Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Engen, Lkr. Konstanz) Garagenbrand (25.03.2024)

Engen:

Am Montagabend ist auf der Hohenhewenstraße die Garage eines Wohnhauses in Brand geraten. Vermutlich infolge einer in den Mülleimer gelangten Glut fing dieser Feuer, das sich schnell auf das “Inventar” und ein darin geparktes Auto ausbreitete. Beim Versuch noch Gegenstände zu “retten” verletzte sich der 40-Jährige Eigentümer. Ein Rettungswagen brachte ihn zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr Engen, die mit vier Fahrzeugen ausgerückt war, konnte das Feuer schließlich löschen. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5744079

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Engen, Lkr. Konstanz) Garagenbrand (25.03.2024)

×