POL-BI: Bielefeld-Jöllenbeck, schwerer Verkehrsunfall auf der Vilsendorfer Straße

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

11.10.2020 – 17:29

Polizei Bielefeld

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Bielefeld (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Vilsendorfer Straße in Bielefeld-Jöllenbeck. Nach dem bisherigen Stand der polizeilichen Ermittlungen befuhren gegen 00.45 Uhr ein 48jähriger Rollerfahrer (Mofa, 25km/h) und ein 39jährige Fahrer einer Harley-Davidson (beide aus Bielefeld) die Vilsendorfer Straße in Richtung Jöllenbeck. Hinter der Einmündung Telgenbrink überholte der Kradfahrer zwei vor ihm fahrende Pkw. Bei dem Wiedereinscheren nach dem zweiten überholten Pkw kam es zur Kollision zwischen der Harley und dem Roller, der sich noch vor den beiden überholten Pkw befand. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer lebensgefährlich verletzt. Nach notärztlicher Erstversorgung wurden beide einem Bielefelder Krankenhaus zugeführt, in dem der Harley-Fahrer am Sonntagnachmittag verstarb. Zur Klärung des Unfallherganges wurde durch die Staatsanwaltschaft Bielefeld ein Sachverständiger hinzugezogen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Der Roller und die Harley wurden zur Beweissicherung sichergestellt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Vilsendorfer Straße von der Polizei komplett gesperrt.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/4730759