Polizeimeldungen

POL-PDPS: BMW-Fahrer schwerst verletzt

Polizeimeldungen

18.03.2020 – 20:39

Polizeidirektion Pirmasens

Winterbach (ots)

Am Mittwochnachmittag gegen 16:20 Uhr kam es auf der L469 zwischen Winterbach und Wallhalben zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 28-jähriger BMW-Fahrer kam ohne Fremdeinwirkung auf gerader Strecke aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Mit der Fahrerseite kollidierte er dort zunächst mit einem Baum, überschlug sich und kam auf dem angrenzenden Wiesengelände auf dem Dach zum Liegen. Durch den Unfall erlitt der Fahrer schwerste Verletzungen und wurde umgehend in ein Krankenhaus verbracht. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Der Pkw wurde total beschädigt und musste mit einem Kranwagen geborgen werden. Den Sachschaden an dem Fahrzeug schätzt die Polizei auf circa 7500 Euro. Außerdem muss das Wiesengelände im Nachgang vermutlich noch abgetragen wer-den, da dieses durch auslaufende Betriebsstoffe verunreinigt wurde. Eine erste Absicherung hier übernahmen hier Einsatzkräfte der Feuerwehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens
Polizeiinspektion Waldfischbach-Burgalben
Telefon: 06333-9270
E-Mail: piwaldfischbach-burgalben@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4551544