EUROPA Risikolebensversicherung: Neue Tarife setzen neue Maßstäbe

Köln (ots) – Wesentlich günstiger und leistungsstärker präsentieren sich die neuen Tarife der EUROPA Risikolebensversicherung. Dabei setzt der Versicherer neue Maßstäbe: Ist der Kunde bei Abschluss Nichtraucher oder seit mindestens zehn Jahren rauchfrei, verringert sich sein Beitrag noch einmal deutlich. Zudem sind die Tarife für Kunden und Vermittler jetzt noch flexibler gestaltet. Zusätzlich zu 13 ereignisabhängigen Garantien zur Nachversicherung kann der Kunde im Tarif E-RLP in den ersten fünf Jahren seinen Schutz ohne Begründung aufstocken. Paare haben bis Silvester zudem die Chance, noch mehr zu sparen.

EUROPA greift Trend auf

Bei den ohnehin sehr guten Beiträgen sind ab sofort Ersparnisse um mehr als 20 Prozent möglich, wenn der Kunde Nichtraucher oder bereits seit mindestens zehn Jahren rauchfrei ist. “Mit unseren neuen Tarifen in der Risikolebensversicherung greifen wir den deutlichen Trend auf, dass immer mehr Menschen mit dem Rauchen aufhören”, sagt Dr. Helmut Hofmeier, Vorstand der EUROPA Lebensversicherung. So wird die Zahl der Raucher in Deutschland laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Jahr 2025 voraussichtlich um 25 Prozent niedriger liegen als noch zur Jahrtausendwende.

Preislich top positioniert

Preislich ist die EUROPA mit den neuen Tarifen der Konkurrenz voraus. “Dabei handelt es sich nicht nur um eine zeitlich befristete Aktion”, betont Dr. Helmut Hofmeier. “Seit jeher setzt die EUROPA auf nachhaltig kalkulierte Tarife. Eingangs kalkulierte Nettobeiträge wurden noch nie erhöht.”

Nachversicherung auch ohne Ereignis möglich

Als starker Lebensversicherer bietet die EUROPA mehr als nur Top-Beiträge. Ganz neu in den Tarifen der Risikolebensversicherung ist etwa die Möglichkeit, die Versicherungssumme bis zum 40. Lebensjahr um maximal 50.000 Euro ereignisunabhängig aufzustocken. Im Standard-Tarif ist dies in den ersten drei Jahren inklusive, im Premium-Tarif sogar in den ersten fünf Jahren. Auch die ereignisabhängige Nachversicherung wurde verbessert. Bei 13 bestimmten Ereignissen, wie etwa Heirat, Kindsgeburt oder Immobilienkauf, wurde die Versicherungssumme der Nachversicherung je Ereignis von 30.000 Euro auf 50.000 Euro angehoben. “Durch diese nochmals gesteigerte Flexibilität ist die Risikolebensversicherung der EUROPA perfekt geeignet, um Familien abzusichern”, sagt Dr. Helmut Hofmeier.

Jetzt 50 Euro Partner-Bonus sichern

Paare profitieren bis Ende des Jahres zudem noch weiter. Schließen zwei Partner jeweils eine Risikolebensversicherung bei der EUROPA mit einer Mindestlaufzeit von fünf Jahren ab, so erhält der Vertrag, der als zweites policiert wird, ein Beitragsguthaben in Höhe von 50 Euro. Der Kunde zahlt seine Beiträge also erst, wenn dieses Guthaben aufgebraucht ist. Der Versicherungsschutz besteht dabei natürlich von Anfang an. Nutzen können den Partner-Bonus Ehepaare, unverheiratete Paare und Lebenspartner, die im selben Haushalt leben.

So günstig ist die neue Risikolebensversicherung der EUROPA

Monatlicher Beitrag alt: 5,33 Euro

Monatlicher Beitrag neu: 4,32 Euro

Beispiel für Kaufmännische Angestellte, 35 Jahre, 180 cm groß, 85 kg schwer, Nichtraucher seit 10 Jahren, 100.000 Euro Versicherungssumme, 20 Jahre Laufzeit; Quelle: EUROPA

Mehr Informationen zu den neuen Tarifen und den Leistungen der EUROPA erhalten Sie beim Makler Service-Team unter 0221 5737-300 oder vep@europa.de. Vermittler finden für sie speziell aufbereitete Informationen unter www.europa-vertriebspartner.de (https://vep.europa.de). Die EUROPA stellt ihre Produktneuheiten auch bei der “DKM digital.persönlich” vor.

Über die EUROPA

Die EUROPA-Gesellschaften gehören zum Continentale Versicherungsverbund. Dieser wird getragen von dem Grundgedanken des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit, der sich aus der Rechtsform der Obergesellschaft, der Continentale Krankenversicherung a.G., ergibt. Bei ihr wie im gesamten Verbund stehen die Bedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt. Als Versicherungsverein ist die Continentale geschützt gegen Übernahmen.

Gegründet wurde die EUROPA 1959 in Köln. Dort ist heute noch der Sitz der beiden Unternehmen, der EUROPA Lebensversicherung AG und der EUROPA Versicherung AG.

Der Name EUROPA steht für “Versicherung pur”, denn die Gesellschaften arbeiten in höchstem Maße kostenbewusst. Daraus resultiert ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die EUROPA betreut insgesamt rund 1,5 Millionen Versicherungsverträge, rund 1,8 Million Versicherte in Reise-, Rahmen- und Gruppenversicherungsverträgen sowie 16 Millionen Sportversicherte. Ihre Kunden profitieren von einer attraktiven Produktpalette, umfangreichem Service und bedarfsgerechter Beratung. In zahlreichen unabhängigen Tests und Rankings werden die beiden Unternehmen immer wieder ausgezeichnet – für ihre Produkte und ihre Beratungsqualität. Mit 0,8 Prozent hat die EUROPA laut Zeitschrift für Versicherungswesen zudem die niedrigste Verwaltungskostenquote aller deutschen Lebensversicherer. Weitere Informationen finden Sie unter www.europa.de (https://www.europa.de).

Quellenangaben

Bildquelle: obs/EUROPA Versicherungen
Textquelle: EUROPA Versicherungen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/137981/4694293
Newsroom: EUROPA Versicherungen
Pressekontakt: Roya Omid-Fard
stv. Leiterin Unternehmenskommunikation
Continentale Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit
Pressestelle EUROPA Versicherungen
Tel.: +49 231 919-1208
presse@europa.de
www.europa.de
Presseportal