Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Zeugenaufruf bezüglich brennender Fahrzeuge im Stadtgebiet Nordhausen

Nordhausen:

Freitagmorgen gegen 3:00 Uhr wurden und Feuerwehr alarmiert, nachdem es im Stadtgebiet Nordhausen zu mehreren Fahrzeugbränden kam.

* Werbung / Aktualisiert am 15.04.2024 / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details in der Datenschutzerklärung

Nach jetzigem Kenntnisstand wurden insgesamt drei Pkw mit ukrainischen Kennzeichen in Brand gesetzt. Der Schaden wird momentan auf 30.000 EUR geschätzt.

Der erste brennende Pkw wurde auf dem Parkplatz eines Möbelhauses in der Bochumer Straße gemeldet, der zweite ebenfalls in der Bochumer Straße, hier in Höhe des Wohnblockes. Zuletzt wurde der Brand eines Pkw in der Hardenbergstraße bekannt.

Alle Brände wurden in einem Zeitraum von zehn Minuten gemeldet.

Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Wer hat etwas beobachtet? Wer kennt die Besitzer der Fahrzeuge?

Wer kann sonstige sachdienliche Angaben zur Sache machen?

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5746346

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Zeugenaufruf bezüglich brennender Fahrzeuge im Stadtgebiet Nordhausen

Presseportal Blaulicht
×