standard

: “Bundestag live: Europa und der Brexit” Sondersendung am …

München (ots) – Moderation: Oliver Köhr

Vor ihrer Abreise zum Europäischen Rat gibt Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag, 21. März, eine Regierungserklärung ab. Die Führungsspitzen der EU-27 kommen am 21. und 22. März in Brüssel zusammen – das Thema Brexit wird dabei viel Raum einnehmen. Denn noch immer ist unklar, ob, wann und auf welchem Wege Großbritannien die EU verlassen wird, und wie Deutschland und die EU-27 damit umgehen sollen.

Das Erste überträgt die Regierungserklärung der Kanzlerin sowie die anschließende Debatte von 9:00 bis 11:00 Uhr live aus dem Deutschen Bundestag.

Oliver Köhr, stellvertretender Chefredakteur Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio, moderiert die Sondersendung. Fernsehkorrespondentin Marie von Mallinckrodt meldet sich aus der Sprecherkabine und kommentiert das Geschehen im Plenarsaal.

Die Sondersendung ist eine Produktion des ARD-Hauptstadtstudios und wird im ARD Text auf Seite 150 für gehörlose und schwerhörige Zuschauerinnen und Zuschauer live untertitelt.

Redaktion: Karin Dohr

Quellenangaben

Textquelle:ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6694/4222960
Newsroom:ARD Das Erste
Pressekontakt:ARD-Hauptstadtstudio
Kommunikation
Tel.: 030/2288 1100

E-Mail: kontakt@ard-hauptstadtstudio.de

Presseportal