Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahls von Festplatten

Jena:

AZ: ST/0155394/2022

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Ein richterlicher Beschluss zur Veröffentlichung der Täterlichtbilder

sowie zur Öffentlichkeitsfahndung liegt vor.

Am 20. Juni 2022, einem Montag, gegen 14:35 Uhr entwendete der bislang unbekannte Täter in den Geschäftsräumen eines Elektronikfachmarktes in der Goethestraße in 07743 Jena, sieben Festplatten der Marke Sandisk im Gesamtwert von 1.224,93 EUR, um die Ware ohne zu bezahlen für sich zu behalten. Er nahm die Ware aus dem Regal und steckte diese in seinen mitgebrachten Rucksack, der derart präpariert war, dass die mit einem Sicherungsetikett versehene Ware beim Verlassen des Geschäftes keinen Alarm auslöste. Sodann verließ er das Geschäft ohne die Ware zu bezahlen.

Zeugen, welche Hinweise zu der abgebildeten Person geben können werden gebeten, sich telefonisch unter 03641 810 oder per E-Mail an id.lpi.jena@.thueringen.de, unter Nennung des Aktenzeichens 155394/2022, zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Bildquelle: Lichtbild_Täter_01
Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5748209

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahls von Festplatten

Presseportal Blaulicht
×