POL-DEL: Polizei Nordenham: PKW unter Drogeneinfluss geführt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-DEL: Polizei Nordenham: PKW unter Drogeneinfluss geführt

20 sec

Polizeimeldungen

10.11.2019 – 14:55

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

Delmenhorst (ots)

Nordenham. Am 09.11.2019, gegen 00.15 Uhr, führte eine Funkstreifenwagenbesatzung der Polizei Nordenham eine Verkehrskontrolle an der Grundschule Atens durch. Kontrolliert wurde ein PKW der Marke Opel, welcher zuvor die Bahnhofstraße in Richtung stadteinwärts befahren hatte. Bei dem Fahrzeugführer handelte es sich um einen 18-jährigen Nordenhamer. Im Rahmen der Fahrzeugkontrolle konnte durch die Polizeibeamten starker Marihuanageruch aus dem Inneren des Fahrzeugs wahrgenommen werden. Im Rahmen einer sich anschließenden Fahrzeugdurchsuchung konnte schließlich eine kleine Menge Marihuana aufgefunden werden. Bei dem Fahrzeugführer bestand zudem der Verdacht, dass dieser selbst unter dem Einfluss der aufgefundenen Betäubungsmittel stand, so dass ihm eine Blutprobe entnommen und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet wurde. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4435849