Welt-Aids-Tag: Kampagne #wissenverdoppeln startet erfolgreich

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Welt-Aids-Tag: Kampagne #wissenverdoppeln startet erfolgreich

2 min

Berlin (ots) – UNAIDS, Politiker und Influencer tragen mit der Deutschen Aidshilfe die gute Nachricht in die Welt: HIV ist unter Therapie nicht übertragbar.

#wissenverdoppeln lautet das Motto der Deutschen Aidshilfe (DAH) zum diesjährigen Welt-Aids-Tag. Alle sollen wissen: HIV ist unter Therapie nicht übertragbar. Die gute Nachricht kann Ängste nehmen und damit Ausgrenzung entgegenwirken.

Gunilla Carlsson, Vize-Direktorin von UNAIDS würdigte die Kampagne am Mittwoch dieser Woche bei einem Besuch des Checkpoint BLN, einem neuen Test- und Versorgungszentrum. Gemeinsam mit DAH-Geschäftsführerin Silke Klumb teilte sie den Doppelflyer von #wissenverdoppeln, getreu dem Motto: Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen.

Dazu sagt Gunilla Carlsson:

“Wissen ist Macht und die Kampagne #wissenverdoppeln der Deutschen Aidshilfe vermittelt eine revolutionäre wissenschaftliche Tatsache: Menschen, die mit HIV leben und eine wirksame antiretrovirale Behandlung erhalten, können HIV nicht sexuell übertragen. Dieses Wissen gibt Menschen, die mit HIV leben, die Möglichkeit, ein gesundes Leben zu führen, die Gewissheit, dass sie ihre Lieben schützen und die Macht Stigmatisierung und Diskriminierung zu konfrontieren.”

Wissen verbreiten am Welt-Aids-Tag

Am Welt-Aids-Tag, dem 1.12., werden Prominente aus Politik und dem Social Web sowie Aktivist_innen die Botschaft der Kampagne über ihre Kanäle teilen.

In den nächsten Tagen erscheinen Anzeigen in großen Zeitungen und Zeitschriften wie Spiegel, FAZ und Brigitte.

Die Videos der Kampagne mit HIV-positiven und -negativen Botschafter_innen haben seit dem Start der Kampagne bereits fast 200.000 Menschen erreicht.

“Wir freuen uns sehr über den fulminanten Start und hoffen, dass die frohe Botschaft von der Nicht-Übertragbarkeit am Welt-Aids-Tag viral geht”, sagt Kampagnenleiterin Charlotte Kunath. “Dazu kann jeder auf seinen Kanälen beitragen!”

Pressemitteilung zur Kampagne: http://ots.de/DcJ876

Kampagnen-Website: https://wissen-verdoppeln.hiv/

Videos der Kampagne: http://bit.ly/Videos_wissenverdoppeln (HighRes-Download auf Anfrage)

Pressefotos (inkl. Gunilla Carlsson): http://bit.ly/Pressefotos_wissenverdoppeln

Anzeigenmotive & Onlinebanner (frei verwendbar): https://www.aidshilfe.de/wissen-verdoppeln

Checkpoint BLN: https://checkpoint-bln.de/

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Deutsche AIDS-Hilfe/Johannes Berger
Textquelle:Deutsche AIDS-Hilfe, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/14407/4454674
Newsroom:Deutsche AIDS-Hilfe
Pressekontakt:Deutsche Aidshilfe
Holger Wicht
Pressesprecher
Tel. (030) 69 00 87 – 16
Mobil: 0171 274 95 11
presse@dah.aidshilfe.de
www.aidshilfe.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/14407/4454674
OTS: Deutsche AIDS-Hilfe

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de