0 3 min
nachrichten-heute.net

Käsekuchen mit Marshmallows, Cocktailgürkchen in Whiskey oder Insekten als frittierte Bällchen – das sind nur drei Neuheiten auf der Anuga, der weltgrößten Ernährungsmesse in Köln. Wohin geht der Trend im kommenden Jahr? Was muss unbedingt auf den Teller und was ist eher gewöhnungsbedürftig? Auf der Anuga gibt es viele Neuigkeiten zu entdecken: Manches ist skurril, Einiges lustig und Manches sogar essbar.

Proteine für die Zukunft

Alternative Proteinquellen sind ein großer Trend auf der diesjährigen Anuga. Die Hersteller der entsprechenden Produkte sind sich sicher, dass diese alternativen Proteine in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen, entsprechend groß ist das Angebot. Im Mittelpunkt stehen Insekten, bevorzugt Grillen, die als große Proteinlieferanten gelten. Da gibt es die pikant gewürzten und frittierten Bällchen aus Grillenmehl als kleinen Snack oder die Heuschrecken in Soße, die in Asien schon lange auf dem Speiseplan stehen. Ob diese Köstlichkeiten aus dem Insektenreich aber tatsächlich in deutschen Supermärkten landen, ist fraglich. Als Lebensmittel sind Insekten nicht zugelassen, anders als in Frankreich oder in der Schweiz, wo sie zumindest geduldet sind. Da sich die EU jedoch mit dem Thema Insekten als Lebensmittel befassen will, kann 2018 das Verbot in Deutschland fallen.

Vegan ist out

Extreme Ernährungstrends, wie zum Beispiel die Steinzeitdiät, sind definitiv out. Das gilt auch für vegane Produkte, der Hype um die Nahrung, die komplett ohne tierische Produkte auskommt, ist vorbei. Während vegan wohl eine Nische bleibt, sind vegane Produkte weiterhin auf der Gewinnerstraße. Vegetarisches Essen bleibt im Trend, weil es immer mehr sogenannte „Flexitarier“ gibt, also Menschen, die nur hin und wieder auf Fleisch verzichten….

Skurril oder köstlich – die Ernährungstrends auf der Anuga
5 (100%) 1

WEITERE ARTIKEL

Sind die Katalanen jetzt unabhängig?
In Spanien stehen im Moment alle Zeichen auf Sturm, 90
Marketing im Social Web – bvm GmbH berät den Mittelstand
Ohne Social Media kein ganzheitliches Marketing. Das gilt heute mehr
Nach der Wahl – wie schwierig wird eine Jamaika-Koalition?
Nach der Wahl ist vor der Wahl. Die Bundestagswahl ist

INTERESSANTE

ARTIKEL

Skurril oder köstlich – die Ernährungstrends auf der Anuga
Käsekuchen mit Marshmallows, Cocktailgürkchen in Whiskey oder Insekten als frittierte Bällchen – das sind nur
nachrichten-heute.net
Sind die Katalanen jetzt unabhängig?
In Spanien stehen im Moment alle Zeichen auf Sturm, 90 Prozent der Katalanen haben sich
nachrichten-heute.net
Startseite
4.8 (95.79%) 19