Polizeimeldungen

WSPI-OLD: Kollision in der Großen Seeschleuse Emden

Polizeimeldungen

10.09.2020 – 22:14

Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg

Oldenburg (ots)

Am 10.09.2020, gegen 17.10 Uhr, kam es in Emden, in der Großen Seeschleuss zu einer Kollision zwischen einem Binnenschiff und einem Seeschiff. Dabei fuhr der 46 jährige Binnenschiffskapitän beim Verlassen der Schleuse in das Heck des vor ihm wartenden Fahrzeuges. Es enstand Sachschaden. Es kam weder zu einem Personenschaden, noch zu einer Gewässerverunreinigung Die Ermittlungen der Wasserschutzpolizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Wasserschutzpolizeiinspektion
WSPSt Emden
Telefon: 04921/90333115
E-Mail: esd@wsp-emden.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/119277/4703543