Blaulicht Polizei Bericht Gera: Dixi-Toilette in Brand

Greiz:

Zeulenroda-Triebes: Es war 04:30 Uhr gestern Nacht (24.03.2024), als ein Zeuge der Rettungsleitstelle die brennende Dixi-Toilette in der Industriestraße in Zeulenroda-Triebes mitteilte. Unverzüglich rückten Polizeibeamte aus. Als diese eintrafen war die mobile Toilette bereits komplett niedergebrannt. Offenbar setzten bislang unbekannte Täter das Dixi-Häuschen, welches in einer Parkbucht im Bereich einer Baustelle stand, in Brand. Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Die Greizer (Tel. 03661 / 6210) sucht im Zuge der Ermittlungen (Bezugsnummer 0077324/2024) nach Zeugen, welche Hinweise zum Tatgeschehen geben können. (KR)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5743320

Blaulicht Polizei Bericht Gera: Dixi-Toilette in Brand

Presseportal Blaulicht
×