Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Mönchweiler, B 33, Schwarzwald-Baar-Kreis) Von der Straße abgekommen und in …

Mönchweiler, B 33, Schwarzwald-Baar-Kreis:

Bei einem alleinbeteiligten Unfall am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 33 bei Mönchweiler hat sich eine 18-jähriger Autofahrer leichte Verletzungen zugezogen. Der junge Mann fuhr gegen 14.40 Uhr mit einem Peugeot 206 auf der B 33 von St. Georgen kommend in Richtung Villingen. Etwa auf Höhe der Abfahrt Mönchweiler kam der Peugeot nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und blieb auf einem angrenzenden Acker stehen. An dem Wagen entstand Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro. Eine eintreffende Rettungswagenbesatzung brachte den beim Unfall leicht verletzten Autofahrer zur weiteren Behandlung in das Schwarzwald-Baar Klinikum. Ein Abschleppdienst zog den nicht mehr fahrbereiten Peugeot aus dem Acker und schleppte diesen ab. Der ebenfalls eingesetzte technische Dienst der Doppelstadt kümmerte sich um die aus dem beschädigten Fahrzeug ausgelaufenen Betriebsstoffe.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Dieter Popp

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5736211

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Mönchweiler, B 33, Schwarzwald-Baar-Kreis) Von der Straße abgekommen und in …

Presseportal Blaulicht
×