Wenn Daten Leben retten: Wie KI die Medizin revolutioniert

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Wenn Daten Leben retten: Wie KI die Medizin revolutioniert

5 min

Hamburg (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Digitale Technologien sind der Retter im Gesundheitswesen. Im doppelten Sinne: Nur ein digitalisierter Health-Sektor wird seine weltweit führende Position wahren können. Und: Künstliche Intelligenz gepaart mit Big Data sorgt für bessere Früherkennung bei Erkrankungen und eine sinkende Fehlerquote in der Diagnostik – eine Revolution. Mit der Titelstory startet das DUB UNTERNEHMER-Magazin im aktuellen Heft 2.2019 seine große Reihe zum Thema E-Health. Es hat 214 Seiten und ist ab sofort für 7,50 Euro am Kiosk erhältlich, im Abo bei der DUB UNTERNEHMER-Akademie oder als E-Paper auf dub.de/epaper.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 20.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Industrie 4.0 – ein Feld, auf dem sich Deutschlands digitale Zukunft entscheidet. Die Voraussetzungen für miteinander kommunizierende Maschinen im Internet der Dinge sind gut – eigentlich. Doch hinken die Rahmenbedingungen hierzulande hinterher. So herrsche in unseren Ausbildungsstätten noch immer “digitale Steinzeit”, sagt Mario Ohoven, Chef des Mittelstandsverbands BVMW. Fatal, gerade mit Blick auf den schon heute diagnostizierten Fachkräftemangel. Um den Breitbandausbau stehe es nicht besser. Dabei sei er “entscheidend für unsere Zukunftsfähigkeit. Die Politik handelt viel zu langsam”, moniert Ohoven. Wirtschaft, Forschung und Politik müssten endlich zusammenarbeiten, es müssten gezielt Innovationen gefördert werden. Andernfalls werde Deutschland schon bald abgehängt und zur Dependance der Chinesen und Amerikaner.

Außerdem per Exklusiv-Interview im Heft: Rentenpapst Bert Rürup, Leiter des Handelsblatt Research Instituts, Ex-Wirtschaftsweiser und Patron der gleichnamigen Altersvorsorge. “Sichere Renten gibt es nicht”, so sein Tenor. Auch wenn Teile der Politik die Rente bis 2040 einfrieren wollen, beruhe jede Rentenreform “auf einem Verteilungskompromiss”, so der Experte. Die kommende Generation der Steuerzahler solle deshalb auf einen Mix aus gesetzlicher, geförderter und privater Altersvorsorge setzen. Analytisch nüchtern erklärt der “Herr der Rente”, worauf es in Zeiten des demografischen Wandels bei der finanziellen Alterssicherung noch ankommt.

Plus: Deutschlands Unternehmen und unternehmerisch Denkende lassen über die DUB UNTERNEHMER-Akademie ihre Zukunftsfähigkeit testen. Bereits 5.000 Teilnehmer haben mit dem SMART COMPANY-Check (DUB.de/schnellcheck) ihren digitalen Status quo ermittelt. Das wissenschaftlich fundierte, kostenlose Assessment umfasst zwölf zentrale Fragen. Die Teilnahme dauert nur wenige Minuten. Jeder Teilnehmer erhält eine Auswertung des DUB Akademie-Partners KPMG. Wie viele andere hat Manuela Engel-Dahan, geschäftsführende Gesellschafterin von Lock Your World, den Check bereits absolviert. Im aktuellen Magazin berichten sie und andere über die Test-Erfahrungen und den daraus resultierenden Learnings für ihre Unternehmen.

Über das DUB UNTERNEHMER-Magazin

Das DUB UNTERNEHMER-Magazin erscheint zweimonatlich in einer Gesamtauflage von über 265.000 Exemplaren am Kiosk, als Bordexemplar am Flughafen sowie als Supplement in “Handelsblatt” und “WirtschaftsWoche”. Weitere Supplements erscheinen in der “Welt am Sonntag” und der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung”. Thematischer Fokus ist die digitale Transformation. Zur Zielgruppe zählen Unternehmer, Gründer, Führungskräfte und Investoren. Mehr unter dub.de/dub-unternehmer-magazin

Über die DUB UNTERNEHMER-Akademie

Die DUB UNTERNEHMER-Akademie richtet sich an Unternehmer, Führungskräfte, Gründer und Investoren. Die Plattform bietet exklusive Digital-Events, zertifizierbare Business-Coachings, Digital-Reisen und Unternehmens-Insights sowie ein exklusives Akademie-Netzwerk. Mitglieder erhalten zudem das zweimonatlich erscheinende DUB UNTERNEHMER-Magazin im Abonnement. Mehr unter dub-akademie.de

Über die Deutsche Unternehmerbörse DUB.de

Die Deutsche Unternehmerbörse DUB.de ist das Portal für Unternehmer, Gründer und Investoren. Verkaufen oder kaufen Sie ein Unternehmen auf der reichweitenstärksten und unabhängigen Unternehmensbörse im deutschsprachigen Raum. Finden Sie hier Ihren Nachfolger, ihr Wunschunternehmen oder das auf Sie passende Franchise-Angebot. Darüber hinaus finden Sie auf DUB.de Berater für jede Unternehmenslage und journalistische sowie Experten-Beiträge zu Themen wie Management, Finanzierung, Karriere und Recht. Alles von Unternehmern für Unternehmer. Mehr unter dub.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Deutsche Unternehmerbörse DUB.de GmbH/JDB MEDIA GmBH
Textquelle:Deutsche Unternehmerbörse DUB.de GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/102491/4253476
Newsroom:Deutsche Unternehmerbörse DUB.de GmbH
Pressekontakt:DUB UNTERNEHMER-Magazin
Schanzenstraße 70
20357 Hamburg
Madeline Sieland
Tel.: (040) 468832-616
E-Mail: sieland@jdb.de
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)