Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Mehrere tausend Euro gestohlen

Erfurt:

Einbrecher schlugen zwischen Montag und Dienstag in einem Büro am Juri-Gagarin-Ring in Erfurt zu. Nachdem sie die Eingangstür der Firma beschädigt und sich Zutritt verschafft hatten, durchsuchten die Unbekannten verschiedene Schränke. Dabei wurden die Langfinger fündig. Sie stahlen eine Geldkassette mit mehreren tausend Euro Bargeld. Zur selben Tatzeit versuchten Diebe nur wenige hundert Meter entfernt in ein Gebäude am Löberwallgraben einzubrechen. Hier scheiterten sie aber an der Eingangstür und ließen mehrere hundert Euro Sachschaden zurück. Ob beide Taten im Zusammenhang stehen, wird nun geprüft. (JN)

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5754042

Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Mehrere tausend Euro gestohlen

×