Peak Sport begründet Partnerschaft mit Belgischem Olympischen …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Peak Sport begründet Partnerschaft mit Belgischem Olympischen …

3 min

Brüssel (ots/PRNewswire) – Am 9. Juli um 15 Uhr Ortszeit hielt das Belgische Olympische Komitee eine Pressekonferenz in Brüssel ab, um seine strategische Partnerschaft mit der chinesischen Sportmarke Peak bekannt zu geben. Noch in diesem Jahr, im Zuge der Olympischen Jugend-Sommerspiele in Argentinien im Oktober, wird die belgische Delegation ausgestattet mit speziell von Peak gestalteter und produzierter Kleidung auf das olympische Podium steigen sowie auch während der Europaspiele in Minsk im kommenden Jahr und bei den Olympischen Spielen in Tokyo in zwei Jahren.

„Der Vertrag mit dem Belgischen Olympischen Komitee unter Vertrag ist ein weiterer Durchbruch für Peak bei der Umsetzung seiner internationalen Strategie. Mit dem Aufstieg der chinesischen Wirtschaft werden auch die chinesischen Marken immer besser angenommen und sie erfahren eine stärkere Unterstützung durch internationale Institutionen und Organisationen.“, sagte der Vorstandsvorsitzende von Peak, Jingnan Xu, bei der feierlichen Unterzeichnung.

Safer, der Vizepräsident des Belgischen Olympischen Komitees, lobte seinerseits die neuen Partner und erklärte: „Wir wissen bereits seit geraumer Zeit, dass Peak Maßstäbe für chinesische Sportmarken setzt und dass sie einen starken Einfluss in China ausüben. Wir meinen, dass eine uneingeschränkte Zusammenarbeit mit Peak einen gewaltigen Einfluss auf die Sportförderung in Belgien haben wird, und wir haben Grund zur Annahme, dass die belgischen Sportler dank der dynamischen Unterstützung durch Peak stärker motiviert sind, Wettkämpfe zu bestreiten und Höchstleistungen zu erbringen.“

Belgien zeigt große Konkurrenzfähigkeit in Fußball, Radsport, Leichtathletik, Hockey und anderen Sportarten und das Land im Herzen der Europäischen Union tritt mit einer Gruppe von Athleten an, die ein riesiges Potential haben. Bei den Olympischen Spielen in Rio gewann Belgien sechs Medaillen, davon zweimal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze.

Peak blickt bereits auf eine lange Geschichte der Kooperation mit Europa, die schon auf das Europäische Basketball-All-Star-Game 2005 zurückgeht, dessen offizieller Sponsor Peak war. Heute pflegt Peak enge Beziehungen mit den nationalen Basketballverbänden aus Deutschland und Serbien, sowie dem Slovenischen Olympischen Nationalkomitee. Peak ist außerdem weltweiter Partner der europäischen Basketballstars Tony Parker und Teodosic.

„Europa gehört für Peak inzwischen zu den wichtigsten Überseemärkten und die Vertragsunterzeichnung mit dem Belgischen Olympischen Komitee wird dabei helfen, seine Anerkennung und seinen Einfluss in Belgien und in Gesamteuropa zu vergrößern. Peak und das Belgische Olympische Komitee werden bald eng zusammenarbeiten, um seine Leistung auf den internationalen Märkten zu verbessern.“, sagte Peaks stellvertretende Geschäftsführerin Bingrui Wu.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/717777/Peak_Sport___Belgia n_Olympic.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Peak Sport Products Co., Limited, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/107779/3999921
Newsroom:Peak Sport Products Co., Limited
Pressekontakt:Xiong Kai
+86-18286187301

Das könnte Sie auch interessieren:

Berlinger Gruppe präsentiert Zukunft für das Weiterbestehen … Ganterschwil / Stockholm (ots) - Vertrieb und Weiterentwicklung der Berlinger Anti-Doping-Produkte sollen künftig von einer Stiftung übernommen und verwaltet werden - VR wählt neuen CEO für die Berlinger Gruppe Die in der Ostschweiz ansässige Berlinger Gruppe (Berlinger & Co. AG und Berlinger Special AG) hat heute verschiedene umfangreiche Änderungen im Bereich der Firmenstrategie und Unternehmensführung bekannt gegeben. Die wichtigste Neuerung betrifft den Bereich der weltweit bekannten Anti-Doping-Kontrollbehälter, welche seit Jahrzehnten an olympischen Spielen, Leichtathletik-Weltmeiste...
Nach einer Sportverletzung längere Schonung wichtig Baierbrunn (ots) - Ärzte und Physiotherapeuten machen verletzte Profispieler oft in Rekordzeit wieder fit - Amateure sollten geduldiger sein und sich lange genug schonen. Der Mannschaftsarzt von Schalke 04, Dr. Patrick Ingelfinger von der Viktoria Klinik in Bochum, rät Hobbysportlern im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau", sich bei der Ausheildauer nicht an Fußballstars zu messen: "Profis trainieren in der Reha fast täglich drei bis vier Stunden. Das kann man natürlich nicht mit der ein- bis zweimal wöchentlich angewandten Physiotherapie bei Hobbysportlern vergleichen." Auch der Chef-Physio...
Erfolgsrezept für das perfekte Rudelgucken Meschede-Grevenstein (ots) - - Veltins-Expertin gibt Tipps für den Fußballsommer - Ausreichend Getränke rechtzeitig kaltstellen - Deko sorgt für fußballerisches Gemeinschaftsgefühl Grillduft liegt in der Luft, an Fenstern und Autos wehen die Flaggen in den Farben der Fußballnation: Wenn die Weltmeisterschaft begonnen hat, gehört Rudelgucken einfach dazu. "Drei Dinge sind unverzichtbar: ein Fernseher, Bier und Grillgut", sagt Julia Klose, Biersommelière bei der Brauerei C. & A. Veltins. "Wer es schöner haben möchte, sollte auch an die Deko denken!" Wer diese Regeln beherzigt, kann sich auf ...
Die Fans des FIFA World Cup(TM) 2018 haben eine halbe Million … Moskau (ots/PRNewswire) - Das Kultur- und Massenmedienministerium der Russischen Föderation gab bekannt, dass die Fans des FIFA World Cup(TM) 2018 rund 500.000 FAN-IDs bestellt haben. Zur Multimedia-Pressemitteilung gelangen Sie hier: https://www.mul tivu.com/players/uk/8312451-2018-fifa-world-cup-fan-ids/ 50 % der FAN-IDs wurden von Bürgern der Russischen Föderation bestellt. Bürger der Vereinigten Staaten bestellten 22.500 FAN-IDs, Mexiko 16.000, China 14.500, Kolumbien 14.200, Argentinien fast 13.000, Peru 12.000, Deutschland 10.600, Brasilien 9.700, Ägypten 8.000, und es folgen weitere Län...
Ford GT gewinnt zweites IMSA-Rennen innerhalb von nur acht Tagen Köln / Bowmanville (CDN) (ots) - - Clevere Boxenstrategie führt Ryan Briscoe und Richard Westbrook im kanadischen Mosport zum Sieg in der GTLM-Klasse - Dirk Müller aus Burbach im Siegerland und Joey Hand beenden 160-Minuten-Rennen nach Problemen im Qualifying auf GTLM-Rang fünf - Briscoe und Westbrook übernehmen die Führung in der GTLM-Fahrerwertung, Ford verteidigt Tabellenspitze in der Konstrukteurs-Meisterschaft Zweiter Sieg innerhalb von acht Tagen: Das Werksteam Ford Chip Ganassi Racing (CGR) hat nach dem Triumph beim Sechsstundenrennen in Watkins Glen auch den kanadischen Lauf der nordam...
In der Spitze sahen über 23 Millionen WM-Finale live im ZDF Mainz (ots) - Das torreiche Finale der Fußball-Weltmeisterschaft erzielte auch die höchsten Zuschauerzahlen für ein Spiel ohne deutsche Beteiligung beim Turnier in Russland: 21,32 Millionen sahen live im ZDF den 4:2-Sieg des neuen Weltmeisters Frankreich über Kroatien, bei einem Marktanteil von 76,1 Prozent. In der Spitze verfolgten in der Schlussphase ab 18.45 Uhr 23,39 Millionen ZDF-Zuschauer, wie sich Frankreich seinen zweiten WM-Titel sicherte - 20 Jahre nach dem ersten Triumph. Das ZDF erreichte mit seiner gesamten Berichterstattung zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 im Schnitt 8,73 Milli...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.