Polizeimeldungen

POL-WES: Moers – Zwei verletzte Kinder nach Verkehrsunfallflucht – Zeugensuche

Polizeimeldungen

09.09.2020 – 04:10

Kreispolizeibehörde Wesel

Moers (ots)

Am Dienstagabend, den 08.09.2020, gegen 19.50 Uhr, befuhr ein 9-jähriger Junge aus Moers mit seinem Fahrrad die Herzogstraße und bog von dieser in die Lauffstraße ein. Kurz nach dem Einbiegen kam dem Kind ein dunkler Pkw entgegen, der die Lauffstraße aus Richtung Freiligrathstraße in Richtung Lintforter Straße befuhr. Der Pkw touchierte den Jungen, der bei einem Versuch nach rechts auszuweichen, gegen einen geparkten Pkw zu Fall kam. Der 9-Jährige, als auch seine ihn begleitende 5-jährige Schwester wurden leicht verletzt. Der Pkw setzte seine Fahrt in Richtung Lintforter Straße fort. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um eine dunkle Limousine gehandelt haben, die von einem Mann gefahren wurde. Zeugen, die weitergehende Angaben zum Unfallhergang oder dem flüchtigen Fahrzeug machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Moers (Tel.: 02841-1710) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4701284