Norgine veröffentlicht Ergebnisse des ersten Halbjahres 2018

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Norgine veröffentlicht Ergebnisse des ersten Halbjahres 2018

3 min

Amsterdam (ots/PRNewswire) –

– Die starke Performance im ersten Halbjahr 2018 spiegelt das kontinuierliche Wachstum der führenden Marken von Norgine sowie die Produktumsätze wider, die durch die Übernahme von Merus Labs International Inc. („Merus“) erzielt wurden – Merus-Integration abgeschlossen

Norgine erzielte im ersten Halbjahr 2018 (H1 2018) einen Umsatz von 196 Mio. EUR, 28 % mehr als im ersten Halbjahr 2017. Dieses Wachstum wurde hauptsächlich durch die etablierten Produkte getragen, die durch die Akquisition von Merus (+32 Mio. EUR Umsatz) und das Wachstum der wichtigsten von Norgine beworbenen Produkte – insbesondere MOVICOL® und XIFAXAN® (+11 Mio. EUR gegenüber H1 2017) – ergänzt wurden.

Norgine treibt die Leistung seiner Produkte in Europa, Australien und Neuseeland weiter voran, wo sie in zukünftiges Wachstum investieren.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/597589/Norgine_Logo.jpg )

– MOVICOL® – Der Umsatz für das marktführende Produkt zur Behandlung von Verstopfung wuchs mit 79,0 Mio. EUR im ersten Halbjahr 2018 im Vergleich zum Vorjahr stark an (plus 6 % gegenüber dem ersten Halbjahr 2017). – MOVIPREP® – Das 2-Liter-Darmpräparat für die Koloskopie von Norgine erzielte im ersten Halbjahr 2018 einen Umsatz von 29,8 Mio. EUR, 5 % mehr als im ersten Halbjahr 2017. – PLENVU® – Das erste 1-Liter-Darmpräparat für die Koloskopie erhielt im Mai 2018 die FDA-Zulassung und wurde im September 2018 in den USA eingeführt. Es ist über die Infrastruktur von Norgine in Europa, Australien und Neuseeland erhältlich. – XIFAXAN® 550 mg – Das Produkt zur Behandlung der hepatischen Enzephalopathie erzielte im ersten Halbjahr 2018 einen Umsatz von 30 Mio. EUR, ein Plus von 21 % gegenüber dem ersten Halbjahr 2017. – LYMPHOSEEK® – Ein neuartiges Radiopharmakon, das zur Wächterlymphknotenbiopsie (Sentinel Lymph Node Biopsy, SLNB) bei erwachsenen Patienten mit Brustkrebs, Melanom oder lokalisiertem Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle eingesetzt wird. LYMPHOSEEK® wurde in weiteren Märkten in ganz Europa eingeführt. Es ist in Dänemark, den Niederlanden, Großbritannien, Deutschland und Spanien erhältlich.

Wichtige Geschäftsentwicklungen

– Nach der Übernahme von Merus im Juli 2017 ist die Integration nun abgeschlossen. – Norgine setzt seine Wachstumsstrategie fort und bezieht eine neue Niederlassung in Wettenberg. Deutschland ist der größte Markt von Norgine.

Peter Stein, CEO von Norgine: „Unsere Performance im ersten Halbjahr 2018 zeigt, dass unsere Strategie funktioniert. Wir werden weiterhin transformative Produkte zum Wohle der Patienten auf den Markt bringen. Die etablierten Produkte von Merus und unsere beworbenen Produkte, insbesondere MOVICOL® und XIFAXAN®, sind für uns wichtige Wachstumsmotoren. Mit der Aufnahme von PLENVU® in unser Produktportfolio rechnen wir für den Rest des Jahres 2018 und bis 2019 mit weiterem Wachstum. Unser Erfolg spiegelt die harte Arbeit unseres „One Norgine“-Teams wider, das eine starke Plattform geschaffen hat, mit der wir neue Möglichkeiten zum Wohle der Patienten erschließen können.“

Folgen Sie uns: @norgine (https://twitter.com/norgine)

Quellenangaben

Textquelle:Norgine BV, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/131992/4058807
Newsroom:Norgine BV
Pressekontakt:Isabelle Jouin
Tel.: +44-1895-826237

Das könnte Sie auch interessieren:

komuno – digitale Plattform für Kommunalkredite geht live Frankfurt am Main (ots) - - komuno startet mit Onboarding und Geschäftsbetrieb - Webbasierte Plattform vereinfacht Ausschreibungsprozess für Investitions- und Kassenkredite - Kommunalfinanzierung zukünftig voll digitalisiert "komuno", die digitale Plattform für die Vermittlung von Kommunalkrediten, ist nun live geschaltet. Mit dem Joint Venture der Helaba Digital, der Beteiligungsgesellschaft der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen, und der Lucht Probst Associates (LPA) lassen sich Ausschreibungsprozesse für Investitions- sowie Kassenkredite deutlich schneller, effizienter und einfacher abwicke...
Grünenthal Schweiz feiert Jubiläum – 25 Jahre Tramadol … Aachen, Deutschland/Mitlödi, Schweiz (ots) - Das international tätige Pharmaunternehmen Grünenthal produziert seit 25 Jahren den Wirkstoff Tramadol in seiner Schweizer Landesorganisation. Tramadol, ein zentralwirksames Analgetikum, kommt aus der Grünenthal-Forschung und zählt heute zu den Standards in der Schmerztherapie. Am 28. Juni feierten die Grünenthal-Gesellschafter mit der Geschäftsführung und den Grünenthal-Mitarbeitern sowie Firmen aus dem Kanton Glarus und Vertretern der Schweizer Politik dieses Jubiläum. Gabriel Baertschi, CEO von Grünenthal, sagte: "Heute ist ein großer Tag für Grü...
Preis für Brustvergrößerung auf 10-Jahres-Tief Stuttgart (ots) - Gute Nachrichten für alle, die von einem größeren Busen mit Implantaten träumen: Seit zwei Jahren lässt sich ein Abwärtstrend der Kosten für Brustvergrößerungen feststellen, jetzt sind die Durchschnittspreise auf ein Niveau wie zuletzt 2009 gefallen. Diese Bilanz lässt sich aus der Langzeitbeobachtung des Preisverlaufs von ästhetisch-plastischen Eingriffen ziehen, die myBody seit mittlerweile 10 Jahren als Preisindex "GeKIS" herausgibt. Brustoperationen werden insgesamt günstiger: Eine Brustvergrößerung mit Implantaten kostet derzeit durchschnittlich 5.450 Euro. Am teuerst...
Finanztip: Diese Spartipps schonen die Urlaubskasse Berlin (ots) - In vielen Bundesländern haben die Ferien begonnen. Und Sommerzeit ist Reisezeit. Rund 70 Millionen Urlaubsreisen mit Ausgaben in Höhe von 73,4 Milliarden Euro machten die Deutschen 2017 laut der Forschungsgemeinschaft für Urlaub und Reisen e.V. (FUR). Doch Reisen während der Schulferien sind teuer. Die Redaktion des gemeinnützigen Verbraucher-Ratgebers Finanztip hat deshalb die besten Spartipps für den Urlaub zusammengetragen. 1. Hohe Arztkosten im Ausland vermeidenDie Krankenkassen-Karte wird zwar im europäischen Ausland anerkannt, die deutsche Kasse übernimmt aber nicht imm...
Umfrage: 42 Prozent essen möglichst wenig Fleisch – der … Baierbrunn (ots) - Vier von zehn Deutschen schränken sich der Gesundheit zuliebe beim Fleischkonsum ein: In einer repräsentativen Umfrage des Apothekenmagazins "Senioren Ratgeber" gaben 42,2 Prozent an, dass sie möglichst wenig Fleisch essen, weil es gesünder ist. Von den Frauen sagte das sogar mehr als jede Zweite (53,3 Prozent), von den Männern dagegen nur knapp jeder Dritte (30,7 Prozent). Um die übliche Massentierhaltung nicht zu unterstützen, essen 38,7 Prozent der Bundesbürger möglichst wenig Fleisch (47,1 Prozent der Frauen und 30,0 Prozent der Männer). Und 28,9 Prozent der Deutschen be...
Krebsforscherin Dr. Claudia Friesen erringt Sieg gegen … Hamburg (ots) - Für unseren Mandantin, Frau Dr. rer. nat. Dipl.-Chem. Claudia Friesen, Leiterin des Forschungslabors am Institut für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Ulm zum Thema Methadon in der Krebstherapie, teilen wir das Folgende mit: Der Kampf gegen Krebs ist das wohl wichtigste Thema in der Medizin. Die Krebsforschung hat in den vergangenen Jahrzehnten große Fortschritte erzielt, sodass wir heute über ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten wie insbesondere Chemo- und Strahlentherapie verfügen. Aber noch immer ist die Krankheit nicht besiegt und nach wie vor arbeiten daher...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.