0 3 min
nachrichten-heute.net

Mainz (ots) –

Mehr als 200.000 Kinder werden jedes Jahr in Deutschland misshandelt, meistens in der eigenen Familie. Der ZDF-Fernsehfilm der Woche “Stumme Schreie” am Montag, 18. November 2019, 20.15 Uhr entstand nach dem Sachbuch “Deutschland misshandelt seine Kinder” von Michael Tsokos und Saskia Guddat. Das Drehbuch schrieb Torsten Näter, Regie führte Johannes Fabrick. In den Hauptrollen sind Natalia Belitsky und Juergen Maurer zu sehen. Im Anschluss, um 21.45 Uhr, zeigt das ZDF die Dokumentation “Tatort Kinderzimmer” zum Thema. In der ZDFmediathek sind das Drama “Stumme Schreie” sowie die ZDF-Dokumentation bereits verfügbar.

Jana Friedrich (Natalia Belitski) absolviert als…

WEITERE ARTIKEL

Für die nächste Veranstaltung Zelte mieten statt kaufen
Beim Wort Zelt denken die meisten Menschen an einen entspannten Campingurlaub mit einer mobilen Unterkunft.
nachrichten-heute.net
Schwarze Badarmaturen setzen jedes Bad in Szene
Es ist noch nicht allzu lange her, da galten Badezimmer als „Nasszellen“ und hatten keinen
nachrichten-heute.net