024 auf über 10 Milliarden Euro verdoppelt hat, hat die staatliche Förderbank KfW angekündigt, ihre Förderung im Auftrag der Bundesregierung im Bereich Bauen und Wohnen auszubauen. “Im Auftrag der Bundesregierung unterstützen wir die Menschen in Deutschland, die klimafreundliche Wende im Gebäudebereich Stück für Stück zu bewältigen”, sagte der Vorstandsvorsitzende der KfW-Bankengruppe, Stefan Wintels, am Mittwoch. Man werde im Laufe des Jahres “Anreize setzen, […]

Linken-Chefs fordern milliardenschweres Sonderprogramm

Berlin: Die Chefs der Linkspartei, Janine Wissler und Martin Schirdewan, sehen die Ampelkoalition in der Verantwortung für den Aufstieg der AfD. “Die Ampel trägt erhebliche Mitschuld am Rechtsruck, da sie den Menschen mit ihren Kürzungen aktiv die Zukunft verbaut”, schreiben sie in der Einleitung zu einem Vier-Punkte-Sozialprogramm, das am Montag vorgestellt wird und über das das “Redaktionsnetzwerk Deutschland” berichtet. Darin fordern die Parteichef ein milliardenschweres Sonderprogramm für bezahlbares Wohnen, das Pflege- und Gesundheitssystem sowie für […]

“Verantwortungsgemeinschaft” für Alleinstehende soll 2025 kommen

Berlin: Bundesjustizminister Marco Buschmann will Menschen, die dauerhaft Verantwortung füreinander übernehmen, aber nicht heiraten wollen, vom kommenden Jahr an rechtlich absichern. Im Rahmen einer so genannten Verantwortungsgemeinschaft sollen sich Alleinstehende gegenseitig im Alltag besser unterstützen können. “Wir haben immer mehr Alleinerziehende, wir haben immer mehr alleinstehende Ältere: Ich glaube, es gibt einen Bedarf für die Verantwortungsgemeinschaft”, sagte der FDP-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). Die Eckpunkte für das Gesetz liegen jetzt vor, “im nächsten Jahr […]

Wohntrends 2024 – frische Farben und neue Designs

Wohntrends 2024 – frische Farben und neue Designs

Wie sehen sie aus, die Wohntrends 2024? Wer sich in diesem Jahr neu einrichten will, vielleicht die erste eigene Wohnung gestalten darf, oder einfach mal andere Farben und ein neues Design ausprobieren möchte, kann aus vielen tollen Ideen das Beste für sich auswählen. Farblich ist bei den Möbeln so einiges los, und die Formen erinnern an moderne Skulpturen. Die Designs ecken vielfach an, aber es kommt zugleich viel Komfort in die einzelnen Zimmer. Die Wohntrends […]

CO2-Emissionen beim Heizen binnen 20 Jahren um ein Zehntel gesunken

Wiesbaden: Die gesamten CO2-Emissionen privater Haushalte beim Heizen sind binnen 20 Jahren um zwölf Prozent gesunken. Im Jahr 2021 wurden knapp 147 Millionen Tonnen CO2 emittiert, um Wohnräume warmzuhalten, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mitteilte. 2001 waren es noch knapp 167 Millionen Tonnen CO2. Dieser Rückgang hat mehrere Gründe: Zum einen wird seltener mit Öl geheizt, dafür stärker mit den emissionsärmeren Energieträgern Gas, Fernwärme oder Strom. Darüber hinaus spielen Erneuerbare Energien für die […]

SPD fordert FDP zum Einlenken im Mietrechtsstreit auf

Berlin: Die SPD fordert nach monatelangem Stillstand ein Einlenken der FDP, um das Mietrecht zum Schutz vor weiteren Preissteigerungen in Deutschland zu verschärfen. “Das Thema Wohnen und Mieten ist eine der zentralen Aufgaben für das erste Halbjahr”, sagte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Dirk Wiese der “Süddeutschen Zeitung” (Freitagausgabe). Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) solle die Gesetzesvorhaben beim Mietrecht und Vorkaufsrecht nicht länger fachfremd blockieren. “Ich ermutige den Bundesjustizminister vielmehr dazu, endlich ein Teil der Lösung, nicht weiterhin […]

Habeck ruft Israel zu Strategiewechsel in Gaza auf

Tel Aviv/Jerusalem/Ramallah: Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (SPD) hat bei seiner Nahostreise Israel zu einem Strategiewechsel in Gaza aufgerufen. “Der Krieg im Gazastreifen wird auch mit darüber entscheiden, wie ein Frieden danach aussieht und – noch die Gespräche im Oman und Saudi Arabien im Kopf – muss man jetzt schon darauf achten, dass es ein Bündnis von Staaten gibt, das für Frieden im Nahen Osten und Frieden und Sicherheit für Israel steht”, sagte Habeck am Donnerstag in […]

Der Wintergarten – ein Wohnzimmer aus Glas

Der Wintergarten – ein Wohnzimmer aus Glas

Wenn es draußen regnet, schneit oder stürmt, macht es doppelt so viel Spaß, es sich drinnen gemütlich zu machen. Eine wunderbare Alternative zum Wohnzimmer bietet hier ein Wintergarten. Gemütlich sitzen, ein Buch lesen, ein gutes Glas Wein trinken und dabei die Aussicht auf das schlechte Wetter genießen, ist ein herrliches Gefühl. Aber Wintergärten bieten noch andere attraktive Möglichkeiten. Gut planen Wintergärten sollten grundsätzlich von einem erfahrenen Fachmann bis ins kleinste Detail geplant werden. Bevor dieser […]

Bauministerium hält Fristen bei Wärmeplanung für ausreichend

Berlin: Das Bundesbauministerium hält trotz Finanzierungsunklarheiten an den Fristen zur kommunalen Wärmeplanung fest. “Die Bundesregierung und der Deutsche Bundestag als Gesetzgeber gehen davon aus, dass die in dem am 1. Januar 2024 in Kraft getretenen Wärmeplanungsgesetz vorgesehenen Fristen für die erstmalige Erstellung der Wärmepläne (Ende Juni 2026 für Gemeindegebiete mit über 100.000 Einwohnern, Ende Juni 2028 für Gemeindegebiete mit geringeren Einwohnerzahlen) ausreichend sind”, sagte eine Sprecherin des Ministeriums den Zeitungen der Mediengruppe Bayern. “Eine finanzielle […]

LEG warnt vor Stillstand am Wohnungsmarkt

Düsseldorf: Der Vorstandschef des Wohnunternehmens LEG Immobilien, Lars von Lackum, warnt vor einem Stillstand am deutschen Mietmarkt. Wegen einer strengen Regulierung für Bestandsmieter gebe es “eine wachsende Kluft” gegenüber den Preisen bei einer Neuvermietung, sagte von Lackum dem “Handelsblatt”. Dies führe dazu, dass derjenige, der eine Wohnung habe, diese nicht aufgebe – selbst, wenn diese inzwischen viel zu groß sei. “Der ganze Wohnungsmarkt erstarrt, was mir Sorgen macht”, warnte der Manager. Insgesamt wird Wohnen für […]

Anklage nach Gruppenvergewaltigung im Görlitzer Park zugelassen

Berlin: Nach einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung im Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg hat das zuständige Gericht die Anklage zur Hauptverhandlung zugelassen. Eine Gerichtssprecherin bestätigte dies der “Welt”. Einen Termin für den Prozess gibt es demnach bis jetzt nicht. Bei dem Vorfall in den frühen Morgenstunden des 21. Juni sollen mindestens drei Männer eine 27-jährige Frau im Görlitzer Park vergewaltigt haben. Die Frau war gemeinsam mit ihrem Ehemann in dem Park unterwegs: Das Ehepaar, welches aus Georgien stammt, […]

Experten sagen weitere Grundsteuer-Anhebungen 2024 voraus

Berlin: Viele Kommunen werden wohl auch im kommenden Jahr die Hebesätze für die Grundsteuer anheben. Wie “Bild” (Freitagausgabe) berichtet, rechnet der Eigentümerverband “Haus&Grund” damit, dass mindestens jeder zehnte Haushalt 2024 von höheren Hebesätzen betroffen sein wird. “Die Erhöhung der Grundsteuer-Sätze wird auch 2024 nahtlos weitergehen. Die Mehrbelastungen je Haushalt können bei hunderten Euro liegen”, sagte Verbandspräsident Warnecke zu “Bild”. Er bezeichnete die Anhebungen als “Sauerei” den Bürgern gegenüber. “Schließlich hatte die Bundesregierung bei Beschluss der […]

Geywitz will Sanierungsprogramm für öffentliche Gebäude

Berlin: Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) will in der Debatte um Klimaschutzmaßnahmen im Gebäudesektor vor allem auf die Modernisierung öffentlicher Gebäude setzen und weniger Druck auf private Immobilienbesitzer ausüben. “Ich halte nichts davon, den Sanierungsdruck auf Bürger zu erhöhen, die ihre Immobilie selbst nutzen und zum Beispiel in Gegenden wohnen, wo ihr Haus einen niedrigen Wiederverkaufswert hat”, sagte Geywitz der “Rheinischen Post” (Freitagausgabe). Oftmals bekämen diese Bürger keine Kredite, um die teuren Maßnahmen durchzuführen. “Ich bin […]

Ökowende könnte trotz Klimageld für viele Landbewohner teuer werden

Berlin: Die weiter steigende CO2-Steuer könnte für viele Bürger auf dem Land trotz der geplanten Einführung eines Klimagelds zu einer erheblichen finanziellen Belastung werden. Das zeigt eine neue Studie des Düsseldorfer Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK), über welche die “Süddeutsche Zeitung” berichtet. Vor allem Durchschnittsverdiener, die jenseits der großen Städte im eigenen Heim wohnen, könnten zu den Verlierern zählen. Um die fortschreitende Erwärmung der Erde zu bremsen, werden Benzin, Diesel, Erdgas, Heizöl, Kohle und […]

Spahn kritisiert SPD-Leitantrag zum Familiennachzug

Berlin: Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Jens Spahn (CDU), hat den Leitantrag der SPD-Spitze für den Parteitag zu einem erleichterten Familiennachzug für subsidiär Schutzbedürftige scharf kritisiert. Man habe schon zu viel Migration und müsse eher über Rückführungen nach Afghanistan und Syrien reden statt über weiteren Zuzug, sagte Spahn dem TV-Sender “Welt” am Donnerstag. “Ich frage mich, ob die SPD verstanden hat, was gerade los ist im Land. Wir haben Rekordmigration nach Deutschland, reguläre […]

Private Konsumausgaben während Energiekrise deutlich gestiegen

Wiesbaden: Die privaten Haushalte in Deutschland haben im Jahr 2022 durchschnittlich 2.846 Euro im Monat für den Konsum ausgegeben. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis der laufenden Wirtschaftsrechnungen am Dienstag mitteilte, waren das 8,5 Prozent oder 223 Euro mehr als im Jahr 2021 (2.623 Euro). Damit stiegen die privaten Konsumausgaben etwas stärker als die Verbraucherpreise, die sich im Jahresdurchschnitt 2022 um 6,9 Prozent gegenüber 2021 erhöhten. Im Zuge der allgemeinen Preissteigerungen erhöhten sich die […]

Pflegebevollmächtigte will Sonder-Parkrecht für Pflegedienste

Berlin: Die Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Claudia Moll (SPD), fordert ein bundesweites Sonderparkrecht für ambulante Pflegedienste, um die derzeit äußerst angespannte Versorgungslage für pflegebedürftige Menschen zu verbessern. “Kaum zu glauben – aber wahr: Pflegedienste lehnen Kunden ab, wenn sie in einer Region wohnen, wo man nicht parken kann”, heißt es in einem Zwölf-Punkte-Plan der Pflegebevollmächtigten, der am Montag veröffentlicht werden soll und über den das “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Montagsausgaben) berichtet. Schon heute könnten die Kommunen besondere Parkzonen […]

Wohnungswirtschaft verlangt Klarheit über Förderprogramme

Berlin: Der Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft (GdW), Axel Gedaschko, fordert von der Bundesregierung, im Zuge der Haushaltssperre schnell Klarheit zu schaffen. “Um das bezahlbare Wohnen in Deutschland zu sichern, muss die Regierung schnellstmöglich Sicherheit über die Fördermittel für den Neubau und die energetische Gebäudesanierung, inklusive des Heizungstauschs, herstellen”, sagte Gedaschko den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Zwar dürfte dieses Jahr noch vieles durch das rückwirkende Außerkraftsetzen der Schuldenbremse geklärt werden können, sagte der GdW-Präsident, jedoch würde […]

1 2 3 4 5 6