POL-KA: Karlsruhe Handtaschenraub in Oberreut

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-KA: Karlsruhe Handtaschenraub in Oberreut

14 sec

Polizeimeldungen

12.10.2019 – 01:48

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Karlsruhe

Karlsruhe (ots)

Am Freitagabend, gegen 20.20 Uhr, überquerte eine 58-jährige Dame den Julius-Leber-Platz von der Straßenbahnhaltestelle Oberreut-Zentrum kommend. Dort entriß ihr ein bislang unbekannter Täter die Handtasche. Durch das Entreißen stürzte die Geschädigte zu Boden und verletzte sich leicht. Der mit einer Sonnenbrille und dunkler Strickmütze maskierte Täter entfernte sich anschließend zu Fuß in die Max-Habermann-Straße. Es handelte sich um einen jungen Mann, um die 20 Jahre alt,175 cm groß mit kräftiger Statur. Er trug eine schwarze Jacke und Jeans. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 666-5555.

Heike Umminger Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: Heike.Umminger@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/43991501 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)