Alternative Lösungen für Lebensmittelfrische, Tierfutter und …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Alternative Lösungen für Lebensmittelfrische, Tierfutter und …

6 min

Rootwave, Mimica und Biokind räumen als Sieger beim London-Debüt des Pitch-Wettbewerbs für den Lebensmittel- und Agrarsektor ab

London (ots/PRNewswire) – 20 hochspannende Start-ups aus dem Lebensmittel- und Agrarsektor wagten sich beim FoodBytes! (https://www.foodbytesworld.com/) London auf die Bühne, um wegweisende Lösungen für die globalen Herausforderungen bei der Nahrungsmittelproduktion zu präsentieren. Vor einer Jury, die aus Preisrichtern, Unternehmen und Investoren bestand, setzten sich Rootwave (http://www.rootwave.com/), Mimica (http://mimicalab.com/) und Biokind (http://biokind.co.uk/) mit ihren Konzepten beim Londoner Debüt der Rabobank (https://www.rabobank.com/en/home/index.html)-Veranstaltung durch. Die glücklichen Sieger konnten sich über drei Top-Auszeichnungen für ihre Produkte und Technologien freuen, die Alternativen in den Bereichen Herbizide, Tierfutter und Kennzeichnung des Verfallsdatums bieten.

Die Sieger werden von Mentoren, Branchenkontakten und einem Unterstützungsnetzwerk profitieren können, um ihr Unternehmen in die nächste Phase zu führen, inklusive fachkundige Beratung durch die FoodBytes! Sponsoren, und dürfen darüber hinaus ihren Pitch bei Rabobanks European Client Event im Mai 2019 vorstellen.

Judges‘ Choice Award (Produktinnovation, Zugkraft im Markt, Teamerfahrung und Fokus auf Nachhaltigkeit): Rootwave (http://www.rootwave.com/)

Das Unternehmen wurde für den bahnbrechenden Ansatz, Elektrizität zur Unkrautvernichtung einzusetzen, und seine skalierbaren und nachhaltigen Herbizid-Alternativen prämiert.

People’s Choice Award (Publikumspreis): Mimica Lab (http://mimicalab.com/)

Mimica arbeitet an einer leicht leicht zugänglichen und erschwinglichen Haltbarkeitskennzeichnung für verderbliche Produkte aller Art und will sich zum weltweit anerkannten Garant für Frische bei Industrie, Verbrauchern und Communities entwickeln.

Highly Commended Award (von den Juroren ausgewählt): Biokind (http://biokind.co.uk/)Der Produzent stellt nachhaltiges Proteinfutter für Akquakultur, Nutztiere und Haustiere her.

Im Pitch waren folgende 20 Unternehmen:

3,5 Minuten: Connnectera (https://www.connecterra.io/), Trapview, (http://www.trapview.com/)ViroVet, (https://www.virovet.com/)Ubiqutek / Rootwave (http://rootwave.com/) (AgTech); Mimica Lab (https://www.mimicalab.com/), Easilys (https://www.easilys.com/), SwissDeCode (https://www.swissdecode.com/), TIPA (https://tipa-corp.com/) (FoodTech); Yooji (http://www.yooji.fr/), Creative Nature (https://www.creativenaturesuperfoods.co.uk/) (CPG).

1,5 Minuten: BeeHero (http://beehero.io/), Earth Rover (https://earthrover.cc/), EggXYt (http://eggxyt.com/) (AgTech); InnovoPro (https://innovopro.com/), Provenance (http://www.provenance.org/), OddBox (https://www.oddbox.co.uk/), SafetyNet Technologies (http://www.sntech.co.uk/)(FoodTech); Biokind (http://biokind.co.uk/), Garcon Wines (http://www.garconwines.com/), Sea Chips (http://www.sea-chips.co.uk/) (CPG).

FoodBytes! London findet mit Unterstützung von ADM (https://www.adm.com/), Dairy Crest (http://www.dairycrest.co.uk/), Watson Farley & Williams LLP (http://www.wfw.com/) und Bühler Group (http://www.buhlergroup.com/) statt.

FoodBytes! ist im September 2019 in Berlin am Start! Melden Sie sich hier (https://foodbytesworld.us17.list-manage.com/subscribe?u=bb 3f0ebcb4d3d66202924583c&id=1c3d36c86c) für unseren Newsletter an, um näheres zu den Bewerbungskriterien zu erfahren. Folgen Sie uns auf Twitter (https://twitter.com/foodbytes), Facebook (https://www.facebook.com/foodbytes/?fref=ts), Instagram (https://www.instagram.com/foodbytesbyrabobank/) und LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/foodbytes-by-rabobank/), oder über #foodbytes.

FoodBytes! By Rabobank

FoodBytes! ist ein Pitch-Wettbewerb der nächsten Generation, der darauf abzielt, die bahnbrechendsten Start-ups im Lebensmittel- und Agrarsektor zu entdecken, und ihnen genau die Mentoren und Verbindungen zu vermitteln, die sie für ihr weiteres Wachstum brauchen. Seit Einführung des Events im Jahr 2015 standen bereits 210 Start-ups (https://www.foodbytesworld.com/alumni/)mit ihrem Pitch auf der FoodBytes! Bühne. Über 1.700 Start-ups aus 40 Ländern haben sich beworben, an den Events in Nordamerika, Europa und Australien nahmen mehr als 3.800 Menschen teil.

FoodBytes! ist Teil der Rabobank-Initiative Start-up-Innovation und wird von einem globalen Team in New York City und Utrecht, Niederlande, geleitet. Die Rabobank ist eine der führenden Banken im Agrar- und Lebensmittelsektor und bietet sektorspezifische Expertise, strategischen Rat und maßgeschneiderte Finanzierungslösungen für Kunden der gesamten Lebensmittelwertschöpfungskette. Die Rabobank ist davon überzeugt, dass Nachhaltigkeit und Innovation zur Förderung einer florierenden Agrar- und Lebensmittelwirtschaft unabdingbar sind, um die wachsende Weltbevölkerung ernähren zu können – ein Leitgedanke der Rabobank Banking for Food (http://www.rabobank.com/en /about-rabobank/food-agribusiness/what-we-do-banking-for-food/index.h tml%3E)-Vision, bis 2050 gemeinsam eine bessere Welt zu schaffen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/744091/FoodBytes_By_Rabobank.jpg Logo – https://mma.prnewswire.com/media/618396/Rabobank_FoodBytes_Logo.jpg Logo – https://mma.prnewswire.com/media/612495/Rabobank_Logo.jpg

Quellenangaben

Textquelle:FoodBytes! By Rabobank, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/132035/4061738
Newsroom:FoodBytes! By Rabobank
Pressekontakt:Für Presseinformationen
Pitch-Videos
Interviews oder Fotos wenden Sie sich bitte an Melanie Rawlings:
melanie@mrawcomms.co.uk / +44 (0) 7388 662 147

Das könnte Sie auch interessieren:

OVID-Präsident Wilhelm F. Thywissen verabschiedet Berlin (ots) - Der Präsident der deutschen Ölmühlenindustrie, Wilhelm F. Thywissen, prägte die Branche 20 Jahre lang. Nun tritt er ab. Seine Nachfolgerin Jaana Kleinschmit von Lengefeld würdigte sein ehrenamtliches Engagement. Wilhelm F. Thywissen hat gestern sein Amt als Präsident von OVID Verband der ölsaatenverarbeitenden Industrie in Deutschland abgegeben. 20 Jahre lang war er Gesicht und Stimme des Verbandes. Seine Nachfolgerin ist Jaana K. Kleinschmit von Lengefeld, die bereits seit 2014 dem OVID-Präsidium angehört. Thywissen, Jahrgang 1953, ist Generalbevollmächtigter der Ölmühle C. Thy...
Bundesinnenministerium und KfW: Wieder Zuschüsse für den … Frankfurt am Main (ots) - - Ab sofort wieder Zuschüsse für Barrierereduzierung - 75 Millionen EUR - Mittel für Einbruchschutz auf 65 Millionen EUR erhöht - Produktverbesserungen stärken Nachfrage nach Zuschüssen für Einbruchschutz Ab sofort können private Eigentümer und Mieter wieder Zuschüsse für Maßnahmen zur Barrierereduzierung bei der KfW beantragen. Zudem erhöht das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) die verfügbaren Fördermittel für Einbruchschutz für dieses Jahr auf 65 Millionen EUR. Bislang standen 50 Millionen EUR für die Einbruchschutzförderung bereit. Das BMI und ...
Modernes, künstlerisch gestaltetes See-Haus in Frankreich wird … London (ots/PRNewswire) - Concierge Auctions bietet Casa 26, ein einzigartiges Haus am See im französischen Thonon-les-Bains, zum Kauf an. Entworfen wurde es für den europäischen Künstler Marc Dentand. Die Anlage, die am Ufer des Genfer Sees in der Nähe des Urlaubs- und Kurorts Evian gelegen ist, ist nicht nur ein Wohnhaus, sondern auch ein Kunstwerk. Als Baumaterialien wurden nur Lärche, schwarzer Stahl und Beton verwendet. Das Haus, das ursprünglich mit einem Wert von 5,5 Millionen Euro bewertet wurde, soll am 8. Juni "ohne Vorbehalt" (Without Reserve) an den Höchstbietenden gehen. Die Angeb...
Stegemann: Einschnitte in EU-Agrarhaushalt hart aber verkraftbar Berlin (ots) - Kleinere Betriebe stärker fördern Die Europäische Kommission hat gestern ihre Pläne für den künftigen Haushalt der Europäischen Union (EU) vorgestellt. Dazu erklärt der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft, Albert Stegemann: "Die von der Europäischen Kommission gestern angekündigten Kürzungen der Mittel für die Europäische Agrarpolitik um fünf Prozent sind hart. Angesichts der Tatsache, dass in Brüssel aber auch eine Kürzung von bis zu 35 Prozent diskutiert wurde, ist dieser Vorschlag verkraftbar. Denn klar ist: Auch die Landwirtschaft muss ihren finanziell...
DBV und FNSEA: Gemeinsames Schreiben an Merkel und Macron – … Berlin (ots) - (DBV) Vor dem Hintergrund drohender Kürzungen im EU-Agrarhaushalt bitten die Präsidentin des französischen Bauernverbandes FNSEA, Christiane Lambert, und der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, in einem gemeinsamen Schreiben an Bundeskanzlerin Angela Merkel und den französischen Präsidenten Emmanuel Macron darum, sich für die Zukunft der ländlichen Räume und der Landwirtschaft in Europa einzusetzen. Mögliche Kürzungen im Agrarbudget würden eine "enorme Belastung für die ländlichen Räume und für unsere landwirtschaftlichen Betriebe bedeuten", heißt es ...
Kundenmonitor Deutschland 2018: Sparda-Banken erneut auf … Frankfurt (ots) - Frankfurt am Main (ots): Das Ergebnis der Verbraucherumfrage Kundenmonitor Deutschland überzeugt auch in diesem Jahr: die Sparda-Banken haben die zufriedensten Kunden in Deutschland - und das seit 26 Jahren. "Das schönste Lob für unsere Sparda-Gruppe kommt von unseren Kunden. Wir freuen uns sehr, erneut über alle Kategorien hinweg mit einem Top-Ranking bewertet worden zu sein und den Spitzenplatz verteidigt zu haben", sagt Florian Rentsch, Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Sparda-Banken. "Qualität zahlt sich aus - die Verbindung aus freundlichem Service, individueller B...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.