Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Rottweil, B 14) Unbekannter Lastwagenfahrer verursacht Auffahrunfall nachfolgender …

Rottweil, B 14:

Ein derzeit noch unbekannter Lastwagenfahrer hat am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 14, zwischen der Einmündung der Bundesstraße 462 auf die B 14 und der Abzweigung Kreisstraße 5540 (Zimmern ob Rottweil) einen Auffahrunfall nachfolgender Autos verursacht. Der Fahrer des Lastwagens wechselte von der Fahrspur der Auffahrt B 462 / B 14 auf den Fahrstreifen der B 14 Richtung Rottweil/Spaichingen, ohne auf den aus Richtung Autobahn nahenden Durchgangsverkehr zu achten. Um eine Kollision mit dem Lastwagen zu verhindern, leitete eine auf der B 14 mit einem Audi A5 in gleicher Richtung fahrende 20-Jährige eine Vollbremsung ein. Ein dem Audi folgender 55-jähriger Fahrer eines Toyotas konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr in das Heck des bremsenden Audis. Der Toyota-Fahrer zog sich bei dem Unfall eine Prellung durch den Sicherheitsgurt zu. Der Fahrer des Lastwagens mit ausländischem Kennzeichen, welcher den Unfall mit verursacht hatte, fuhr ohne anzuhalten in Richtung Spaichingen weiter. Eine Unfallzeugin konnte sich jedoch das Kennzeichen des davonfahrenden Lasters notieren. Die polizeilichen Ermittlungen zu dem Lkw dauern an.

* Werbung / Aktualisiert am 15.04.2024 / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details in der Datenschutzerklärung

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Dieter Popp

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5744868

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Rottweil, B 14) Unbekannter Lastwagenfahrer verursacht Auffahrunfall nachfolgender …

Presseportal Blaulicht
×