Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Nach sexueller Belästigung Zeugen gesucht

Ilmenau, Ilm-Kreis:

Am Freitagnachmittag belästigte ein 32-jähriger Afghane in der Ilmenauer Innenstadt mehrere Passanten. Der Mann fertigte wahllos Bilder von Passanten und Kindern und reagierte nicht auf Ansprechen. Gegenüber zweier Mädchen machte der Mann neben Fotoaufnahmen zusätzlich anzügliche Gesten und lüpfte sein Shirt, sodass man seinen entblößten Bau sah. Schließlich wurde der Mann von der aufgegriffen und weitere Tathandlungen unterbunden. Die Polizei bittet Zeugen zum Tatgeschehen sowie weitere Betroffene, insbesondere die beiden Mädchen, sich unter der Tel. 03677-601124, Hinweisnummer 0076368/2024 zu melden. (jk)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5742207

Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Nach sexueller Belästigung Zeugen gesucht

×