POL-HX: Nachtrag zu Ferkeltransporter verunglückt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-HX: Nachtrag zu Ferkeltransporter verunglückt

46 sec

Polizeimeldungen

10.07.2019 – 17:46

Kreispolizeibehörde Höxter

Brakel (ots)

Auf dem beigefügten Bild sind die Ferkel zu sehen, die sich in den Straßengraben der Bundesstraße geflüchtet haben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65848/4320317
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)