0 5 min
nachrichten-heute.net

Mainz (ots) – Immer mehr Menschen kaufen online ein, und Ware aus Fernost rückt dabei häufig in den Blick. Bei Reklamationen aufgrund mangelnder Qualität dieser Ware gibt es allerdings oft Probleme: Die Haftungsfrage ist beim Kauf per Online-Plattform unzureichend geregelt. Das legt eine gemeinsame Recherche von Spiegel und “ZDFzoom” nahe. Auf politischer Ebene wird derzeit über eine sogenannte Plattformbetreiberhaftung diskutiert. “ZDFzoom” berichtet am Mittwoch, 11. Dezember 2019, 22.45 Uhr im ZDF, über “Schöne Online-Bescherung – Schnäppchenfrust aus Fernost”.

Online-Plattformen wie Wish, AliExpress und Joom liegen gerade in der Weihnachtszeit voll im Trend. Doch der Einkauf von Schnäppchen in Fernost…

WEITERE ARTIKEL

Rocklegende versteigert Rasenmäher-Unikat – Mikkey Dee (Motörhead
Freienbach (CH) (ots) – Wie sieht der Rasenmäher eines Rockstars
Die Zirbelkiefer – Königin der Alpen
Gibt man bei Suchmaschinen den Begriff Zirbenholz ein, erscheinen als erste Suchergebnisse nicht nur Fachartikel und
nachrichten-heute.net
Privatanleger können auch ohne Banken Gewinne am Finanzmarkt erzielen
Die meisten Deutschen haben ihr Geld auf einem Giro- oder auf Tagesgeldkonto und ärgern sich
nachrichten-heute.net