0 4 min
nachrichten-heute.net

Wölfe haben einen denkbar schlechten Ruf. Im Märchen verschafft sich der Wolf mit List und Tücke Zutritt zum Haus der sieben Geißlein, er frisst Rotkäppchens Großmutter und am Ende sogar das Rotkäppchen selbst. Wölfe, so lernen es schon die Kleinsten, kann man nicht trauen, sie sind verschlagen, gefährlich und greifen Menschen an. Lange Jahre musste sich in Deutschland niemand Gedanken über den Wolf machen, aber jetzt ist er wieder da und sorgt für Probleme.

Wölfe sind scheue Tiere

Normalerweise sind Wölfe ausgesprochen scheue Tiere, die um Menschen einen weiten Bogen machen. Aber jetzt wird der Wolf seinem schlechten Image plötzlich wieder gerecht, denn er soll einen Menschen angegriffen haben. Geschehen ist der vermeintliche Angriff auf einen Friedhofsgärtner im beschaulichen Bülstedt in Niedersachsen. Bülstedt ist mehr ein Dorf als eine Stadt, eingerahmt von vielen Wiesen, Mooren und Wäldern. Im Landkreis Rotenburg an der Wümme, zu dem Bülstedt gehört, gibt es 32 Naturschutzgebiete, in denen unter anderem auch Wölfe leben. Eines der Tiere soll nun den Gemeindearbeiter in die Hand gebissen haben, als er einen Zaun reparierte. Seiner Meinung nach hat es sich dabei um einen Wolf gehandelt. Zwei Biologen haben jetzt die Spuren gesichert und sie an das Senckenberg-Institut nach Frankfurt geschickt. Dort erfolgt eine DNA-Analyse, die zeigt, ob es ein Wolf oder vielleicht doch nur ein Hund war.

Angriffe sind eher unwahrscheinlich

Für Biologen, die sich auf Wölfe spezialisiert haben, halten diesen Fall, dass sich ein Wolf so nahe an die Menschen heranwagt und sie noch angreift, für eher unwahrscheinlich. Im Sommer soll ein Wolf in Polen einen…

WEITERE ARTIKEL

Mario Draghi geht – was bleibt, ist ein trauriger Rekord
In Frankfurt treffen sich in dieser Woche die Währungshüter. Sie
Verschläft Deutschland die Digitalisierung?
Der Staat stiehlt dem Bürger Lebenszeit – das klingt auf
Sterben die Schuhgeschäfte aus?
Frauen und Schuhe – das ist eine Beziehung, die so

INTERESSANTE

ARTIKEL

Wie gefährlich sind Wölfe für Menschen?
Wölfe haben einen denkbar schlechten Ruf. Im Märchen verschafft sich der Wolf mit List und
nachrichten-heute.net
Mario Draghi geht – was bleibt, ist ein trauriger Rekord
In Frankfurt treffen sich in dieser Woche die Währungshüter. Sie beraten, wie es weitergehen wird,
nachrichten-heute.net