Polizeimeldungen

POL-HAM: 12-jähriger Radfahrer stürzt ohne Fremdeinwirkung und verletzt sich

Polizeimeldungen

22.06.2020 – 02:08

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-Pelkum (ots)

Am Sonntagabend (21. Juni) stürzte ein 12-jähriger Fahrradfahrer ohne Fremdeinwirkung auf der Dortmunder Straße und verletzte sich dabei leicht. Der aus Hamm stammende Junge, der keinen Fahrradhelm trug, war gegen 19.40 Uhr auf dem für seine Fahrtrichtung vorgesehenen Radweg in Fahrtrichtung stadtauswärts unterwegs. Etwa 50 Meter vor der Kreuzung Kissinger Weg hatte er sich vermutlich in den Pedalen verfangen und kam hierdurch zu Fall. Er wurde zwecks ambulanter Behandlung in ein Hammer Krankenhaus gebracht. An dem Fahrrad entstand Sachschaden.(es)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4630067