Wenn das Geld mal nicht ausreicht…

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Wenn das Geld mal nicht ausreicht…

5 min

Bonn (ots) – Auch dieses Jahr können sich wieder viele Menschen keinen Urlaub leisten, weil das nötige Geld fehlt – das ergab die diesjährige Umfrage der norisbank. Demnach müssen 38,2 Prozent der Deutschen in diesem Jahr aus finanziellen Gründen auf einen Urlaub verzichten. Aber auch andere Anschaffungen wie ein neues Auto oder notwendige Reparaturen am Eigenheim werden häufig aus Geldgründen aufgeschoben oder der Dispositionskredit (eingeräumte Kontoüberziehung) ausgereizt. In allen diesen Fällen kann die Aufnahme eines Ratenkredits eine sinnvolle Option sein – wenn denn ein paar wichtige Dinge beachtet werden.

1. Richtige Ratenhöhe wählen

Bei einem Ratenkredit haben Kreditnehmer bei Vertragsabschluss die Möglichkeit, die Höhe der Raten passend für ihre finanzielle Situation zu wählen. Dies gelingt durch die Wahl der richtigen Laufzeit. Hierdurch ergibt sich auch die Ratenhöhe. Wer zum Beispiel eine vergleichsweise kurze Laufzeit wählt, muss entsprechend hohe Raten zahlen. Entscheidet sich ein Kreditnehmer für eine längere Laufzeit, verringert sich dagegen die Höhe der monatlichen Rate. Allerdings steigt durch eine längere Laufzeit üblicherweise die Zinsbelastung in Summe. Generell sollten Kreditnehmer deshalb zum Beispiel nicht die niedrigst mögliche Ratenhöhe bei zugleich längster Laufzeit wählen, sondern idealerweise eine Ratenhöhe, die ihnen monatlich noch genug finanziellen Spielraum lässt – und das auch für ungeplante Ausgaben.

2. Mehrere Kredite zusammenfassen

Manche Kreditnehmer haben bereits einen oder zwei laufende Kredite. Wenn bestehende Kredite mit Hilfe eines neuen Kredits zusammengefasst werden, können Kunden nicht nur die Übersicht verbessern und die Rückzahlung vereinfachen, sondern sehr oft sogar auch noch durch die aktuell günstige Niedrigzinsphase erheblich sparen. Im Rahmen einer Umschuldung können Kunden so beispielsweise bei der norisbank mit Hilfe eines neuen Kredits laufende Ratenkredite ablösen. Dabei können sie über die Laufzeit und monatliche Ratenhöhe neu entscheiden und zum Beispiel den Kreditbetrag sinnvoll erweitern. Der Kunde erhält mehr Kaufkraft und durch das aktuell sehr geringe Zinsniveau sinkt oftmals sogar die Ratenbelastung in Summe.

3. Dispositionskredit ablösen

Die Nutzung eines eher teuren Dispositionskredits (eingeräumte Kontoüberziehung) eignet sich für Verbraucher in der Regel nur, um kurzfristig finanzielle Engpässe zu überbrücken. Wer jedoch längerfristig oder auch regelmäßig sein Konto überzieht, zahlt hierbei oft wesentlich mehr Zinsen als wenn er einen Ratenkredit aufnimmt. Es kann sich somit lohnen, den Dispokredit (eingeräumte Kontoüberziehung) entweder mit einem neuen Ratenkredit auszugleichen oder durch die Aufstockung eines bereits laufenden Ratenkredits abzulösen.

4. Zweiten Kreditnehmer in Betracht ziehen

Gemeinsam ist man stark: Wer sein Darlehen statt allein mit einem zweiten Kreditnehmer abschließt, zum Beispiel zusammen mit dem Partner, zahlt in der Regel weniger Zinsen und bekommt – sofern gewünscht – häufig auch einen höheren Kreditbetrag. Denn zusammen mit einem Partner ergibt sich meist in Summe ein höheres Nettoeinkommen und eine bessere Risikoeinschätzung und Bonität. Das geringere Risiko gibt die Bank dann oft in Form von besseren Konditionen an den Kunden weiter.

5. Wenn man es sich doch anders überlegt…

Verbraucher können innerhalb von 14 Tagen nach Unterzeichnung vom Vertrag zurücktreten. Dieses Widerrufsrecht schreibt der Gesetzgeber vor. Manche Banken bieten auch eine verlängerte Rücktrittsfrist an. So hat der Kreditnehmer zum Beispiel bei der norisbank ein generelles Rückgaberecht binnen 30 Tagen nach Abschluss des Kredits. Auch Sondertilgungen sind möglich, sodass ein Vertrag auf Wunsch eher beendet werden kann als ursprünglich geplant.

Mehr Informationen zur norisbank finden Sie unter www.norisbank.de oder besuchen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/norisbank

Quellenangaben

Textquelle:norisbank GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/71699/4060061
Newsroom:norisbank GmbH
Pressekontakt:Christian Jacobs
Kommunikation & Presse
Reuterstraße 122
53129 Bonn
Tel.: +49 228 280 45-190
E-Mail: christian-a.jacobs@norisbank.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Die französische Leinwandikone Isabelle Adjani ist neue … Paris (ots) - Isabelle Adjani, französische Filmikone und echter Freigeist von internationaler Berühmtheit, ist bekannt für ihre unglaubliche Begabung bei jeder Rolle einfach alles zu geben. Auch L'Oréal Paris ist begeistert von Isabelle Adjanis Talent, ihrer Ausstrahlung und ihrem Engagement für Gleichberechtigung und begrüßt sie ab sofort als neues Mitglied der L'Oréal Paris Familie. "Isabelle Adjani ist eine großartige Künstlerin, eine Schauspielerin, deren rebellische Rollen uns gleichermaßen herausfordern und inspirieren. Ikone ist zwar ein häufig verwendeter Begriff, aber welcher sonst k...
Helfern helfen, zu helfen – Santander ermutigt zu Ehrenamt Mönchengladbach (ots) - - Ehrenamtlich aktive Mitarbeiter erhalten bis zu drei Urlaubstage extra Der internationale "Tag der Pflege" am 12. Mai rückt jährlich die Menschen in den Fokus, die sich um Pflegebedürftige kümmern - auch Santander ermutigt die Mitarbeiter dazu, sich in diesem und anderen Bereichen ehrenamtlich für andere stark zu machen. Ehrenamtliches Engagement in der Freizeit wird daher mit bis zu drei zusätzlichen Urlaubstagen von der Bank honoriert. "Ehrenamtlich helfende Menschen werden für unsere Gesellschaft immer wichtiger - sei es in der Pflege, in der Flüchtlingsarbeit oder...
PwC-Studie: Was Medienkonsumenten in Deutschland von der … Düsseldorf (ots) - Aktuelle PwC-Umfrage zeigt: Sportinteressierte nutzen noch überwiegend klassische Medien / Zahlungsbereitschaft für Sportübertragungen im Schnitt bei 15 Euro pro Monat / Ablehnung zu hoher Sportrechte-Kosten / Montagsspiele in der Fußball-Bundesliga sind mehrheitsfähig Die European Championships in Glasgow und Berlin sind gerade vorbei, da startet die Fußball-Bundesliga schon wieder. Nach dem Spiel ist vor dem Spiel - für Sportler, Sportrechte-Verkäufer, Sportrechte-Käufer und für ihr Vermarktungsziel: die Medienkonsumenten. Was die Medienkonsumenten in Deutschland vom Sport...
ascent AG berät zum Thema angewandte Alltagsökonomie: Geld … Karlsruhe (ots) - Mit über 25-jähriger Erfahrung in der Finanzbranche berät die ascent AG aus Karlsruhe seit einigen Jahren ihre Kunden ganzheitlich zum Themenkomplex Angewandte Alltagsökonomie. Der Marktführer unter den freien Fondsvermittlern (CASH 2017) zeigt Privathaushalten, wie sie wie ein Unternehmen profitabler wirtschaften können. Denn mehrgleisige Strategien der Finanzoptimierung, die bei Unternehmen funktionieren, können auch Verbrauchern zu finanziellem Erfolg verhelfen - und den Lebensstandard nachhaltig erhöhen. In Finanzfragen "im Großen" denkenPrivathaushalte schauen meist n...
Geoswift: Einführung von GeoRemit zur Rationalisierung des … Amsterdam (ots/PRNewswire) - Geoswift, ein führender Anbieter von grenzüberschreitenden Zahlungslösungen zwischen China und dem Rest der Welt, stellt heute auf der Money 20/20 Europe GeoRemit, einen P2P-Geldtransferdienst vor. GeoRemit wird mithilfe des Netzwerks von Geoswift in China Verbrauchern dabei helfen, schnell und sicher Geld auf 90 % der chinesischen Bankkonten zu überweisen, und zwar für Last- als auch für Gutschriften. In den meisten Ländern ist die Geldüberweisung im Inland ein relativ unkomplizierter Prozess. Die Herausforderung besteht jedoch darin, Geld sicher und schnell zwisc...
SENEC präsentiert Stromspeicher mit zehn Jahren Garantie auf … Leipzig (ots) - Den eigenen Strom rund um die Uhr und das ganze Jahr über selbst verbrauchen. Für diese Freiheit in der Energieversorgung stehen die speicherbasierten Energielösungen von SENEC. Auf der ees Europe 2018 präsentiert das erstmals als 100%-ige Tochter der EnBW Energie Baden-Württemberg AG auftretende Leipziger Unternehmen seine neuen SENEC.Home-Stromspeicher mit Kapazitäts-Management-System. Als erster und einziger Anbieter am Markt gibt SENEC auf die Speichersysteme eine 100%-Kapazitäts-Garantie in den ersten zehn Jahren. Damit setzt das Unternehmen neue Maßstäbe in Sachen Langleb...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.