“NACHTCAFÉ” zum Thema Sucht

Beitragsbild vergrößern

Baden-Baden (ots) – Von Alkohol bis Crystal Meth – die Liste der Stoffe, die Menschen süchtig machen können, ist lang. Schnell wird aus dem gelegentlichen Griff zur Flasche oder Pille eine Sucht, um die sich dann das ganze Leben dreht. 1,6 Millionen Menschen in Deutschland sind alkoholabhängig, mehr als 600.000 sind illegalen Drogen verfallen und Schätzungen zufolge sind 2,3 Millionen Menschen abhängig von Medikamenten. Persönliche Krisen, Trennungen, Druck im Beruf, falsche Freunde, Gruppenzwang – Gründe, aus denen Menschen zu Drogen greifen, sind vielfältig. Oftmals ist der Übergang vom ersten Versuch über den gelegentlichen Konsum bis hin zur lebensbeherrschenden Sucht fließend. Erst wenn es zu spät ist, stellen Betroffene fest, dass sie ihr Leben ohne die tägliche Dosis nicht mehr bestreiten können. Auch Angehörige sind von der Sucht betroffen. Warum greifen Menschen zu Drogen? Wie entkommt man diesem Teufelskreis? Wie kann man Angehörige und Freunde beim Weg aus der Sucht unterstützen? Darüber spricht Michael Steinbrecher mit seinen Gästen im “NACHTCAFÉ: Die tägliche Dosis – wenn Sucht das Leben beherrscht” am Freitag, 16. Oktober, 22 Uhr, im SWR Fernsehen.

Die Gäste im “NACHTCAFÉ”:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Viktoria Tapp lebte neun Jahre lang in Co-Abhängigkeit mit ihrem alkoholkranken Partner Als sie ihren Mann kennenlernte, war es für Viktoria Tapp zunächst die Liebe ihres Lebens – und so wollte sie nicht wahrhaben, was Freunde und Verwandte schon bald erkannten: Ihr Partner hatte ein Alkoholproblem. Insgesamt neun Jahre lang lebte sie in Co-Abhängigkeit und ordnete ihr Leben der Sucht des zunehmend aggressiven Lebensgefährten unter. Bis sie schließlich zusammenbrach. “Ich war zu dumm, zu erkennen, dass ich das nicht gewinnen kann”, sagt Tapp heute.

Bernd Thiele leidet unter dem fetalen Alkoholsyndrom “Manchmal denke ich, hätte sie mich doch im Bauch getötet”, sagt Bernd Thiele über seine Mutter. Als Alkoholikerin trank sie auch während der Schwangerschaft. Deshalb erlitt Thiele bereits im Mutterleib schwere Hirnschäden, unter denen er ein Leben lang leiden muss. Er wuchs in Pflegefamilien auf und lernte seine leiblichen Eltern nie kennen. Gemeinsam mit Filmemacher und Freund Tim Boehme machte er sich schließlich auf die Suche nach seinen Wurzeln.

Ina Milert verlor ihre Tochter Lea durch Drogen Als Ina Milert durch Zufall in einem Chat las, dass ihre Tochter Lea mit einer Freundin Heroin ausprobieren wollte, fiel sie aus allen Wolken. Ihre erst 13-jährige Tochter hatte zu diesem Zeitpunkt jedoch schon einige Drogenexzesse hinter sich. Trotz aller Versuche und mehrerer Entzüge schaffte es Lea nicht, von den Drogen loszukommen. Sie entglitt der Mutter immer mehr und nahm sich nach einem Rückfall schließlich das Leben. “Ich mache mir bis heute Vorwürfe”, sagt Ina Milert.

Dominik Forster musste aufgrund von Drogen ins Gefängnis Crystal, LSD, Kokain, Speed, Ecstasy: Dominik Forster hat fast alle Drogen genommen. Es war die Suche nach Anerkennung, die ihn zunächst zu Cannabis, dann zu immer härteren Drogen brachte. “Mit 21 war mein Leben dermaßen im Arsch, dass die beste Option gewesen wäre, mich umzubringen”, sagt Forster. Weil er seinen Konsum als Dealer finanzierte, landete er schließlich im Gefängnis – dies wurde zum Wendepunkt für ihn: Seit zehn Jahren lebt er mittlerweile drogenfrei.

Dr. Sylvia Claus ist als Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie tätig Die Psychiaterin, Neurologin und Psychotherapeutin Dr. Sylvia Claus weiß: Sucht ist eine schwere Erkrankung, die das Leben in vielen Bereichen beherrscht und eine umfassende Behandlung nötig macht. Oft werden Suchterkrankungen allerdings verharmlost, so die Expertin: “Es gibt in der Gesellschaft häufig die Idee, man müsse sich einfach nur zusammenreißen.”

“NACHTCAFÉ” – anspruchsvoller Talk auf Augenhöhe Das “NACHTCAFÉ” ist seit Jahrzehnten eine der erfolgreichsten Talkshows im deutschen Fernsehen. Jeden Freitagabend begrüßt Moderator Michael Steinbrecher Menschen mit besonderen Lebensgeschichten, darunter auch Prominente und Experten, um sich gemeinsam mit ihnen mit einem Thema auseinanderzusetzen. Diese Sendung wurde mit reduziertem Studiopublikum aufgenommen, um auf Hygieneabstände zum Gesundheitsschutz Rücksicht zu nehmen.

“NACHTCAFÉ: Die tägliche Dosis – wenn Sucht das Leben beherrscht” am Freitag, 16. Oktober 2020, 22 Uhr im SWR Fernsehen

Weitere Informationen unter: http://swr.li/nachtcafe-sucht

Fotos über www.ARD-Foto.de

Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.
Unibear Einweg-Atemschutzmaske FFP2 / KN95, 94% Filtration (Packung mit 20 Stück) *
  • Diese Masken wurden von einer benannten Stelle (Nummer 2163) der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 und GB2606-2006 getestet, gehört und verwaltet (dies ist das chinesische Äquivalent der EU-Norm). Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild erstellt werden.
  • Hergestellt aus hocheffizientem schmelzgeblasenem Gewebe mit einer Filtrationsrate von 94%.
  • ATEMBAR UND KOMFORTABEL: Einweg-KN95-Gesichtsmaske für extrem niedrigen Atemwiderstand, bei der Luft effektiv ausgetauscht wird, um die Ansammlung von Wärme und Feuchtigkeit zu reduzieren und gleichzeitig ein angenehmes Tragegefühl bei alltäglichen Aktivitäten zu gewährleisten.
  • SICHERES DESIGN: Der eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip bietet Komfort und Sicherheit durch seine sichere Passform im Gesicht. Die elastischen Ohrriemen sind bequem und bequem für die meisten Männer und Frauen, auch mit Brille.
  • PAKET: Die Packung enthält 20 Einweg-KN95-Atemschutzgeräte in 2 Packungen (jeweils 10)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Quellenangaben

Bildquelle: obs/SWR – Südwestrundfunk
Textquelle: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7169/4733710
Newsroom: SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt: Grit Krüger
Tel. 07221 929 22285
grit.krueger@SWR.de
Presseportal