3D-Druck im Blick: “planet e.” im ZDF über neue …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

3D-Druck im Blick: “planet e.” im ZDF über neue …

2 min

Mainz (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

3D-Druck verspricht neue Möglichkeiten für eine nachhaltigere und lokalere Produktion von Waren. Am Sonntag, 24. Februar 2019, 16.30 Uhr im ZDF, geht “planet e.” in “3D – Ich druck’ mir die Welt” der Frage nach, ob der 3D-Druck schon bald die traditionelle Fertigung ersetzen und Material, Abfall und Energie einsparen wird.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Im A350 etwa werden schon heute mehrere Tausend gedruckte Teile verbaut. In der Luftfahrt kommt es auf jedes Kilogramm an. Mithilfe von 3D-Druckverfahren werden die Bauteile leichter und stabiler, obwohl sie aus weniger Material bestehen. Doch in der Entwicklungsabteilung von Airbus ist man noch nicht zufrieden. Die gedruckte Kabinentrennwand im A350 ist durch die neue biometrische Struktur zwar um 45 Prozent leichter geworden, die Herstellung allerdings ist aufwendig und teuer. 900 Stunden dauert die Druckzeit einer einzigen Trennwand.

Nach eigenen Angaben ist Adidas derzeit der weltweit größte Hersteller von 3D-Druck-Komponenten. Das Sportartikel-Unternehmen nutzt die momentan schnellste Drucktechnologie, um die Mittelsohle neuer Laufschuhmodelle zu drucken. Der nächste Schritt sind nachhaltige Materialien wie beispielsweise biobasierte Kunstharze, die ohne Erdöl auskommen und ohne Qualitätsverlust wieder verflüssigt und somit vollständig recycelt werden können.

“planet e.” beleuchtet die neue Fertigungstechnik und fragt, wie nachhaltig das moderne Verfahren ist.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 -70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/planete

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/planet-e/

http://planete.zdf.de

http://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Adidas Footage
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/4198404
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)