Preisexplosion im Pflegeheim – wenn das Leben unerschwinglich wird

standard
Beitragsbild vergrößern

Stuttgart (ots) – “Marktcheck” am Dienstag, 3. November 2020, 20:15 bis 21 Uhr, im SWR Fernsehen, in der ARD Mediathek und auf Youtube / Moderation Hendrike Brenninkmeyer

Wer im Alter ins Pflegeheim muss, bezahlt dafür oft mit seiner kompletten Rente. Erhebliche unvorhergesehene Preiserhöhungen bringen deshalb viele in große finanzielle Not. Was bringt der Vorstoß von Jens Spahn, die Pflegekosten auf 700 Euro zu deckeln? Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin “Marktcheck” berichtet am Dienstag, 3. November 2020, 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen. Im Anschluss in der ARD Mediathek (http://www.ardmediathek.de/ard/search/marktcheck), online bei SWR (https://www.swrfernsehen.de/marktcheck/index.html) und auf Youtube (http://www.youtube.com/marktcheck).

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Weitere Themen der Sendung:

Unschuldige Unfallopfer – wie Raser andere gefährden

Durch aggressives Fahren, Drängeln und Rasen verwickeln rücksichtslose Verkehrsteilnehmer*innen immer öfter Unschuldige in schwere Unfälle. Nicht selten führen die Zusammenstöße von Rasern und Unbeteiligten zu Todesfällen. Expert*innen fordern härtere Strafen. “Marktcheck” erklärt, weshalb die Zahl solcher Tragödien steigt.

Olivenöl im Test – wie groß sind die Unterschiede?

Ob Gemüse, Fisch, Nudeln oder einfach pur mit einem Baguette – Olivenöl passt zu vielen verschiedenen Gerichten und soll zudem noch gesund sein. Wie gut ist es wirklich? “Marktcheck” lässt gängige Olivenöle im Labor auf Schadstoffe testen und ein Experte bewertet ihren Geschmack.

Marktcheck fragt Möller – welche Pflichten gibt es im Herbst?

Fallende Blätter sorgen im Herbst für rutschige Straßen und Gehwege. Auch die Nachbarn sind oft unglücklich, wenn Laub in ihrem Garten landet. “Marktcheck”-Rechtsexperte Karl-Dieter Möller erklärt, was man im Herbst beachten muss, damit man nicht zur Rechenschaft gezogen wird.

“Marktcheck”

Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin “Marktcheck”. Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen unter www.SWR.de/marktcheck (http://www.SWR.de/marktcheck).

Die Sendung ist nach der Ausstrahlung ein Jahr lang in der ARD Mediathek unter www.ARDMediathek.de/SWR (http://www.ARDMediathek.de/SWR) oder auf SWR.de unter www.SWR.de/marktcheck (http://www.SWR.de/marktcheck) verfügbar.

Außerdem auf Youtube unter www.youtube.com/marktcheck (http://www.youtube.com/marktcheck)

Fotos bei www.ARD-foto.de (http://www.ARD-foto.de)

Informationen, kostenfreie Bilder und weiterführende Links unter http://swr.li/marktcheck-preisexplosion-pflegeheim

Quellenangaben

Textquelle: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7169/4750903
Newsroom: SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt: Katja Matschinski
0711 929 11063
katja.matschinski@SWR.de
Presseportal