Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Einsatz in der Erstaufnahmeeinrichtung

Suhl:

Samstagnacht kam es in der Erstaufnahmeeinrichtung in Suhl zu einem größeren Polizeieinsatz.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Zunächst entwickelte sich Freitagabend gegen 22.30 Uhr nach einer verbalen Streitigkeit zwischen mehreren Bewohnern eine handfeste Auseinandersetzung. Dabei verletzte sich einer der Beteiligten und musste zur Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden.

Nachdem dieser in die Einrichtung zurückkehrte, kam es erneut zu Streitigkeiten, wobei sich mehrere Bewohner zusammenschlossen und mit Metallstangen bewaffneten. Mit Unterstützungskräften aus Erfurt konnten die eingesetzten Polizeibeamten die Lage beruhigen, so dass sich die Feuerwehr um die ausgelösten Brandmelder und der Rettungsdienst um die verletzten Personen kümmern konnte. Zum jetzigen Zeitpunkt sind vier leicht verletzte Personen bekannt geworden.

Die Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Inspektionsdienst Suhl
Telefon: 03681 369 0
E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5756539

Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Einsatz in der Erstaufnahmeeinrichtung

Presseportal Blaulicht
×