POL-DA: Münster: Polizei bei Fahrzeugkontrolle am Gersprenz-Stadion mit dem richtigen Verdacht

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-DA: Münster: Polizei bei Fahrzeugkontrolle am Gersprenz-Stadion mit dem richtigen Verdacht

Presseportal.de
7 sec

Polizeimeldungen -

Münster (ots) – Den richtigen Verdacht hatten die Zivilfahnder am Montagabend (16.04.2018) bei einer Fahrzeugkontrolle im Bereich des Gersprenz-Stadions (Münster). Die Polizisten hielten einen schwarzen VW-Golf an und kontrollierten die beiden Insassen. Während der Kontrolle konnte bei dem 20-jährigen Fahrer Marihuana aufgefunden werden. Ein anschließender Drogenvortest fiel positiv auf diese Droge aus und somit war die Fahrt für die beiden Männer beendet. Der jungen Fahrer musste die Beamten zur Dienststelle begleiten und sich einem Bluttest unterziehen. Der 18-jährige Beifahrer wurde nach der Kontrolle vor Ort entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Laubach
Telefon: (06151) 969 2414
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-IZ: 180417.4 Itzehoe: Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss Itzehoe (ots) - In der Nacht zu heute hat eine Itzehoer Streife in der Wilhelmstraße einen Autofahrer kontrolliert, der keinen Führerschein besaß und offenbar unter dem Einfluss von Drogen stand. Sein Fahrzeug war zudem nicht versichert. Um 02.50 Uhr unterzogen die Einsatzkräfte einen 34-Jährigen in der Wilhelmstraße einer Überprüfung. Der Mann hatte seinen Wagen gerade abgestellt und entfernte sich von diesem. Er räumte ein, keinen Führerschein zu besitzen und vor wenigen Tagen zwei Joints geraucht zu haben. Ein Drogenvortest bei dem Dithma...
POL-PPRP: Anzahl der Helmträger gestiegen – Bilanz der Fahrradkontrollwoche Ludwigshafen (ots) - In der Zeit vom 09.04.2018 bis 13.04.2018 fand die Fahrradkontrollwoche im Stadtgebiet Ludwigshafen statt. Hierbei wurde von Montag bis Freitag 1.172 Fahrradfahrer hinsichtlich Ausstattungsmängel und verkehrsrechtlichen Verhalten kontrolliert. Auch im Bereich von Schulen wurden die Fahrradfahrer genau unter die Lupe genommen. Insgesamt wurden 266 Verstöße registriert. Davon wurden über 65 Prozent der Verstöße durch das Fehlverhalten des Fahrradfahrers (Fahren durch Fußgängerzone und Nutzung falscher Fahrbahn) hervorgerufen. 44 Pr...
POL-MK: Einbruch in Gemeindehalle Hemer (ots) - Zwischen dem 12. und 18. April waren Einbrecher in der Gemeindehalle Ihmert aktiv. Über eine aufgehebelte Tür verschafften sie sich Zutritt. Aus dem Keller verschwanden ein Freischneider sowie ein Rückengebläse. Es entstanden mehrere hundert Euro Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei Hemer unter 02372/9099-0 entgegen. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Märkischer KreisPressestelle Polizei Märkischer KreisTelefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.dehttp://maerkischer-kreis.polizei.nrwOr...
POL-FR: Weil am Rhein: Platzverweise nach Provokationen gegenüber der Polizei Freiburg (ots) - Weil am Rhein: Platzverweise nach Provokationen gegenüber der Polizei Am Dienstagabend provozierte eine Gruppe junger Leute in Weil-Friedlingen eine Polizeistreife. Als diese an der Gruppe vorbeifuhr, wurden aus dieser lautstark Beleidigungen gerufen. Die Streife hielt an und wollte die Gruppe kontrollieren. Diese ignorierte die Aufforderung stehen zu bleiben, ging weiter und rannte schließlich davon. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und wurden von einem Passanten dazu ermuntert. Einer der Flüchtenden konnte nach kurzer Verfolgung gestellt und kontrollier...
POL-WAF: Ahlen. Streit eskalierte – Beteiligter schwer verletzt Warendorf (ots) - Am Montag, 16.4.2018, eskalierte gegen 11.00 Uhr, ein Streit auf dem Parkplatz eines Baumarktes an der Beckumer Straße in Ahlen. Die zunächst verbale Auseinandersetzung verlagerte sich dann in die Geschäftsräume. Hier stieß der 34-jähriger Ahlener seinem 37-jährigen Kontrahenten derart gegen den Brustkorb, dass er auf den Hinterkopf stürzte. Dabei verletzte sich der Ahlener so schwer, dass ihn Rettungskräfte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus bringen mussten. Rückfragen bitte an:Polizei WarendorfPressestelleT...
POL-MK: Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2018 im nördlichen Kreisgebiet des Märkischen Kreises Märkischer Kreis (ots) - Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2018 im nördlichen Kreisgebiet MK 1. Messstelle Ort Iserlohn, Caller Weg Zeit 17.04.2018, 06:55 Uhr bis 08:50 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Gemessene Fahrzeuge 217 Verwarngeldbereich 15 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Höchster Messwert 44 km/h 30 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Bemerkungen 2. Messstelle Ort Hemer-Deilinghofen, Deilinghofer Str. Zeit 17.04.2018, 11:15 Uhr bis 13:00 Uhr Art der Messung: Radar 1 ES...
POL-LG: ++ Einbrecher festgenommen – Staatsanwaltschaft beantragt Haftbefehl ++ Helfer/ Zeuge dringend gesucht ++ mit Luftdruckpistole verletzt ++ Lüneburg (ots) - Lüneburg Lüneburg - mit Luftdruckpistole verletzt Mehrere blutende Verletzungen hat ein 39 Jahre alter Mann am Spätnachmittag des 18.04.18 davon getragen, als er von einer Personengruppe in seiner Wohnung überfallen wurde. Der 39-Jährige hatte sich bei geöffneter Terrassentür in seiner Wohnung befunden, als eine Frau und mehrere Männer in die Wohnung stürmten. Gegen den 39-Jährigen wurden Drohungen ausgesprochen und einer der Täter verletzte ihn mit einer Luftdruckpistole am Kopf und am Arm. Anschließend liefen...
POL-GÖ: (203/2018) Vollsperrung auf der A 7 im Bereich Dreieck Drammetal ist wieder aufgehoben Göttingen (ots) - A 7, A 38, Gemarkung Dramfeld (Landkreis Göttingen), Dreieck Drammetal und der Anschlussstelle Hedemünden, Fahrtrichtung Kassel Donnerstag, 19 April 2018, 17.00 Uhr DRAMFELD (jan) - Die Vollsperrung auf A 7 ist zwischen dem Dreieck Drammetal und der Anschlussstelle Hedemünden ist aufgehoben. Da die Reinigungsarbeiten andauern, wird der Verkehr zweispurig vorbeigeführt. Die Fahrbahnreinigung wird nur noch auf einer Länge von 700 Metern durchgeführt. Die Abfahrt von der A 38 auf die A 7 in Richtung Süden ist ebenfalls wieder möglich....
ZOLL-E: Vorankündigung Medientermin/Pressemitteilung größte Sicherstel-lung von Rauchtabak in NRW und Jahresbilanz des Zollfahndungsamtes Essen am 19. April 2018 Ein DokumentVorankündigungMedientermin.pdfPDF - 63 kBEssen/Hagen/Münster/Dortmund/Iserlohn/Düsseldorf/Aachen/Köln/Kleve/Nordhorn (ots) - Vorankündigung Medientermin/Pressemitteilung größte Sicherstel-lung von Rauchtabak in NRW und Jahresbilanz des Zollfahndungsamtes Essen am 19. April 2018 Essen/Hagen/Münster/Dortmund/Iserlohn/Düsseldorf/Aachen/Köln/Kleve/Nordhorn Das Zollfahndungsamt Essen, zuständig für ganz NRW, möchte Ihnen mit einer aktuellen, bisher aus ermittlungstaktischen Gründen unveröffentlichten, Groß...
POL-HM: Kollision beim Wenden – Unfallopfer stirbt im Krankenhaus Hameln (ots) - Am Samstag, 14.04.2018, kurz vor 12.00 Uhr, kam es auf der Holtenser Landstraße / Holtenser Warte zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein beteiligter Rollerfahrer zunächst schwer verletzt wurde und wenige Stunden später im Krankenhaus verstarb. Ein 85-jähriger Mann aus Hameln befuhr mit einem VW Golf die Kreisstraße 1 (Holtenser Landstraße / Holtenser Warte) von Hameln in Richtung Holtensen. Auf Höhe Holtenser Warte wendete er sein Fahrzeug, um wieder zurück in Richtung Hameln zu fahren. Dabei übersah er einen Rollerfahrer, der auf de...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3919220
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.