Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Unter Drogen und ohne Führerschein unterwegs

Arnstadt (Ilm-Kreis):

Am Samstag Mittag sollte in der Arnstädter Ichtershäuser Straße ein Pkw VW Caddy einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Nach kurzer Flucht konnte der Pkw im Bereich des Rehestädter Weges durch die Beamten gestellt werden.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Schnell wurde der Grund für die Flucht des 33jährigen Deutschen klar. Er ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf chemische Betäubungsmittel.

Es erfolgte die Blutentnahme in einem Krankenhaus und die Unterbindung der Weiterfahrt.

Neben dem Fahrer, welcher mit Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz und Fahren ohne Fahrerlaubnis zu rechnen hat, so hat auch der 37jährige Halter mit einer Anzeige wegen dem Gestatten des Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu rechnen. (tb)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5756563

Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Unter Drogen und ohne Führerschein unterwegs

×