Benedikt Dalkmann neuer CFO der Bertelsmann Education Group

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Benedikt Dalkmann neuer CFO der Bertelsmann Education Group

3 min

Gütersloh (ots) – Benedikt Dalkmann ist mit sofortiger Wirkung neuer CFO der Bertelsmann Education Group. Er war bislang bereits für die Bereiche Corporate Development, Data Analytics sowie Compliance dieses Unternehmensbereichs von Bertelsmann zuständig. Benedikt Dalkmann wird Nachfolger von Jarek Gabor, der als Chief Operation Officer (COO) zu Relias wechselt, einer im Gesundheitsbereich in den USA tätigen 100-prozentigen Tochter der Bertelsmann Education Group. Die Bertelsmann Education Group bündelt als einer von acht Unternehmensbereichen die Bildungs-Geschäfte von Bertelsmann unter einem Dach und bildet damit die dritte Säule des Konzerns neben den Medien- und Dienstleistungsgeschäften. Als neuer CFO berichtet Benedikt Dalkmann unverändert an Kay Krafft, CEO der Bertelsmann Education Group, und zusätzlich an Bertelsmann-Finanzvorstand Bernd Hirsch.

Kay Krafft, CEO der Bertelsmann Education Group, betonte: “Ich freue mich sehr, dass wir für die Nachbesetzung der CFO Position eine starke interne Lösung gefunden haben. Benedikt Dalkmann kennt die Bildungs-Geschäfte bestens. Er war bereits maßgeblich am bisherigen Aufbau der Education Group beteiligt. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit und wünsche Benedikt Dalkmann viel Erfolg für die weitere Arbeit in der neuen Funktion.”

Bernd Hirsch, Finanzvorstand von Bertelsmann, sagte: “Ich heiße Benedikt Dalkmann herzlich in der CFO-Community von Bertelsmann willkommen. Die Bertelsmann Education Group spielt als strategische Wachstumsplattform für Bertelsmann eine wichtige Rolle. Ich bin überzeugt, dass Benedikt Dalkmann dank seiner Fähigkeiten in den Bereichen Finanzen und Strategie eine sehr gute Besetzung ist. Ich freue mich auf die künftige Zusammenarbeit und wünsche ihm allen erdenklichen Erfolg”.

Benedikt Dalkmann startete nach Studium der Medienwirtschaft in Siegen seine Berufslaufbahn im Investment Management bei Holtzbrinck Digital und wechselte 2012 zu Bertelsmann in die Unternehmensentwicklung. Seit 2014 arbeitet er für Bertelsmann am Aufbau des Bildungs-Geschäfts mit Schwerpunkt USA, zuletzt als Head of Strategy der 2015 gegründeten Bertelsmann Education Group.

Über Bertelsmann

Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, der Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fonds-Netzwerk Bertelsmann Investments. Mit 117.000 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 17,7 Milliarden Euro. Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmertum. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Bertelsmann SE & Co. KGaA
Textquelle:Bertelsmann SE & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7842/4455785
Newsroom:Bertelsmann SE & Co. KGaA
Pressekontakt:Bertelsmann SE & Co. KGaA
Andreas Grafemeyer
Leiter Medien- und Wirtschaftsinformation
Tel.: +49 5241 80-2466
andreas.grafemeyer@bertelsmann.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7842/4455785
OTS: Bertelsmann SE & Co. KGaA

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de