Polizeimeldungen

POL-SZ: Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 18.03.2020

Polizeimeldungen

18.03.2020 – 08:21

Polizei Salzgitter

Peine (ots)

Diebe brachen PKW auf Peine. Am Dienstag, zwischen 12:00 Uhr und 13:30 Uhr, öffneten unbekannte Täter gewaltsam den Renault Twingo einer 23-jährigen Peinerin, welcher Am Schützenplatz geparkt stand. Sie entwendeten eine Jacke aus dem Fahrzeug und entfernten sich unerkannt. Es entstand ein Schaden von etwa 300 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Peine, Telefon 05171/9990, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Eileena Wenzel
Telefon: 05171/ 999-222
E-Mail: eileena.wenzel@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4550569