ma Audio 2018 II  AS&S Radio-Kombis bauen ihre starke …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

ma Audio 2018 II AS&S Radio-Kombis bauen ihre starke …

3 min

Frankfurt am Main (ots) – Das Vermarktungsangebot von AS&S Radio hat sich bei der ma Audio 2018 II kraftvoll weiterentwickelt. 4,61 Mio. Hörer bei der AS&S Radio Deutschland-Kombi bedeuten in der Zielgruppe 14/49 ein Plus von 2,3 % (ma 2018 Audio II/ma 2017 Radio II Update). Als Vermarkter AS&S Radio gesamt kann sich der Public-Private-Vermarkter mit einem Zuwachs von 166.000 (plus 3,5%) auf jetzt 4,88 Mio. Hörern dabei deutlich dynamischer entwickeln als die RMS (+2,1%). Mit diesem Ergebnis untermauert AS&S Radio den Anspruch als der zentrale Qualitätsvermarkter und bietet dem Werbemarkt damit auch künftig leistungsstarke und verlässliche Angebote.

Deutliche Zugewinne gab es auch bei der AS&S Radio Deutschland-Kombi Kompakt (jetzt bei 3,84 Mio. Hörern) und bei der AS&S Radio Deutschland-Kombi Entscheider (1,76 Mio. Hörer). Kraftvolles Wachstum auch bei den regionalen Schwerpunktkombis AS&S Radio Nord-Kombi (plus 4,5%), der AS&S Radio West-Kombi (plus 4,8 Prozent) und der AS&S Radio Berlin-Kombi 14-49 (plus 11,4%). Die starke ma-Bilanz von AS&S Radio spiegelt sich natürlich auch in der TKP-Entwicklung wider. Dieser liegt bei der AS&S Radio Deutschland-Kombi jetzt bei 4,61 Euro – und damit 18 Cent günstiger als zu Jahresbeginn, bei den weiteren AS&S Radio Deutschland-Kombis (Kompakt/Young/Entscheider/40+) fällt dieser Wirtschaftlichkeitseffekt sogar noch etwas deutlicher aus. „Die Ergebnisse der aktuellen ma belegen zweierlei: zum einen die hervorragende Arbeit in den Sendern selbst und zum andern die starke Marktposition unserer nationalen Kombis. Wer mit Werbung Marken bewegen und Verbraucher aktivieren will, kommt um das reichweitenstarke Portfolio der AS&S Radio nicht herum“, sagt Oliver Adrian, Geschäftsführer AS&S Radio.

Alle Daten und Fakten zur aktuellen ma Audio 2018 II sowie ein exklusives Zähltool stehen auf www.ass-radio.de und www.reichweiten.de zur Verfügung.

Das Vermarktungsportfolio der AS&S Radio mit seinem einzigartigen Angebot aus öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern sowie innovativen Webradio-Angeboten steht für starke Reichweiten, kaufkräftige Zielgruppen und effizienten Mitteleinsatz. Die AS&S Radio ist eine 100-prozentige Tochter der ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH (AS&S). Infos zum Unternehmen und seinem Vermarktungsangebot finden sich unter www.ass-radio.de.

Quellenangaben

Textquelle:AS&S Radio GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/76496/3994737
Newsroom:AS&S Radio GmbH
Pressekontakt:Norbert Rüdell
Pressesprecher
Telefon: 069/15424-218
Mobil: 0160/96930306
norbert.ruedell@ard-werbung.de

Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF schließt Koproduktions-Allianz mit France Télévisions … Mainz (ots) - Die öffentlich-rechtlichen Fernsehveranstalter aus Frankreich, Italien und Deutschland planen eine engere Zusammenarbeit bei der europäischen Serienproduktion. In der Initiative "European Alliance" wollen France Télévisions, RAI und ZDF zukünftig verstärkt fiktionale Serien gemeinsam realisieren. Damit soll den derzeitigen Marktveränderungen und Nutzer-bedürfnissen Rechnung getragen und eine Stärkung des kulturellen Selbstbewusstseins in der europäischen Serienproduktion erreicht werden. Das ZDF wird neben deutschen Produktionen verstärkt europäische Serien realisieren und den An...
Falsche Rechnungen von Toll Collect: Hat der Bund nicht gezahlt? Hamburg (ots) - Auf die Meldung des NDR Politikmagazins "Panorama" im Ersten, von ZEIT und ZEIT-Online über millionenschwere falsche Abrechnungen von Toll Collect beim Bund hat nun Gerhard Schulz, Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, per Twitter reagiert: "Strittige Ausgaben im Marketingbereich, die Toll Collect zur Abrechnung vorgelegt hat, wurden geprüft, abgelehnt und NICHT bezahlt." Nach den Unterlagen, die "Panorama", ZEIT und ZEIT-Online vorliegen, ist diese Aussage irreführend. Tatsächlich weigerte sich die Bundesregierung, falsche Toll-Collect-Abrechnungen anzuerkennen. Daraus ...
Neuer NDR Verwaltungsrat wählt Ulf Birch zum Vorsitzenden Hamburg (ots) - Der neue NDR Verwaltungsrat hat Ulf Birch aus Niedersachsen zum Vorsitzenden gewählt. Als Stellvertretende Vorsitzende des unabhängigen Aufsichtsgremiums wurde Karola Schneider aus Schleswig-Holstein gewählt. Der Verwaltungsrat war am Freitag (15. Juni 2018) in Hamburg zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengekommen. Ulf Birch, langjähriger Leiter der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim ver.di-Landesbezirk Niedersachsen-Bremen in Hannover, ist seit 2017 im Vorruhestand und war zuletzt stellvertretender Vorsitzender des NDR Verwaltungsrats. Karola Schneider ist ...
Live in SWR2: Konzert „Für ein friedliches Miteinander“ aus … Baden-Baden (ots) - Spontanes Konzert von Gewandhausorchester und Staatskapelle Dresden im Gewandhaus zu Leipzig / Zeichen für ein friedvolles und tolerantes Miteinander / SWR2, 15.9.2018, 20:03 Uhr SWR2 und die anderen Kulturradios der ARD übertragen am Samstag (15.9.) das Konzert "Für ein friedliches Miteinander" von Gewandhausorchester und Staatskapelle Dresden live im Radio und als Video-Livestream. Auf dem Programm stehen Werke von Beethoven und Berlioz. Herbert Blomstedt, Ehrendirigent beider Orchester, wird das Konzert im Gewandhaus zu Leipzig leiten und sich in einer persönlichen Anspr...
Miriam Pede: Drama um ihr Baby Hamburg (ots) - "Welt TV"-Moderatorin Miriam Pede berichtet diese Woche in GALA (Heft 38/2018, ab heute im Handel) über die Geburt ihres zweiten Kindes. Emilia Feli kam vor vier Monaten zur Welt - zu früh und per Notkaiserschnitt. Zusätzlich bekam die Kleine eine Lungenentzündung und musste wochenlang im Krankenhaus bleiben. Inzwischen ist Emilia zu Hause. Pede zu GALA: "Ich bin unendlich dankbar. Sie ist mein großes Wunder." Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.QuellenangabenTextquelle: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuellQuelle: https://www.pressepo...
Sting und Shaggy – zwei Weltstars geben exklusives WDR 2 – … Köln (ots) - Weltstar Sting und Reggae-König Shaggy geben am 17. April 2018 ein exklusives WDR 2 - Radiokonzert in der Kölner Kulturkirche. Das Besondere am Event: Teil des Auftritts ist eine Talkrunde, in der beide Stars über sich und ihre Musik sprechen. Sting und Shaggy haben bereits im Januar ein gemeinsames Konzert vor 20.000 Besuchern auf Jamaika gegeben. Daraus entstand der Plan für eine weitere Zusammenarbeit. Am 20. April erscheint ihr erstes gemeinsames Album "44/876". Der Albumtitel verweist auf die Vorwahl-Ziffern ihrer Heimatländer Großbritannien und Jamaika. Von Köln reisen die b...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.