Polizeimeldungen

POL-MG: Zwei Personen bei Verkehrsunfall auf der Korschenbroicher Straße leicht verletzt.

Polizeimeldungen

20.03.2020 – 19:36

Polizei Mönchengladbach

Mönchengladbach (ots)

Am Freitagnachmittag, gegen 14.45 Uhr, befuhr eine 55-jährige Frau mit einem VW Golf die Korschenbroicher Straße, aus Richtung Rahracker in Richtung Breitenbachstraße, neben einem in gleicher Richtung fahrenden Sattelzug, der von einem 29-jährigen Mann geführt wurde. Beim Wechsel auf den rechten Fahrstreifen touchierte der Golf den LKW und schleuderte in den Gegenverkehr. Hier stieß das Fahrzeug mit einem entgegenkommenden Ford Transit zusammen, der von einem 63-jährigen Mann gelenkt wurde. Die Fahrzeugführerin des VW Golf und ihre 23-jährige Beifahrerin wurden mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zur ambulanten Behandlung zugeführt. Eine vorsorgliche ärztliche Untersuchung des 63-jährigen Mannes verlief ohne Befund. Die Korschenbroicher Straße wurde zwecks Unfallaufnahme für die Dauer von ca.30 Minuten gesperrt.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Leitstelle

Telefon: 02161/29 20 145
Fax: 02161/29 20 199
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30127/4553425