Die schönsten Seiten des Jahres – Die Highlights zum Blättern

standard
Beitragsbild vergrößern

Oldenburg (ots) – Anmoderationsvorschlag: 2020 war ein echt außergewöhnliches Jahr – darüber sind sich alle einig. Auch wenn Urlaube, Feiern und der Alltag diesmal ganz anders liefen, gibt es doch auch jede Menge Momente, an die man sich mit Freude oder mit einem Schmunzeln zurückerinnert. Um die Fotos aus dieser Zeit für die Ewigkeit festzuhalten, sind Fotobücher eine gute Möglichkeit. Die Fotojahrbücher kann man auch prima in der kuscheligen Weihnachtszeit mit der Familie durchblättern oder als Geschenk unter den Weihnachtsbaum legen. Wie Sie Ihren eigenen kleinen Jahresrückblick zusammenstellen können, verrät uns meine Kollegin Helke Michael. Sprecherin: 2020 war alles andere als normal. Ein Grund mehr, die schönsten Seiten des Jahres in einem Fotobuch für die Ewigkeit festzuhalten, sagt CEWE Experte Andreas Scholz.

O-Ton 1 (Andreas Scholz, 15 Sek.): “So ein Jahrbuch spiegelt natürlich die gesamten Highlights eines Jahres wider. Es weckt Erinnerungen, es sind kleine Momentaufnahmen, die so im CEWEFotobuch dann aufgefangen werden und es besteht aus eigentlich vielen kleinen Geschichten, die so über das Jahr passiert sind.”

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 24.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Sprecherin: Schritt eins: Die passenden Fotos raussuchen.

O-Ton 2 (Andreas Scholz, 23 Sek.): “Wichtig ist erst mal, dass ich aus allen Bildern auswähle und das kann man sehr gut mit CEWE MYPHOTOS machen. Das ist so eine Cloudlösung, da kann man sich alle Bilder ablegen und hat so auf allen Geräten das Ganze immer verfügbar. Die Auswahl sollte eigentlich so vorgenommen werden, dass es wirklich die besten Fotos sind, die diese Geschichten auch gut erzählen. Dabei kommt es nicht auf Vollständigkeit an, sondern einfach auf die Momente.”

Sprecherin: Die dann einfach strukturieren: Entweder nach den Jahreszeiten, Monaten und Ereignissen oder dramaturgisch langsam steigern. Egal, ob Hochformat, quer oder quadratisch: Das Cover ist besonders wichtig.

O-Ton 3 (Andreas Scholz, 26 Sek.) “Das sollte natürlich Lust machen, Interesse wecken, neugierig machen und dann geht es in die eigentliche Gestaltung der Innenseiten. Vielleicht mit einer kleinen Kapiteltitelseite, dass man so in das Thema einführt. Mein ganz besonderer Tipp ist so immer dieses Persönliche. Noch ein kleiner Text, der zusätzlich zu den Fotos geschrieben wird. Vielleicht sogar persönliche Gedanken oder ein Gedicht oder Ähnliches, was das Ganze so ein bisschen noch abrundet.”

Sprecherin: Genau das macht das Jahrbuch zu etwas ganz Besonderem und einem tollen Weihnachtsgeschenk, über das sich wirklich jeder freut. Wenn es rechtzeitig fertig ist.

O-Ton 4 (Andreas Scholz, 12 Sek.) “Also ich würde so zeitig wie es geht anfangen. Wer sich ein wenig Zeit lassen möchte, der sollte bis spätestens Mitte Dezember bestellt haben, damit eben wirklich alles pünktlich noch unter den Weihnachtsbaum kommt.”

Abmoderationsvorschlag: So können wir uns auch in ein paar Jahren an dieses verrückte Corona-Jahr erinnern. Übrigens: Tipps zur Gestaltung bekommen Sie im youtube-Kanal von CEWE und natürlich auch auf der Internetseite cewe.de. Abmoderationsvorschlag mit Verlosung: So können wir uns auch in ein paar Jahren an dieses verrückte Corona-Jahr erinnern. Übrigens: Tipps zur Gestaltung bekommen Sie im youtubeKanal von CEWE und natürlich auch auf der Internetseite cewe.de. Mit ein bisschen Glück kriegen Sie Ihr CEWE Fotobuch sogar von mir geschenkt. Der oder die Erste, die hier bei mir im Studio anruft, bekommt einen CEWE-Gutschein im Wert von 50 Euro von mir. ________/___________ (Studiohotline)

Quellenangaben

Textquelle: CEWE Stiftung & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/111067/4751049
Newsroom: CEWE Stiftung & Co. KGaA
Pressekontakt: Team CEWE
cewe@zucker-kommunikation.de
030 247 587 0
Presseportal