POL-EL: Lengerich – Unfallflucht

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-EL: Lengerich – Unfallflucht

34 sec

Polizeimeldungen

04.12.2019 – 13:47

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Lengerich (ots)

Am Samstag ist es gegen 18.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Lingener Straße gekommen.

Der Fahrer eines VW Passat war in Richtung Lingen unterwegs, als ihm ausgangs einer Linkskurve ein PKW auf seiner Fahrbahn entgegenkam. Der unbekannte Fahrer überholte ein Fahrzeug und blendete den Fahrer des Passats stark. Um eine Kollision zu verhindern, wich der Passatfahrer aus. Einen leichten Zusammenstoß konnte er dennoch nicht vermeiden. An seinem Fahrzeug entstanden Sachschäden an der Fahrertür sowie am Außenspiegel. Der Verursacher setzte ungeachtet der Kollision seine Fahrt fort. Möglicherweise dürfte er mit einem getunten Fahrzeug unterwegs gewesen sein. Dieses hatte Xenon-Scheinwerfer.

Zeugen, insbesondere der Fahrer des überholten Fahrzeugs, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Rufnummer (0591)870 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 – 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4458700