#DuKannstVielBewegen – Kampagne von DTB und DTJ will Kinder in Bewegung bringen

Frankfurt/ Main (ots) – Die Offensive Kinderturnen geht in die nächste Runde und hebt in ihrem dritten Jahr das Engagement in den Blick. Die Kampagne des Deutschen Turner-Bundes (DTB) und der Deutschen Turnerjugend (DTJ) wird bereits seit 2017 erfolgreich mit den Landesturnverbänden und mit Unterstützung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) durchgeführt.

Gemeinsam möchte man allen Kindern, egal ob mit oder ohne Handicap, den Zugang zu Sport und Bewegung ermöglichen und so möglichst früh die Basis für einen gesunden Lebensstil schaffen. Bisher konnte die Offensive Kinderturnen, die in jedem Jahr unter einem neuen Motto firmiert, seit dem Start Mitte 2017 allein mit dem jährlichen Tag des Kinderturnens weit über 100.000 Kinder in Bewegung bringen.

Standen im vergangenen Jahr noch die “Bewegungsräume” für Kinder im Fokus, so widmet sich die Offensive diesmal dem “Engagement”, das regelmäßig tausende Übungsleiterinnen und Übungsleiter sowie Trainerinnen und Trainer bundesweit in unzähligen Turnhallen an den Tag legen, um den Kleinen Sport und Bewegung zu ermöglichen. Dabei geht es nicht nur um eine sportliche Früherziehung, sondern auch um soziale und kulturelle Aspekte. “Ohne die vielen Stunden an ehrenamtlicher Arbeit, die in all den Turn- und Sporthallen aufgebracht werden, könnte unser bundesweites Vereinssystem nicht bestehen. Es bedarf daher eines ganz besonderen Dankes an alle ehrenamtlichen Übungsleitenden, die mit ihrem gelebten Engagement den Kindern diese Bewegungsangebote überhaupt erst ermöglichen. Vor allem die Auswirkungen der Corona-Pandemie stellt viele Vereine und Übungsleitende vor große Herausforderungen, aus denen jedoch unzählige tolle Ideen und neue Formen von Bewegungsangeboten geschaffen worden sind”, erklärte DTB-Präsident Dr. Alfons Hölzl.

Dass der Einsatz und die Mühe sich lohnen, zeigen die Bewegungsfreude, Begeisterung und die ganzheitliche Entwicklung der Kinder. Entsprechend zielt die Kampagne in ihrer visuellen Umsetzung auf die sozialen Aspekte wie Miteinander, Bewegungserfahrung und Inklusion ab. Sie zeigt Übungsleiterinnen und Übungsleiter, die aus ihrer persönlichen Sicht erläutern, was es bedeutet, “nicht nur Muskeln, sondern auch Persönlichkeiten zu stärken”. Unter dem Hashtag #DuKannstVielBewegen ist die Offensive Kinderturnen vor allem viral in den sozialen Netzwerken mit Videoclips und Grafiken präsent.

Alle Informationen zur Offensive Kinderturnen gibt es unter www.kinderturnen.de (http://www.kinderturnen.de)

Über die Offensive Kinderturnen

Die Offensive Kinderturnen ist eine bundesweite Initiative des DTB mit seinen Landesturnverbänden. Die BZgA beteiligt sich als offizielle Kooperationspartnerin mit “Kinder stark machen” an der Offensive. Familienministerin Dr. Franziska Giffey hat die Schirmherrschaft übernommen. Im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfestes 2017 in Berlin wurde die Offensive Kinderturnen gestartet und läuft über vier Jahre bis zum nächsten Internationalen Deutschen Turnfest 2021 in Leipzig.

Es steht die Bewegungsförderung und Teilhabe aller Kinder im Alter zwischen drei und sieben Jahren (ob mit Behinderung, Migrationshintergrund oder aus bildungsfernen Schichten) für eine gesunde körperliche und geistige Entwicklung an oberster Stelle.

Ein besonderer Höhepunkt ist der bundesweite Tag des Kinderturnens. Dieser wird jährlich am zweiten November-Wochenende durchgeführt. An diesem Tag sollen alle Vereine mitmachen, die Inhalte des Kinderturnens, wie Springen, Werfen, Schwingen, Hangeln, Rollen und Drehen um alle Körperachsen zu präsentieren und damit auf die gesamtgesellschaftliche Bedeutung des Kinderturnens aufmerksam zu machen. Durch entsprechende Aktionen sollen möglichst viele Kinder zum Mitmachen motiviert werden. 2019 hat die Offensive Kinderturnen 700 Vereine erreicht und 55.000 Kinder am Tag des Kinderturnens bewegt.

Vereine können sich bis Ende September online beim DTB anmelden (https://www.dtb.de/offensive-kinderturnen/schwerpunkte/tag-des-kinderturnens/anmeldung/) und eine kostenlose Aktionsbox sichern.

Quellenangaben

Bildquelle: obs/Deutscher Turner-Bund e. V. (DTB)/Tomislav Hegol/ DTB
Textquelle: Deutscher Turner-Bund e. V. (DTB), übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/139161/4681418
Newsroom: Deutscher Turner-Bund e. V. (DTB)
Pressekontakt: Torsten Hartmann
Pressesprecher/ Referent Öffentlichkeitsarbeit und PR
Deutscher Turner-Bund
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt/ Main
Fon: 069 67801 124
Fax: 069 67801 111
Mail: torsten.hartmann@dtb.de
Presseportal