0 4 min
nachrichten-heute.net

München (ots) –

Fast sechs Monate nach der Zulassung von E-Scootern gibt es jenseits der Sharing-Fahrzeuge zunehmend Modelle mit Straßenzulassung für den privaten Gebrauch. Wie gut diese Modelle sind und ob die teils deutlichen Preisunterscheide gerechtfertigt sind, hat der ADAC nun an acht verfügbaren Modellen getestet. Das Ergebnis: Hochpreisige E-Scooter bieten tatsächlich mehr Sicherheit, Fahrkomfort und Ausstattung.

Für den Vergleichstest wurden acht E-Tretroller zwischen 550 und 2400 Euro auf Handhabung, Komfort, Fahreigenschaften und vor allem Fahrsicherheit untersucht. Dabei konnten sich die drei teuersten Modelle auch die drei vordersten Plätze sichern. Testsieger mit dem ADAC Urteil “gut” (1,9) ist der…

WEITERE ARTIKEL

Studie: Digitalisierung treibt medizinischen Fortschritt voran
München (ots) – – Bevölkerung befürchtet, Fachkräftemangel könnte medizinische Forschung
Für die nächste Veranstaltung Zelte mieten statt kaufen
Beim Wort Zelt denken die meisten Menschen an einen entspannten Campingurlaub mit einer mobilen Unterkunft.
nachrichten-heute.net
Schwarze Badarmaturen setzen jedes Bad in Szene
Es ist noch nicht allzu lange her, da galten Badezimmer als „Nasszellen“ und hatten keinen
nachrichten-heute.net