Polizeimeldungen

3119 Beiträge

Hier finden Sie tagesaktuelle Polizeimeldungen, veröffentlicht von nachrichten-heute.net

Besuchen Sie uns auch gern auf unserer Facebookseite oder in unserer Facebookgruppe. ✅ Über einen Like würden wir uns freuen.

Blaulicht Bericht Stuttgart: Bilanz anlässlich der Spielbegegnung Schottland – Ungarn

Stuttgart: Die Spielbegegnung Schottland gegen Ungarn am 3. Spieltag der Gruppe A verlief im Zuständigkeitsbereich der Bundespolizei Stuttgart ohne besondere Vorkommnisse. In der Anreisephase kam es am Hauptbahnhof Stuttgart (tief) aufgrund einer Überfüllung der Bahnsteige zeitweise zu einer Blockabfertigung. Zudem stellten Beamte der Bundespolizei in unmittelbarer Nähe des Bundespolizeireviers Stuttgart eine herrenlose, einsehbare Plastiktüte fest, in welcher sich mehrere Feuerwerkskörper befanden. Die Gegenstände wurden sichergestellt. Über 12.500 schottische und rund 6.000 ungarische Fans nutzten den […]

Blaulicht Bericht Mannheim: MannheimLaudenbach: Personensuchen unter Beteiligung eines Hubschraubers beendet- Personen …

Mannheim/Laudenbach: Die in den Nachmittagsstunden durchgeführten Suchmaßnahmen im Bereich Laudenbach und dem Mannheimer Luisenparks sind abgeschlossen. Anlass der Suchmaßnahmen waren zwei Personen, wo nicht auszuschließen war, dass diese sich jeweols in einer hilflosen Lage befanden. Beide Gesuchte konnten in den späten Abendstunden in Weinheim bzw. Mannheim aufgefunden werden. Vorsorgliche wurden Beide zur medizinischen Begutachtung in umliegenden Krankenhäuser behandelt. Kontakt Newsroom: Rückfragen an: Polizeipräsidium Mannheim Jan Freytag, PvD Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de Klicken Sie auf […]

Blaulicht Bericht Nürnberg: (669) Zwei Jugendliche bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Neustadt an der Aisch: Am Sonntagnachmittag (23.06.2024) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2259 bei Neustadt an der Aisch (Lkrs. Neustadt a.d. Aisch – Bad Windsheim). Zwei 16-jährige Motorradfahrer wurden so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarben. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr gegen 16:00 Uhr ein 16-jähriger Motorradfahrer die Staatsstraße 2259 von Münchsteinach in Richtung Gutenstetten. In einer Rechtskurve geriet er aus noch nicht geklärter Ursache in die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte […]

Blaulicht Bericht Köln: 240623-1-KBAB Mercedes sowie Audi mit illegalem Blaulicht nach verbotenen Kfz-Rennen auf A 57 …

Köln: In der Nacht von Samstag auf Sonntag (22./23. Juni) hat die Polizei Köln am Ausbauende der Bundesautobahn 57 in Ehrenfeld zunächst einen unfallbeschädigten Mercedes und kurz danach einen Pkw Audi wegen des Verdachts von verbotenen Kfz-Rennen sichergestellt. Gegen 23.30 Uhr hatte eine Streifenwagenbesatzung der Autobahnpolizei dem in Richtung Köln fahrenden Daimler mit Zulassung aus dem Märkischen Kreis Anhaltesignale gegeben. Im Tunnel Herkulesstraße hatte der Fahrer daraufhin derart beschleunigt, dass die Beamten den Sichtkontakt zu […]

Blaulicht Bericht Köln: 240623-2-K Fußgängerin erliegt ihren schweren Verletzungen nach Verkehrsunfall

Köln: Nachtrag zur Pressemeldung Ziffer 1 vom 22. Juni https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5807222 Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt: Die 37 Jahre alte Fußgängerin, die am gestrigen Samstag (22. Juni) in der Kölner Innenstadt von einem vorbeifahrenden Motorradfahrer (20) erfasst und lebensgefährlich verletzt worden war, ist am frühen Sonntagnachmittag im Krankenhaus an ihren schweren Verletzungen verstorben. Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de bei den Ermittlern […]

Blaulicht Bericht München: Schleuser hinterlässt Geldscheine statt Erbrochenem

Lindau: Am Samstag (22. Juni) hat die Bundespolizei in der Kontrollstelle Sigmarszell (BAB 96) eine mutmaßliche gefährliche Schleusungsfahrt gestoppt. Ein Deutscher transportierte in seinem Wagen fünf ausweislose Migranten. Unter einem Vorwand versuchte der Beschuldigte, sich einer größeren Bargeldsumme zu entledigen. Lindauer Bundespolizisten stoppten in der Nacht auf Samstag einen in Deutschland zugelassenen Kombi, der mit sechs, anstatt der maximal zulässigen fünf Personen, besetzt war. Neben dem deutschen Fahrer befanden sich fünf Migranten ohne Papiere im […]

Blaulicht Bericht Mannheim: Laudenbach Rhein-Neckar-Kreis: Polizeihubschrauber im Bereich Laudenbach im Einsatz – PM …

Laudenbach / Rhein-Neckar-Kreis: Der Einsatz des Polizeihubschraubes im Bereich Laudenbach ist beendet. Die Suchmaßnahmen dauern aktuell weiterhin an. Kontakt Newsroom: Rückfragen an: Polizeipräsidium Mannheim Max Koch -sPvD Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden. Inhalt laden Quellenangaben Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5807583

Blaulicht Bericht Mannheim: Mannheim-Luisenpark: Polizeihubschrauber im Bereich des Mannheimer Luisenparks im Einsatz – …

Mannheim: Derzeit befinden sich Kräfte der Polizei sowie ein Polizeihubschrauber im Bereich des Mannheimer Luisenparks zur Personensuche im Einsatz. Es wird nachberichtet. Kontakt Newsroom: Rückfragen an: Polizeipräsidium Mannheim Max Koch – sPvD Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden. Inhalt laden Quellenangaben Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5807585

Blaulicht Bericht Gotha: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Stadtilm: Am Samstag Mittag befuhr eine 74 jährige Renault-Fahrerin die Auffahrt zur B90 in Fahrtrichtung Autobahn A71 und missachtete dabei die Vorfahrt. In der weiteren Folge kam es zu einer Kollision mit einer 50 jährigen Mercedes-Fahrerin, die bereits auf der B90 in Richtung Autobahn fuhr. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Stadtilm kam zum Einsatz, um auslaufende Betriebsstoffe zu beseitigen. Die Renault-Fahrerin, die Mercedes-Fahrerin und ihr Beifahrer wurden verletzt […]

Blaulicht Bericht München: Erfolg für Super-Recogniser der Bundespolizei Dieb dank besonderer Fähigkeiten erkannt

München: Zur Europameisterschaft 2024 bringt die Bundespolizei unter anderem zertifizierte Super-Recogniser zum Einsatz. Nun konnte in München ein 52-Jähriger als Täter eines Diebstahls aus dem April 2024 identifiziert werden. Am Freitag (21. Juni) nahm die Bundespolizei einen 52-jährigen Rumänen vorläufig fest. Er hatte im April 2024 im Hauptbahnhof München ein Smartphone im Wert von 640 Euro entwendet. Der Diebstahl wurde per Video aufgezeichnet, die Bilder des Täters zur polizeiinternen Fahndung genutzt. Nun konnten Super-Recogniser, die […]

Blaulicht Bericht München: Bundespolizei verhindert Einreise acht gewaltbereiter Fußballfans

Ruhstorf: Bundespolizisten haben am Samstag (22. Juni) acht kroatische Fußball-Hooligans an der Einreise gehindert. Die Männer fielen durch Kleidung und Abzeichen des berüchtigten Fan-Clubs “Bad Blue Boys” aus Zagreb auf. Bei der Kontrolle kamen außerdem mehrere “Bengalos” und eine Fahndung nach einem der Männer zutage. Der Kroate war als gewalttätiger Fußballfan ausgeschrieben. Am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr wollten acht Kroaten in einem Kleinbus über die A 3 nach Deutschland einreisen. In der Grenzkontrollstelle Rottal Ost […]

Blaulicht Bericht Gotha: Mountainbike entwendet – Zeugensuche

Ilmenau: Ein schwarzes Mountainbike der Marke Ghost, Typ Framr 6.7. mit roter Federgabel, rot-schwarzem Sattel und roten Lenkergriffen im Wert von 3100 Euro entwendete eine unbekannte Person von dem Gelände eines Baumarktes in der Bücheloher Straße. Die Tat ereignete sich am 22.06.2024, 15:06 Uhr. Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizei Ilmenau unter der Rufnummer 03677-601124 (Bezugsnummer 0161552/2024) entgegen. (nn) Kontakt Newsroom: Rückfragen an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau Telefon: 03677/601124 E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx Quellenangaben […]

Blaulicht Bericht Hamburg: Auf einem Damen-WC im Hauptbahnhof: Dreister Diebstahl- Tatverdächtiger nach Fahndung durch …

Hamburg: Ein bulgarischer Staatsangehöriger (m.43) betrat nach jetzigem Sachstand der Hamburger Bundespolizei am 17.05.2024 gegen 00.40 Uhr einen Toilettenbereich für Frauen im Hauptbahnhof. Im weiteren Verlauf griff der Mann unter eine Kabinentür einer besetzten Damentoilette nach dem abgelegten Rucksack (Inhalt: IPad, persönliche Gegenstände- Wert: ca. 850EUR) einer jungen Frau (w.21). Der Beschuldigte konnte den Rucksack an einer auf dem Boden liegenden Trageschlaufe gewaltsam herausziehen und flüchtete in unbekannte Richtung. Umgehend suchte die Geschädigte das Bundespolizeirevier […]

Blaulicht Bericht Hamburg: Einsatz der Bundespolizei zur Begegnung in der 2. Bundesliga Hamburger SV – 1. FC Nürnberg-

Hamburg: Die mit Kräften der Mobilen Kontroll- und Überwachungseinheit verstärkte Bundespolizeiinspektion Hamburg war am 19.05.2024 mit rund 30 Einsatzkräften der Bundespolizei zur Fußballspielbegegnung HSV – 1. FC Nürnberg im Einsatz. Das Volksparkstadion war nach hiesigem Sachstand aufgrund der hohen Anzahl von Zuschauern ausverkauft. Vom Gästekontingent sind alle 3.300 Stadionkarten abgesetzt worden. “Die besondere Herausforderung bestand für die Einsatzkräfte der Bundespolizei darin, ein Aufeinandertreffen oder eine Vermischung der rivalisierenden Fangruppierungen im bahnpolizeilichen Bereich zu verhindern.” Die […]

Blaulicht Bericht Hamburg: Körperliche Auseinandersetzung in S-Bahn – Festnahmen durch Bundespolizei im Bahnhof …

Hamburg: Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll es am 22.05.2024 gegen 00:30 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung von vier Tatbeteiligten gekommen sein. Demnach sollen sich zwei algerische Staatsangehörige im Alter von 23 und 33 Jahren in der S5 vom Hauptbahnhof in Richtung Hammerbrook neben zwei Frauen gesetzt und diese nach ihren Handynummern gefragt haben. Als diese verneint hätten, hätten die Männer nicht aufgehört, sondern in aufdringlicher Weise weiter nach der Nummer gefragt. Dies hätten zwei russische Staatsangehörige […]

Blaulicht Bericht Hamburg: Nach Ladendiebstahl: Mann wurde bereits per Haftbefehl gesucht- Festnahme und Zuführung …

Hamburg: Am 20.05.2024 gegen 19:15 Uhr nahmen Bundespolizisten einen mit Haftbefehl gesuchten Mann nach dem Verdacht eines Ladendiebstahls im Hamburger Hauptbahnhof fest. Der Mann soll zuvor in einem Drogeriemarkt im Hauptbahnhof 14 Flaschen Shampoo im Wert von 77,86 Euro entwendet haben. Ein Ladendetektiv habe den Diebstahl beobachtet und forderte eine Streife der Bundespolizei an. Da sich der Tatverdächtige nicht ausweisen konnte, wurde er zum Bundespolizeirevier Hamburg-Hauptbahnhof mitgenommen. Eine Überprüfung der Personalien des 31-jährigen Moldauers ergab, […]

Blaulicht Bericht Hamburg: Verdacht der sexuellen Belästigung in einem ICE-

Hamburg: Am 14.06.2024 gegen 22.30 Uhr wurde die Einsatzzentrale der Bundespolizeiinspektion Hamburg von einem ICE – Zugbegleiter auf der Fahrt von Frankfurt(Main)nach Hamburg über eine sexuelle Belästigung im Zug informiert. Kurz nach Einfahrt des ICE 572 im Hamburger Hauptbahnhof konnten Bundespolizisten den Beschuldigten (m.77) und die Geschädigte (w.18) vor Ort feststellen. “Die junge Frau stand offensichtlich stark unter dem Eindruck des Geschehens und weinte. Gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten gab die Heranwachsende an, dass sich der […]

Blaulicht Bericht Hamburg: Per Haftbefehl gesuchter Mann leistet Widerstand und beißt Bundespolizist in einen Finger-

Hamburg: Am 14.06.2024 gegen 18.15 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen Mann (m.27) aufgrund seines auffälligen Verhaltens (hilfloser Eindruck) im Bahnhof Hamburg-Dammtor. Die fahndungsmäßige Überprüfung der Personalien des 27-Jährigen ergab eine Ausschreibung zur Festnahme. Seit Januar 2023 wurde der Verurteilte mit einem Haftbefehl (Missbrauch von Ausweispapieren) gesucht. Der afghanische Staatsangehörige hatte eine geforderte Geldstrafe in der Höhe von 900,00 Euro nicht gezahlt und hat jetzt eine Ersatzfreiheitsstrafe von 90 Tagen zu verbüßen. Der Gesuchte wurde daraufhin gefesselt […]

Blaulicht Bericht Hamburg: Verdacht der gefährlichen Körperverletzung mittels Messer in Hamburger S-Bahn- …

Hamburg: Nach jetzigem Ermittlungsstand der Bundespolizeiinspektion Hamburg ist es am 14.06.2024 gegen 12.10 Uhr in einer fahrenden S-Bahn der Linie S5 auf der Fahrt vom Hamburger Hauptbahnhof in Richtung Harburg kurz vor dem S-Bahnhaltepunkt Hammerbrook aus ungeklärten Gründen zunächst zu verbalen Streitigkeiten zwischen einem Duo (m.22, m.32) und einem Fahrgast (m.20) gekommen. “Laut Zeugenaussagen soll das Duo dann den 20-Jährigen mit einem Messer zunächst an der Hand verletzt und zu Boden gedrückt haben. Dann wurde […]

Blaulicht Bericht Hamburg: Vater zahlt Geldstrafe und bewahrt per Haftbefehl gesuchten Sohn vor der Haftanstalt- …

Hamburg: Am 15.06.2024 gegen 10.40 Uhr wurde ein Mann (m.27) durch eine eingesetzte Quattro-Streife der “Allianz sicherer Hauptbahnhof” (Bundespolizei, Polizei Hamburg, DB-Sicherheit und Hochbahnwache-Sicherheit) am Hamburger Hauptbahnhof kontrolliert. Die fahndungsmäßige Überprüfung der Personaldaten ergab eine Ausschreibung zur Festnahme. “Seit Anfang Oktober 2022 wurde der Verurteilte mit einem Haftbefehl wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis gesucht, da der dänische Staatsangehörige eine geforderte Geldstrafe von 450,00 Euro nicht gezahlt hatte. Jetzt sollte der 27-Jährige eine Ersatzfreiheitsstrafe von 15 Tagen […]

Blaulicht Bericht Hamburg: Per Haftbefehl gesuchter Mann im Hamburger Hauptbahnhof kontrolliert – Festnahme und …

Hamburg: Am 17.06.2024 gegen 21:49 Uhr wurde ein 24-jähriger Mann im Hamburger Hauptbahnhof durch eine Präsenzstreife der Bundespolizei kontrolliert. Die fahndungsmäßige Überprüfung der Personalien ergab eine Ausschreibung zur Festnahme. “Seit Mitte Mai 2024 wurde der Verurteilte mit einem Haftbefehl wegen Diebstahls in Tatmehrheit mit tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte gesucht, da der afghanische Staatsangehörige eine geforderte Geldstrafe in Höhe von 224,00 Euro nicht bezahlt hatte.” Darüber hinaus bestand gegen die Person eine weitere Fahndungsausschreibung zur Aufenthaltsermittlung […]

Blaulicht Bericht Hamburg: Ohne Fahrkarte im Zug, aber mit drei Haftbefehlen gesucht…- Festnahme durch Bundespolizei …

Hamburg: Am 21.06.2024 gegen 12.25 Uhr nahmen Bundespolizisten der Bundespolizeiinspektion Hamburg einen mit drei Haftbefehlen gesuchten Mann (m.25) nach einer Zugfahrt ohne Fahrschein im Hamburger Hauptbahnhof fest. “Der brasilianische Staatsangehörige wurde von den Staatsanwaltschaften Würzburg, Bremen und Mosbach wegen Geldfälschung, Eigentumsdelikten, Computerbetrug und Bedrohung jeweils per Haftbefehl gesucht. Der Verurteilte hatte geforderte Geldstrafen (insgesamt über 4.500 Euro) bislang nicht gezahlt und hat daher noch eine Ersatzfreiheitsstrafe von insgesamt 388 Tagen zu verbüßen.” Zuvor konnte der […]

Blaulicht Bericht Köln: 240616-1-K Polizei ermittelt nach Schuss ins Bein

Köln: Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt: Am frühen Sonntagmorgen (16. Juni) ist ein 31-jähriger Mann nach einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten auf dem Hohenzollernring gegen 4.15 Uhr mit einer Schussverletzung am Bein in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Die Fahndung nach dem unbekannten Schützen und weiteren an der Auseinandersetzung beteiligten Tatverdächtigen dauert an. Dazu werten die Ermittler des Kriminalkommissariats 11 auch die Aufnahmen aus der polizeilichen Videobeobachtung im Bereich des Tatorts aus. Die Hintergründe der […]

Blaulicht Bericht Köln: 240615-1-K Einsatzbilanz des ersten Spiels der Fußball-Europameisterschaft in Köln

Köln: Anlässlich des ersten Spiels im Rahmen der UEFA EURO 2024 am Samstag (15. Juni) zwischen den Mannschaften aus der Schweiz und Ungarn in Köln spricht Einsatzleiter Martin Lotz von einem “weitestgehend störungsfreien Einsatzverlauf”. Zwei Fanmärsche der Anhänger beider Nationalmannschaften waren ab 12 Uhr mit insgesamt mehreren 10.000 Teilnehmenden von den Fan-Meeting-Points am Girlitzweg und der Kitschburger Straße in Richtung Stadion gestartet. Ungarische Anhänger zündeten währenddessen vereinzelt Pyrotechnik. In einem Fall war ein Ungar in […]

Blaulicht Bericht Köln: 240617-1-BOK “EG Castroper”: Polizei sucht mit Fotos nach gewaltbereiten Kölner …

Köln: Pressenmeldung der Polizei Bochum: Sie beleidigten die Einsatzkräfte, schlugen und traten in Richtung der Polizistinnen und Polizisten oder warfen mit Gegenständen: Im Zusammenhang mit dem Fußballbundesligaspiel VfL Bochum gegen den 1. FC Köln am 11. November 2023 kam es an der Castroper Straße zu erheblichen Ausschreitungen durch gewaltbereite Kölner Anhänger und zu Übergriffen auf Einsatzkräfte der Bereitschaftspolizei. Daraufhin hatte die “EG Castroper” die Ermittlungen übernommen (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/5757266). Mit richterlichem Beschluss hat die Polizei Fotos von […]

Blaulicht Bericht Köln: 240616-2-KREK Ermittlungen wegen versuchten Totschlags

Köln: Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt: Am frühen Sonntagmorgen (16. Juni) haben Polizisten in Bergheim-Kenten einen 33-jährigen Mann wegen des Verdachts des versuchten Totschlags festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, am Samstag (15. Juni) gegen 22 Uhr auf einem Hotelflur seine am Boden liegende 50-jährige Begleiterin mehrfach gegen den Kopf getreten und lebensgefährlich verletzt zu haben. Das in Bergheim lebende Paar hatte sich dort für die Nacht ein Zimmer gemietet. Ein Mitarbeiter des Hotels hatte die […]

Blaulicht Bericht Köln: 240617-3-K Zeugensuche nach Halskettenraub am Alter Markt

Köln: Nach einem Halskettenraub in der Nacht zu Sonntag (16. Juni) in der Kölner Altstadt sucht die Polizei zwei dunkelhaarige und schlanke Männer im Alter von 20-25 Jahren. Einer der beiden soll etwa 1.65 Meter groß sein, zur Tatzeit schwarze Kleidung und einen fünf-Tage-Bart getragen haben. Sein Komplize soll etwa 1.85 Meter groß sein und zur Tatzeit ein weißes Oberteil getragen haben. Ersten Ermittlungen zufolge soll der Kölner (46) gegen 2 Uhr an einem Stehtisch […]

Blaulicht Bericht Köln: 240617-2-K Angriff auf Transfrauen beim CSD – Öffentlichkeitsfahndung

Köln: Nach dem Angriff auf drei Transfrauen (zur Tatzeit 20, 20 und 25) während des Christopher Street Day (CSD) Straßenfestes in der Nacht zu Samstag (8. Juli 2023) fahndet die Polizei mit Lichtbildern nach fünf tatverdächtigen Männern. Nach bisherigen Ermittlungen sollen die mutmaßlichen Angreifer gegen 4.15 Uhr mit den drei Frauen in der Schaafenstraße in Streit geraten sein und einer der 20-Jährigen unvermittelt eine Flasche Bier über den Kopf geschüttet haben. Die anderen beiden Frauen […]

Blaulicht Bericht Köln: 240618-1-K Drei Festnahmen nach Halskettenraub – Ermittler suchen den Eigentümer

Köln: Zivilpolizisten der Bundespolizei haben Freitagnachmittag (14. Juni) drei Tatverdächtige (16, 17, 20) nach einem mutmaßlichen Halskettenraub in der Kölner Altstadt-Nord festgenommen. Gegen 14 Uhr waren sie den Männern bereits zum Eigelstein gefolgt, nachdem sie zuvor potenzieller Opfer ausgespäht hatten. Kurz vor der Eigelsteintorburg soll sich dann einer der Tatverdächtigen zu einem Mann auf eine Bank gesetzt und ihn mit seinem Mobiltelefon abgelenkt haben. Während einer Schmiere stand, soll der Dritte von hinten an den […]

Blaulicht Bericht Köln: 240617-4-K Polizisten nehmen drei mutmaßliche Räuber fest – Zeugensuche

Köln: Polizisten haben am Sonntagabend (16. Juni) drei Tatverdächtige (17, 22, 24) nach einem mutmaßlichen Raub in der Neustadt-Süd festgenommen. Ersten Ermittlungen zufolge war ein Kölner (22) gemeinsam mit seiner Begleiterin gegen 22 Uhr mit der Straßenbahn der Linie 16 unterwegs, als er mit einer aggressiven Männergruppe in Streit geraten war und diese ihn gegen eine Wand gedrückt haben soll. Als der Kölner kurz darauf an der Haltestelle Ulrepforte ausstieg, bemerkte er das fehlende Handy […]

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 104