Polizeimeldungen

POL-KS: Einbruch in Imbiss in Vellmar-Mitte: Polizei sucht Zeugen

Polizeimeldungen

18.03.2020 – 12:01

Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel

Kassel (ots)

Vellmar (Landkreis Kassel): Unbekannte sind am frühen Mittwochmorgen in einen Imbiss in Vellmar-Mitte eingebrochen und haben verschiedene Spielgeräte aufgebrochen. Dabei erbeuteten sie einen kleineren Bargeldbetrag und flüchteten anschließend. Die Kasseler Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen, die möglicherweise Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Einbruch gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand lässt sich die Tatzeit des Einbruchs auf den Zeitraum zwischen 3:30 Uhr und 8:00 Uhr eingrenzen. Die Täter hatten gewaltsam eine Tür zu dem Grillzentrum im Mittelring aufgebrochen und waren so in das Gebäude gelangt. Anschließend brachen sie dort die Spielautomaten auf und entwendeten das Bargeld. Wohin sie mit der Beute flüchteten, ist derzeit nicht bekannt.

Die weiteren Ermittlungen führen die Beamten des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo. Sie bitten Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, sich unter Tel. 0561 – 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 – 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/4551063